Polizeibericht
Ford überschlug sich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.03.2019
(ots) Hardheim: Neben der Fahrbahn endete die Autofahrt einer 19-Jährigen am frühen Mittwochmorgen, gegen 3.30 Uhr, zwischen Hardheim und Riedern. Die junge Frau war aus unbekannter Ursache mit ihrem Fiesta in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen überschlug sich das Fahrzeug. Die Fahrerin sowie ihre ein Jahr jüngere Beifahrerin wurden verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Bei dem Unfall entstand an dem Kleinwagen Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro. Der Wagen musste abgeschleppt werden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen