Alles zum Thema Krankenhaus

Beiträge zum Thema Krankenhaus

Wirtschaft
Alltag in der Pflege

Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Tag der Pflege am 12. Mai – Hohe Nachfrage - Immer mehr ausländische Pflegekräfte

• Beschäftigungsplus in der Pflege, Anteil ausländischer Beschäftigter steigt • Fachkräfte in der Alten- und Krankenpflege sind knapp • Agentur für Arbeit fördert Arbeitslose und beteiligt sich an Kooperationen zur Gewinnung ausländischer Pflegekräfte Mehr Beschäftigte – auch durch ausländische Pflegekräfte Die Pflegebranche boomt. Mitte letzten Jahres waren in der Kranken- und Altenpflege am Bayerischen Untermain 5.144 Frauen und Männer sozialversicherungspflichtig beschäftigt. Das...

  • Aschaffenburg
  • 09.05.19
  • 45× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fußgängerin schwer verletzt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.03.2019 (ots) Adelsheim: Nach einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Adelsheim wurde eine 63-jährige Frau mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Die ersten Ermittlungen an der Unfallstelle haben ergeben, dass die Dame kurz nach 12 Uhr im Bereich der Kreissparkasse in der Marktstraße als Mitfahrerin aus der hinteren, der Fahrbahn zugewendeten Tür, eines Pkw ausstieg. Anschließend betrat die Frau vermutlich...

  • Adelsheim
  • 14.03.19
  • 111× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zwei Schwerverletzte bei Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.03.2019 (ots) Buchen: Ein folgenreicher Unfall ereignete sich am späten Dienstagabend in Hettingen. Eine 20-Jährige fuhr mit ihrem Daihatsu Kleinwagen auf der Römerkastellstraße in Richtung Ortsmitte. Möglicherweise war sie dabei zu schnell unterwegs, denn unmittelbar nach Ortsbeginn kam sie in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr einen Bordstein. Dort endete die Fahrt aber nicht, denn nachdem der Wagen teilweise...

  • Buchen (Odenwald)
  • 13.03.19
  • 816× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ford überschlug sich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.03.2019 (ots) Hardheim: Neben der Fahrbahn endete die Autofahrt einer 19-Jährigen am frühen Mittwochmorgen, gegen 3.30 Uhr, zwischen Hardheim und Riedern. Die junge Frau war aus unbekannter Ursache mit ihrem Fiesta in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen überschlug sich das Fahrzeug. Die Fahrerin sowie ihre ein Jahr jüngere Beifahrerin wurden verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein...

  • Hardheim
  • 13.03.19
  • 77× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Nach Eis-Unfall im Krankenhaus

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 21.2.2019 Adelsheim: Die eisglatte Fahrbahn des Eicholzheimer Wegs in Adelsheim wurde einer jungen Verkehrsteilnehmerin am Mittwochmorgen zum Verhängnis. Als die 21-Jährige kurz vor 8 Uhr mit ihrem VW in Richtung Sennfeld fahren wollte, geriet ihr Fahrzeug aufgrund Eisglätte ins Rutschen und nach rechts von der Straße ab. Dabei wurde ihr Auto total beschädigt. Die Frau selbst erlitt bei dem Unfall leichtere Verletzungen, die im...

  • Adelsheim
  • 21.02.19
  • 82× gelesen
Beruf & Ausbildung
Das Klinikum Aschaffenburg-Alzenau bildet aus.

BIZ Dich schlau
Berufe im Gesundheitswesen am 15. Januar

Am Dienstag, den 15. Januar findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „BIZ dich schlau!“ ein Vortrag über die Ausbildungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen statt. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg, Goldbacher Straße 25-27 (Kinopolis-Gebäude). Einen Einblick in die Bereiche Gesundheits- und Krankenpfleger/in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in sowie Operationstechnische Assistenten gibt Bernhard Freudenberger, Schulleiter der Berufsfachschule...

  • Aschaffenburg
  • 18.12.18
  • 76× gelesen
Gesundheit & Wellness
Sven Axt, der neue Helios-Geschäftsführer der Kliniken Erlenbach und Miltenberg (rechts), und Landrat Jens Marco Scherf legen Wert auf gute Kommunikation.

Sven Axt übernimmt Geschäftsführung der Helios-Kliniken

Sven Axt (32) wird im Juli die Klinikgeschäftsführung der Helios-Kliniken Erlenbach und Miltenberg übernehmen. Am Dienstagmorgen stellte er sich Landrat Jens Marco Scherf vor. Der Betriebswirt mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement leitet derzeit das Helios-Spital Überlingen, zuvor war er Absolvent des Helios-Management-Traineeprogramms Klinikgeschäftsführer der Helios-Kliniken Idstein und Bad Schwalbach (Taunus) und unter anderem Assistent der Klinikgeschäftsführung in der DKD Helios-Klinik...

  • Miltenberg
  • 26.06.18
  • 229× gelesen
Blaulicht

Elsenfeld: Verkehrsunfall mit Radfahrer

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 19.04.2018 Elsenfeld - Am 18.04.2018 gegen 06.40 Uhr ereignete sich auf der Glanzstoffstraße ein Verkehrsunfall zwischen einem Radfahrer und einem Pkw. Die 22-jährige Fahrerin eines Mercedes überholte den Radfahrer, als dieser von der Fahrbahnmitte immer weiter nach links zog. Es kam zur Berührung der Fahrzeuge und der 43-jährige Radfahrer stürzte. Der Radler zog sich zahlreiche Prellungen und Abschürfungen zu und wurde vom...

  • Elsenfeld
  • 19.04.18
  • 94× gelesen
Mann, Frau & Familie
Schwierige Wohnsituation - aber noch schwieriger ist manchmal die Kommunikation...

Buchtipp: Lubetkins Erbe oder Von einem, der nicht auszog

Berthold Sidebottom, Anfang fünfzig, arbeitsloser Schauspieler, lebt mit seiner Mutter Lily in einer Sozialwohnung in London. Als Lily unerwartet stirbt, droht ihm die Kündigung. Was tun? Berthold bittet Lilys Bettnachbarin im Krankenhaus, vorüberge-hend bei ihm einzuziehen und die Rolle seiner Mutter zu spielen. Die alte Dame willigt erfreut ein – doch Inna ist Ukrainerin, spricht nur rudimentäres Englisch und verliert die komplexen Details des Wohnungskomplotts allzu leicht aus dem...

  • Miltenberg
  • 07.12.17
  • 42× gelesen
Vereine
Der Konzertchor des MGV Altheim tritt in der Vorweihnachtszeit mehrmals in der Region auf. Unter anderem am 26. Dezember um 10.30 Uhr in der Altheimer Pfarrkirche St. Valentin.

Musikalische Weihnachtsfreuden

ALTHEIM / BUCHEN. Langsam aber sicher stellt sich in jedem von uns die Vorfreude auf Weihnachten ein. Selbstverständlich gehören auch Musik und Gesang zum Fest der Liebe. Die Sänger des Männergesangvereins „Sängerbund“ 1860 Altheim e.V. bieten ihren Zuhörern an mehreren verschiedenen Terminen und Orten in der Region die Möglichkeit zum Lauschen, Innehalten und Genießen von weihnachtlichen Klängen. Seit Herbst dieses Jahres zählt der MGV Altheim mit seinen jungen und junggebliebenen Sängern im...

  • Altheim
  • 28.11.17
  • 78× gelesen
Vereine
2 Bilder

Das Teddybärenkrankenhaus vom 28. Oktober 2017

Buchen. (adb) Sobald von Arztbesuchen oder Krankheiten die Rede ist, weicht die kindliche Unbeschwertheit oftmals der großen Angst. Dem versuchte am Samstag das Buchener „Teddybären-Krankenhaus“ entgegen zu steuern: Auf spielerische Weise lernten viele Mädchen und Jungen im Rahmen der „Gesundheitstage“ ausgerichtete Gemeinschaftsprojekt der Necker-Odenwald-Kliniken und dem TSV Buchen 1863 e.V. das Krankenhaus kennen. Am Samstag schlüpften die Kinder hierfür in die Elternrolle und brachten...

  • Buchen (Odenwald)
  • 01.11.17
  • 15× gelesen
Mann, Frau & Familie
Bei medizinischen, lebensbedrohlichen Notfällen ist das Rote Kreuz mit seinen Einsatzfahrzeugen schnell zur Stelle.
4 Bilder

Die richtige Telefonnummer kann Leben retten

Welche Nummer wähle ich wann? Der 66-jährige Manfred S. fühlt sich auch schon den ganzen Tag nicht so richtig wohl. Jetzt ist ganz plötzlich ein starker Druck auf der Brust dazugekommen und ihm bricht vor Schmerz und Angst der kalte Schweiß aus. Er könnte seinen Hausarzt anrufen, denn es ist Dienstagnachmittag um 16 Uhr. Aber ist der Hausarzt oder der ärztliche Bereitschaftsdienst der richtige Ansprechpartner? Anderes Szenario: Der dreijährige Max ist morgens etwas unleidlich. Er ist...

  • Miltenberg
  • 21.08.17
  • 89× gelesen
Gesundheit & Wellness

Notdienste im Landkreis Miltenberg vom 21.08. - 27.08.2017

Sie brauchen dringend ärztliche Hilfe am Wochenende beziehungsweise an Feiertagen oder suchen eine geöffnete Apotheke? Hier auf meine-news.de finden Sie wöchentlich alle wichtigen Informationen und Links, die Ihnen weiterhelfen. Falsche Woche? Hier finden Sie die Übersicht! Notfalldienste allgemein ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117 Notrufnummer Rettungsdienst 112 Notrufnummer Feuerwehr 112 Notrufnummer Polizei 110 Polizei Miltenberg 09371 / 945-0 Polizei Obernburg 06022 /...

  • Miltenberg
  • 18.08.17
  • 42× gelesen
Gesundheit & Wellness
Sie freuen sich über den Bezug der neuen Räume für die Bereitschaftspraxis am Krankenhaus Erlenbach (von links): Lena Ullrich (Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregion Plus), Dr. Christian Klemm, Dr. Bernhard Decke, Helios-Klinikgeschäftsführer Norbert Jäger, Dr. Reinfried Galmbacher, Landrat Jens Marco Scherf und Erlenbachs Bürgermeister Michael Berninger.

Neue Räume für Bereitschaftspraxis am Krankenhaus Erlenbach

Seit Mittwoch, 17. Mai, hat die Bereitschaftspraxis am Erlenbacher Krankenhaus neue Räume bezogen. Sie ist vom Medizinischen Versorgungszentrum umgezogen in die Räume der ehemaligen Dialysestation. Als Träger zeichnet weiterhin Maindoc, der Verbund mehrerer Allgemein- und Fachärzte, verantwortlich und auch die Öffnungszeiten am Mittwochnachmittag sowie am Wochenende bleiben unverändert. Maindoc-Geschäftsführer Dr. Reinfried Galmbacher freute sich, dass die Helios-Klinik den Bezug der neuen,...

  • Miltenberg
  • 19.05.17
  • 315× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannung bis zur letzten Seite

Buchtipp: Sweetgirl

Es ist tiefster Winter im Norden von Michigan. Die 16-jährige Percy rettet ein vernach-lässigtes und halb erfrorenes Baby aus dem Haus des Drogendealers Shelton, der ebenso unterbelichtet wie höchst gefährlich ist. Irgendwie muss sie es schaffen, das Baby in ein Krankenhaus zu bringen. Es folgt eine dramatische Flucht durch Schneesturm und unwegsames Gelände, mit unberechenbaren Verfolgern und unvermuteten Verbündeten. Dank Sheltons genereller Unfähigkeit gibt es bei der Verfolgungsjagd,...

  • Miltenberg
  • 25.01.17
  • 44× gelesen
Gesundheit & Wellness
Stellt bei Stromausfall die Versorgung des Standorts Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken sicher: das 653 Kilowatt-Notstromaggregat
2 Bilder

Ein 653 Kilowatt-Kraftprotz für die Versorgungssicherheit: Warum im Buchener Krankenhaus der Betrieb während des Stromausfalls einfach weiterging

Buchen. Auch der Standort Buchen der Neckar-Odenwald-Kliniken war Anfang der Woche von dem Stromausfall betroffen, der Teile der Stadt Buchen beeinträchtigte. Allein mitbekommen haben ihn die allermeisten Patienten wie Mitarbeiter nicht. Eingesprungen war ein echter Kraftprotz im Keller der Kliniken: ein dieselbetriebenes, 653 Kilowatt starkes Notstromaggregat. „Ich habe den Ausfall direkt an meinem PC erlebt, natürlich ist da dann kurz der Puls noch oben gegangen, aber schon nach wenigen...

  • Mosbach
  • 15.09.16
  • 23× gelesen
Mann, Frau & Familie
Es gibt keinen einzigen Zufall im Leben...

Buchtipp: Das Einzige, was jetzt noch zählt

Als der junge, engagierte Feuerwehrmann Roméo nach einem Sturz aus dem achten Stock eines brennenden Hauses auf der Intensivstation aufwacht, begreift er rasch: Der Weg zurück ins Leben wird sehr lang sein. Zum Glück kümmert sich Juliette um ihn. Wann immer er die Hoffnung verliert, macht die Krankenschwester ihm mit einem aufmun-ternden Lächeln Mut. So bleibt es nicht aus, dass er langsam mehr für sie empfindet. Doch hinter ihrem Lächeln verbirgt Juliette ihren eigenen Kummer. Seit vielen...

  • Miltenberg
  • 03.09.16
  • 15× gelesen
Blaulicht

Angetrunkener liegt auf Radweg

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 17.08.2016 Stadtprozelten - Am Dienstag gegen 20.40 Uhr teilten mehrere Passanten der Polizei mit, dass sie einen Mann, welcher auf dem Fahrradweg liege, aufgefunden hatten. Bei Eintreffen der Streife wurde festgestellt, dass der Mann stark alkoholisiert war (2,26 Promille). Zudem klagte er über andere medizinische Probleme, woraufhin die Sanitäter herbeigerufen wurden. Diese verbrachten den Mann zur weiteren Beobachtung ins Krankenhaus...

  • Stadtprozelten
  • 17.08.16
  • 21× gelesen
Blaulicht

Müllwagen touchiert Roller beim Rückwärtsfahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 17. August 2016 Erlenbach a.Main - Am gestrigen Dienstagmittag kam es zu einem Verkehrsunfall mit einem Müllwagen. Gegen 13 Uhr übersah der 53jährige Lenker eines solchen Brummis beim Rückwärtsfahren eine dahinter stehende Rollerfahrerin. Die 57jährige Dame wurde dabei leicht verletzt und ins Erlenbacher Krankenhaus gebracht. Es entstanden Schäden von mehreren Hundert Euro.

  • Erlenbach a.Main
  • 17.08.16
  • 11× gelesen
Blaulicht

Beim Straßenüberqueren gestolpert - 88jährige verletzt

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 13.04.2016 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg Auf dem Weg zum Einkaufen wollten zwei ältere Damen gestern gegen 14 Uhr die Landstraße überqueren. Die 88jährige geriet dabei ohne Fremdeinwirkung an der Bordsteinkante ins Stolpern und stürzte so unglücklich, dass sich die aus dem Bereich Worms stammende Fußgängerin einen Knochenbruch zuzog. Sie wurde ins Krankenhaus nach Erlenbach verbracht.

  • Wörth a.Main
  • 13.04.16
  • 8× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein wunderbares Buch, das zu Herzen geht und fröhlich macht

Buchtipp: Wenn das Leben wie Schokolade schmeckt

Die neunjährige Grace lebt mit ihrer lebenslustigen Mutter im Norden von London und die beiden verstehen sich wunderbar. Als bei der Mutter Krebs festgestellt wird und sie zur Behandlung ins Krankenhaus muss, wird Grace zu ihrem brummigen Großvater aufs Land geschickt. Bei dem alten Mann, den sie gar nicht kennt, und auch in der neuen Schule fühlt sie sich gar nicht wohl. Und das Heimweh nach ihrer Mutter nimmt ihr fast den Atem. Doch im Haus mit der blauen Tür wohnt Megan, ein Mädchen, das ein...

  • Miltenberg
  • 08.01.15
  • 41× gelesen
Politik
Auch die  Unterschriftenaktion konnte das Krankenhaus leider nicht retten.

5754 Unterschriften waren vergeblich

Bei der von Dr. Steck aus Miltenberg ins Leben gerufenen Unterschriftenaktion kamen in kürzester Zeit 5754 Unterschriften zusammen. Die Bürger hofften damit, die Umwandlung des Krankenhauses in eine geriatrische Reha-Klinik zu verhindern. Diese Umwandlung kommt faktisch einer Schließung gleich, da keine Notfallversorgung mehr besteht und kranke Menschen aus dem südlichen Landkreis den weiteren Weg in das Erlenbacher Krankenhaus auf sich nehmen müssen. Dr. Steck übergab diese...

  • Miltenberg
  • 04.12.14
  • 549× gelesen
  •  1
Politik

CSU Kreisfraktion sieht noch große Herausforderungen auf die Kommunen zukommen!

Kreis Miltenberg: Die CSU-Kreistagsfraktion sieht die Unterbringung von Asylbewerbern als eine gesamtgesellschaftliche Herausforderung an. Parteipolitik sei hier fehl am Platz, so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Dr. Christian Steidl, bei der Sitzung des Fraktionsvorstandes in Röllfeld. Kritik an der Bayerischen Staatsregierung sei deplatziert, denn in Bayern werden die Asylbewerber besser untergebracht als im Grün-Rot-regierten Baden Württemberg. Zudem werden in Bayern – im Gegensatz...

  • Niedernberg
  • 01.12.14
  • 182× gelesen
Politik
Dr. Armin Steck (2. von rechts) bei der Übergabe der Unterschriften.

Miltenbergs Bürger kämpfen für ihr Krankenhaus

Der Miltenberger HNO-Arzt Dr. Armin Steck hat stellvertretend für die Belegärzte des Krankenhauses Miltenberg, für das Ärztenetz Untermain und vor allem für die Bürger von Miltenberg und des südlichen Landkreises Miltenberg eine Unterschriftenaktion ins Leben gerufen. In kurzer Zeit kamen 5754 Unterschriften für den Erhalt des Miltenberger Krankenhauses zusammen. Bei einer CSU-Veranstaltung in Eschau übergab Dr. Steck zusammen mit MdL Dr. Hans Jürgen Fahn, Dr. Paul Hengsbach die gesammelten...

  • Miltenberg
  • 29.11.14
  • 229× gelesen
Wirtschaft
Geschlossen werden: die Notaufnahme, die Endoskopie, die Funktionsdiagnostik, die Intensivbetten und die Belegbetten der HNO. Damit ist das „Aus“ für das Miltenberger Krankenhaus besiegelt.
5 Bilder

Ein dem Tod geweihter Patient – das Miltenberger Krankenhaus

Das Siechtum begann bereits im Jahr 2005 mit der Privatisierung Das Jahr neigt sich dem Ende und so ist es auch mit dem Miltenberger Krankenhaus. Es soll zum Jahreswechsel geschlossen werden und in eine geriatrische Rehabilitationsklinik umgewandelt werden. Damit verliert es seinen Charakter als Akutkrankenhaus und Anlaufstelle für kranke Menschen und Notfälle. Im Landkreis gibt es dann nur noch eine „echte“ Klinik - das Erlenbacher Krankenhaus. Viele Bürger, aber auch Ärzte und Politiker...

  • Miltenberg
  • 03.11.14
  • 3.493× gelesen
  •  3