Rettungswagen

Beiträge zum Thema Rettungswagen

Blaulicht

Polizeibericht vom 29.06.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Motorradfahrer leicht verletzt, Verkehrsverstoß

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.06.2020 Buchen: Motorradfahrer leicht verletzt Leichte Verletzungen zog sich ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag bei einem Unfall auf der Kreisstraße zwischen Seckach und Eberstadt zu. Der 22-Jährige war kurz nach 15 Uhr mit seiner Suzuki-Maschine in Richtung Eberstadt unterwegs und kam aus unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Sturz in das Dickicht verletzte sich der Motorradfahrer. Der Mann musste von der...

  • Neckar-Odenwald
  • 29.06.20
  • 207× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Trotz Überschlag nur leicht verletzt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.06.2020 Main-Tauber-Kreis Wertheim: Am Samstag, 27.06.2020, gegen 11.49 Uhr, befuhr eine 32-jährige mit ihrem Ford die L 507 aus Richtung Neunkirchen kommend in Richtung Nassig. Kurz vor Nassig kam der Pkw zunächst leicht auf den rechten Grünstreifen. Die Fahrerin lenkte dann anschließend ihr Fahrzeug nach links auf die Fahrbahn zurück. Hierbei übersteuerte sie den Pkw, rutschte nach rechts über die Fahrbahn und überschlug sich im...

  • Wertheim
  • 28.06.20
  • 225× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.06.2020
Raum Alzenau | E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt, Vorfahrtsunfall, Fahrraddiebstahl

Pressebericht der PI Alzenau für Samstag, 27.06.2020 Verkehrsunfälle E-Bike-Fahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt Karlstein a. Main - Dettingen. Lebensgefährliche Verletzungen erlitt am Freitagmittag gegen 13.00 Uhr ein 69jähriger Fahrer eines E-Bikes. Dieser wollte mit seinem E-Bike an einer Bedarfsampel in der Hanauer Landstraße/Frankenstraße den Fußgängerüberweg fahrenderweise überqueren. Nach derzeitigem Ermittlungsstand zeigte die Fußgängerampel zum Unfallzeitpunk Rotlicht. Der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.06.20
  • 331× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg-Neustadt | Sechs Personen nach Verkehrsunfall verletzt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhesse POL-Da vom 25.06.2020 Am Mittwochabend (24.06.) gegen 20:30 Uhr, kam es auf der L3259 in der Nähe von Breuberg-Neustadt zu einem Verkehrsunfall. Bei diesem kollidierte ein Pkw an einer Kreuzung während des Abbiegevorgangs mit einem entgegenkommenden Fahrzeug, welches anschließend auf einen dritten, an der Kreuzung wartenden Pkw stieß. Es entstand ein Sachschaden von über 15.000 Euro. Die sechs in den Unfall involvierten Personen wurden allesamt...

  • Breuberg
  • 25.06.20
  • 204× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Limbach | PKW mehrfach überschlagen - Zeugenaufruf

Pressebericht des PP Heilbronn vom 19.06.2020 Leicht verletzt wurde die Fahrerin eines PKW Citroen bei einem Verkehrsunfall um 18.35 Uhr auf der K 3924 kurz vor Limbach. Die 52-Jährige fuhr von Trienz in Richtung Limbach und kam vermutlich alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Der PKW überschlug sich im angrenzenden Ackerfeld mehrfach. Die Fahrerin konnte bis zum Eintreffen weiterer hinzukommender Verkehrsteilnehmer ihr Fahrzeug selbständig verlassen. Nach ihrer Erstversorgung wurde...

  • Limbach
  • 20.06.20
  • 287× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg | Feuer greift auf Brennholzlager über 13-jähriger Junge schwer verletzt Kriminalpolizei ermittelt

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA vom 04.06.2020 Ein 13 Jahre alter Junge wurde bei einem Brand am Donnerstagmittag (04.06.) in Breuberg schwer verletzt. Gegen 12.30 Uhr alarmierten Zeugen Polizei und Feuerwehr, nachdem sie Explosionsgeräusche wahrgenommen hatten. Eine Hecke stand in der Ernst-Ludwig-Straße in Flammen, zudem griff das Feuer auf ein angrenzendes Brennholzlager über. Die sofort herbeigeeilte Wehr hat den Brand schließlich unter Kontrolle bringen können. Die genaue Höhe des...

  • Breuberg
  • 04.06.20
  • 327× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.06.2020
Raum Alzenau | Fahrradunfall, Unfallflucht, Einbruch

Pressebericht Pfingstmontag PI Alzenau Verkehrsunfälle An Leitpfosten hängengeblieben Alzenau / Hörstein - Am Sonntagnachmittag kam eine 52-jährige mit ihrem Pkw aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett der Mömbriser Straße und blieb an einem Leitpfosten hängen. Hierbei wurde der Pkw und der Leitpfosten beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 250 Euro, verletzt wurde niemand. Fahrradunfall Karlstein / Dettingen - Aufgrund eines Fahrfehlers kam eine 36-jährige, am...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.06.20
  • 242× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.05.2020
Raum Obernburg | Türschlösser verklebt, Kopfstoß und Unfalflucht

Presseberichtder Polizeiinspektion Obernburg am Main für Samstag, 16. Mai 2020 Türschlösser verklebt Elsenfeld, Marienstraße, Mozartschule In der Nacht vom 12.05.2020 (Di) auf 13.05.2020 (Mi) machte sich sein noch unbekannter Täter an den Schlössern der Schultüren zu schaffen. Durch Verkleben mit Kaugummi und Einbringen von Holzstücken in das Schloss entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro. Die Schlösser mussten ausgetauscht werden. Kopfstoß gegen Rettungswagen Elsenfeld,...

  • Kreis Miltenberg
  • 16.05.20
  • 349× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim-Waldenhausen | Radler nach Sturz schwer verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.05.2020 Am Mittwochabend stürzte ein Fahrradfahrer in Waldenhausen und verletzte sich dabei schwer. Der 82-Jährige kam gegen 18:00 Uhr in der Steigäckerstraße ins Trudeln und stürzte. Die durch Passanten alarmierten Rettungskräfte versorgten den älteren Herren an der Unfallstelle. Jedoch musste der 82-Jährige wegen den schweren Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Waldenhausen
  • 14.05.20
  • 88× gelesen
Blaulicht
  11 Bilder

Drei teils schwer Verletzte
Verkehrsunfall in Stockstadt am 10.05.2020

Drei teils schwer Verletzte und hoher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Stockstadt am Sonntagabend. Kurz nach 21.30 Uhr wollte ein 45-jähriger VW-Fahrer in der Obernburger Straße vom Fahrbahnrand sein Fahrzeug wenden und übersah dabei vermutlich einen von hinten ankommenden Audi. Die 44-jährig Audifahrerin konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und prallte in die Fahrerseite des VW. Zur schonenden Rettung des VW-Fahrers setzte die Feuerwehr hydraulisches Rettungsgerät ein...

  • Stockstadt a.Main
  • 10.05.20
  • 2.296× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ober-Mossau | Alleinunfall - Junge Motorradfahrerin schwer verletzt

POL-ERB: Alleinunfall - Junge Motorradfahrerin schwer verletzt Am Freitag (08.05.) verletzte sich eine 25-jährige Motorradfahrerin aus Hanau schwer, als sie gegen 15:30 Uhr die L3260 aus Richtung Spreng kommend in Richtung Ober-Mossau befuhr. Nach bisherigen Ermittlungen verlor sie in einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte samt Maschine an ein im Grünstreifen befestigtes Verkehrsschild. Die Fahrerin musste anschließend mit dem...

  • Ober-Mossau
  • 08.05.20
  • 97× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mainaschaff | Schwerer Betriebsunfall – 28-Jähriger stürzt zwölf Meter in die Tiefe

Pressebericht des PP Unterfranken vom 08.05.2020 - Bereich Untermain MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Mittwochnachmittag ist ein 28 Jahre alter Bauarbeiter von einem Hallendach gestürzt. Durch den etwa zwölf Meter tiefen Sturz zog sich der Mann schwerwiegende Verletzungen zu, die noch in einer Klinik behandelt werden. Unterdessen ermittelt die Kripo Aschaffenburg zu den Hintergründen des Betriebsunfalles. Gegen 13.15 Uhr befand sich der 28-Jährige mit weiteren Mitarbeitern...

  • Mainaschaff
  • 08.05.20
  • 795× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wittighausen/Grünsfeld | Motorradfahrer schwer verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.05.2020 Ein schwer verletzter Motorradfahrer ist das Resultat eines Wildunfalls am frühen Freitagmorgen zwischen Wittighausen-Unterwittighausen und Grünsfeld-Zimmern. Ein 56-Jähriger Motoradfahrer befuhr gegen 05:30 Uhr mit einer Kawasaki die Landstraße in Richtung Zimmern. Zu diesem Zeitpunkt überquerte ein Reh die Fahrbahn, woraufhin es zu einem Zusammenprall zwischen dem Motorrad und dem Tier kam. Der Zweiradfahrer verlor...

  • Main-Tauber
  • 08.05.20
  • 183× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Grünsfeld | Mann verprügelt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.05.2020 Am Donnerstagabend schlug in Grünsfeld eine Personengruppe eine jungen Mann krankenhausreif. Ein 23-jähriger und seine 29-jähriger Beifahrer waren gegen 19:15 Uhr im Auto im Bahnhofsweg unterwegs, als sie wegen einer dreiköpfigen Personengruppe anhalten mussten. Die jungen Männer im Alter von 17- 20 Jahren standen auf der Straße und traten an das Fahrzeug heran. Dabei erkannten diese den Beifahrer aus einer in der...

  • Main-Tauber
  • 08.05.20
  • 201× gelesen
Blaulicht
  10 Bilder

Drei Leichtverletzte
Verkehrsunfall in Laufach am 03.05.2020

Ein schrottreifer Peugeot und drei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls in Laufach am Sonntagabend. Kurz vor 22.30 Uhr war der Fahrer des Peugeots auf der B26 in Richtung Laufach unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich mehrfach überschlug. Das Fahrzeug landete schließlich am Fahrbahnrand wieder auf den Rädern. Alle drei Insassen wurden nach einer Erstversorgung durch Notarzt und Rettungsdienst in Krankenhäuser eingeliefert. Am Auto...

  • Laufach
  • 04.05.20
  • 338× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Walldürn | Hubschrauber suchte nach Unfallauto

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.04.2020 Ein blutverschmierter Mann würde in der Nähe der Niebelungen Kaserne in Walldürn herumlaufen, melde eine Zeugin am Samstagabend der Polizei. Als die eingesetzten Beamten vor Ort eintrafen, war der Betroffene jedoch in den Wald verschwunden. Nach einer halbstündigen Suche fanden die Polizisten den Gesuchten schließlich. Der 39-jährige Mann konnte aber nur unverständliche Angaben dazu machen, was genau passiert war. Er...

  • Walldürn
  • 28.04.20
  • 236× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Fahrradsturz mit gravierenden Folgen

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.04.2020 Ein Fahrradfahrer verletzte sich am Sonntag bei einem Sturz schwer. Zwischen Wertheim und Waldenhausen befuhr der 30-jährige Mann mit seinem Mountainbike einen Waldweg. Vermutlich kam der Fahrer beim Überfahren eines Steins zu Fall. Hierbei verletzte sich der Radler schwer und musste durch die eintreffenden Einsatzkräfte von dem für Fahrzeuge unbefahrbaren Weg geborgen und zu einem Rettungswagen verbracht werden....

  • Wertheim
  • 27.04.20
  • 209× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau-Hörstein | Moutainbiker gestürzt - Rettungsdienst unterwegs

Pressebericht Montag 27.04.2020 PI Alzenau Alzenau / Hörstein - Am Sonntagnachmittag stürzte ein 54-jähriger aus Hanau mit seinem Mountainbike auf einem Feldweg aufgrund eines Fahrfehlers alleinbeteiligt. Er wurde hierbei leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrrad entstand augenscheinlich kein Sachschaden. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Hörstein
  • 27.04.20
  • 108× gelesen
Blaulicht
  12 Bilder

Fahrradfahrer lebensgefährlich verletzt
Verkehrsunfall in Aschaffenburg am 26.04.2020

Blaulicht-Report Lebensgefährliche Verletzungen erlitt ein 84-jähriger Aschaffenburger, als er am frühen Sonntagabend mit seinem Fahrrad von einem VW erfasst wurde. Nach notärztlicher Versorgung kam er in eine Klinik. Die Unfallermittlungen führt die Polizeiinspektion Aschaffenburg. Nach ersten Erkenntnissen zum Unfallhergang befuhr der 84-Jährige gegen 17.30 Uhr die Erlenmeyerstraße in Fahrtrichtung Auhofstraße. An der dortigen Einmündung missachtete er die Vorfahrt eines sich von links...

  • Aschaffenburg
  • 26.04.20
  • 765× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schollbrunn | Mit dem ADAC Hubschrauber in die Klinik

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 13.03.2020 Schollbrunn, Lkr. Main-Spessart Das gute Wetter am Ostersonntag nutzte ein Ehepaar aus Marktheidenfeld zu einer Fahrradtour im Spessart. Gegen 14:00 Uhr stürzte die Frau alleinbeteiligt im Bereich Zur Kartause und verletzte sich so schwer, dass diese mit einem Hubschrauber des ADAC ins Universitätsklinikum nach Würzburg verbracht worden ist. Die Frau trug glücklicherweise einen Fahrradhelm, wodurch noch schlimmere Verletzungen vermieden werden...

  • Schollbrunn
  • 13.04.20
  • 205× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Beerfelden-Rothenberg | Motorradunfall mit verletzter Person

Am Karfreitag, den 10. April ereignete sich gegen 14:30 Uhr ein Verkehrsunfall auf der L3410 zwischen Beerfelden und Rothenberg. Nach derzeitigem Ermittlungsstand wird davon ausgegangen, dass der Fahrer einer blauen Yamaha in einer Rechtskurve in Fahrtrichtung Rothenberg in den Gegenverkehr geriet. Ein entgegenkommender 26-jähriger Mann aus Obertshausen konnte mit seinem Motorrad noch rechtzeitig ausweichen und somit eine Kollision verhindern. Er stürzte jedoch hierbei und zog sich leichte...

  • Rothenberg
  • 10.04.20
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Mömbris-Schimborn | Radfahrer bei Sturz schwer verletzt

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, den 09.04.2020 Schwere Verletzungen erlitt ein 48-jähriger Mann, nachdem er in der Daxberger Straße mit seinem Fahrrad stürzte. Auf der Gefällstrecke verlor der Radfahrer gegen 19 Uhr die Kontrolle über sein Rad und kam alleinbeteiligt zu Fall. Er erlitt schwere Armverletzungen und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

  • Schirmborn
  • 09.04.20
  • 137× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Buchen | Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.04.2020 Schwer verletzt hat sich ein Motorradfahrer am Sonntagnachmittag bei einem Sturz bei Eberstadt. Der 21-Jährige war mit seiner Aprilia auf der Kreisstraße von den Tropfsteinhöhlen in Richtung Seckach unterwegs, als er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad verlor und stürzte. Der Unfall ereignete sich vermutlich aufgrund von zu starkem "Herausbeschleunigen" aus der Kurve. Der junge Mann...

  • Buchen (Odenwald)
  • 07.04.20
  • 151× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken | Polizei zum Boxen aufgefordert

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.03.2020 Ein Betrunkener hielt am Mittwochabend in Osterburken zwei Polizeistreifen auf Trab. Die Polizei war gerufen worden, weil ein 34-Jähriger in der Wemmershöfer Straße Personen angepöbelt hatte und aggressiv geworden war. Der Mann ignorierte die Anweisung der Polizei sich auszuweisen und stellte sich stattdessen mit erhobenen Fäusten vor einen Streifenbeamten und forderte ihn zum Boxen auf. Nachdem alle beruhigenden...

  • Osterburken
  • 26.03.20
  • 222× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinwagen überschlug sich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.12.2019 Osterburken: Leichte Verletzungen zog sich ein 20-Jähriger bei einem Unfall am Samstagvormittag, kurz vor 10 Uhr, auf dem Gemeindeverbindungsweg zwischen Osterburken und Schlierstadt zu. Der junge Mann kam mit seinem Volkswagen nach rechts von der regennassen Fahrbahn ab. Neben der Straße überschlug sich der Wagen und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein...

  • Osterburken
  • 16.12.19
  • 209× gelesen
Gesundheit & Wellness
Die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in Obernburg-Eisenbach trifft sich regelmäßig jeden 1. Montag im Monta. Auch die Treffen ab und zu in gemütlicher Runde dienen dem Austausch.
  6 Bilder

Wie ein Schlag aus heiterem Himmel
Schlaganfall oder Hirninfarkt - Was ist im Notfall zu tun?

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen gemütlich beim Essen zusammen. Sie oder einer Ihrer Lieben kann von einer Sekunde zur anderen die Gabel oder das Messer nicht mehr in der Hand halten. Der Arm sinkt ab. Wüssten Sie, dass dies ein Anzeichen für einen Schlaganfall ist? Oder sind Ihnen weitere Symptome bekannt? Ein Schlaganfall ist ein akuter Notfall und muss sofort in einem Krankenhaus behandelt werden – jede Minute zählt – „time is brain“. Dramatischer Einschnitt Ein Schlaganfall oder auch...

  • Miltenberg
  • 20.11.19
  • 577× gelesen
  •  2
Blaulicht

Auto contra Fahrrad

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.11.2019 Miltenberg: Am Dienstag, gegen 06:30 Uhr, wollte ein Opel-Fahrer von der östlichen Brückenabfahrt kommend, die Mainstraße überqueren. Dabei übersah er einen Fahrradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 54-jährige Fahrradfahrer wurde leicht verletzt und musste vom BRK ins Krankenhaus verbracht werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 75× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Zwei Leichtverletzte nach Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.11.2019 Hardheim: Vermutlich ohne auf den Verkehr auf der Bundesstraße in Hardheim zu achten, fuhr ein 21-jähriger Ford-Fahrer von einem Tankstellengelände aus auf die Durchgangsstraße ein. Auf der Bundesstraße kam es dann zum Zusammenstoß mit dem VW einer 38-Jährigen, die von Hardheim in Richtung Schweinberg fuhr. Der Ford-Lenker und die VW-Fahrerin wurden leicht verletzt und mussten mit Rettungsfahrzeugen in Krankenhäuser gebracht...

  • Hardheim
  • 04.11.19
  • 1.346× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
28-Jähriger bei Unfall leicht verletzt

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.09.2019 Buchen: Ins Schleudern geriet ein 28-jähriger Autofahrer am Donnerstagnachmittag auf der Kreisstraße von Buchen nach Hettigenbeuren. Der Mann verlor am Ende einer Kurve die Kontrolle über das Fahrzeug, wodurch dieses in den Grünstreifen geriet und nach rund 100 Metern rückwärts in einer Böschung zum Stehen kam. Dabei wurde der Mann verletzt. Er wurde mit leichten Verletzungen mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus...

  • Buchen (Odenwald)
  • 27.09.19
  • 222× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Ford überschlug sich

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 13.03.2019 (ots) Hardheim: Neben der Fahrbahn endete die Autofahrt einer 19-Jährigen am frühen Mittwochmorgen, gegen 3.30 Uhr, zwischen Hardheim und Riedern. Die junge Frau war aus unbekannter Ursache mit ihrem Fiesta in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen. Im Grünstreifen überschlug sich das Fahrzeug. Die Fahrerin sowie ihre ein Jahr jüngere Beifahrerin wurden verletzt und mussten mit einem Rettungswagen in ein...

  • Hardheim
  • 13.03.19
  • 94× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.