Erneuter Einbruch in Fahrradgeschäft – Hochwertige Räder entwendet – Veröffentlichung von Lichtbild eines auffälligen Fahrradrahmens

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.01.2016 - Bereich Untermain

HÖSBACH, LKR. ASCHAFFENBURG. Unbekannte sind in der Nacht zum vergangenen Sonntag erneut in ein Fahrradgeschäft eingestiegen und haben u. a. hochwertige Räder mitgehen lassen. Die Kripo Aschaffenburg führt auch hier die Ermittlungen und hofft jetzt mit der Veröffentlichung eines Lichtbilds eines auffälligen Fahrradrahmens sachdienliche Hinweise zu erlangen.

Am 9. Januar zwischen 01:00 Uhr und 02:00 Uhr hatten die Täter das Geschäft in der Schöllkrippener Straße aufgesucht und waren über ein Dachfenster ins Innere eingedrungen. Anschließend hebelten sie eine Kasse im Erdgeschoss auf und entwendeten außer hochwertigen Mountainbikes noch einige hundert Euro Bargeld. Die Ermittler gehen davon aus, dass es aufgrund der Vorgehensweise einen Zusammenhang zum Einbruch gibt, der sich vom 21. auf 22. Oktober ereignet hatte.

Mit einem Lichtbild des Rahmens einer der entwendeten Räder erhofft sich der Sachbearbeiter der Kripo Aschaffenburg jetzt Zeugenhinweise. Es handelt sich dabei um einen auffällig bunt lackierten Rahmen der Marke „SPECIALIZED“ mit Federung des Hinterbaus. Von besonderer Bedeutung sind auch Feststellungen wie z. B. ungewöhnliche Geräusche oder Fahrzeuge, die z. B. für den Abtransport der Beute benutzt worden sein müssen. Mitteilungen werden unter Tel. 06021/857-1732 entgegen genommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen