Karate Godogeiko-Lehrgangs-Wochenende in Amorbach

3Bilder

Vom 14./15.07.2018 fand im Dojo Amorbach ein Lehrgang mit Hanshi Tokio Funasako (9.Dan) statt. Die insgesamt 44 Teilnehmer kamen von Goju-Ryu Karatevereinen aus Mosbach, Hirschhorn, Haan, Amorbach und  Neuss angereist. Begonnen wurde das Wochenende am Samstag um 10 Uhr mit einem Kinder-Lehrgang.
Um 13 Uhr startete, voller Interesse und Motivation der Teilnehmer, die erste Einheit der Erwachsenen und Jugend. Begonnen wurde mit Aufwärmübungen. Weiter ging es mit den Katas Gekisai Dai Ich und Sanchin. Gelaufen wurden diese in Soidoku, d. h. in Zeitlupe. Der Hauptvermerk dieser speziellen Übungsform ist es, nicht nur den Ablauf der Kata präzise wiederzugeben, sondern ganz gezielt die Zwischenbewegungen von einer Technik in die nächste zu trainieren. Dabei werden zusätzlich hohe Anforderung an das Gleichgewicht gestellt. Danach erfolgte die Ausführung der Kata in Bunkai, das ist eine Zerlegung der Kata in die praktische Anwendung.
Im Anschluss fand eine Grillfeier statt. Alle Teilnehmer mit Familie und auch Freunde des Karatevereins waren dazu herzlichst eingeladen. Bei Sonnenschein und guter Laune wurde gegrillt, gegessen, getrunken und gelacht.
Am Sonntag um 10 Uhr stand der letzte Lehrgang an. Partnerübungen und die Katas Tensho und Saifa standen auf dem Programm. Hanshi Funasako teilte die Karatekas nach Dan- und Kyu-Grad ein, damit Sie, die Ihrem Grad entsprechenden Katas laufen konnten.
Nach zwei Tagen intensiven Trainings waren sich wieder Alle einig, dass man mit viel neuem Wissen nach Hause kehrt.

Autor:

Brigitte Benamar aus Großheubach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen