OD Kembach und Dietenhan länger gesperrt

Die Ortsdurchfahrten Kembach und Dietenhan werden derzeit saniert. Bauherr ist das Kreisstraßenbauamt. Geplant war, die Arbeiten bis zum Ferienende abzuschließen. Nun muss die Vollsperrung bis Mittwoch, 30. September, verlängert werden.

Grund für die Verlängerung ist vor allem das Bemühen, den Schülerverkehr ab Beginn des neuen Schuljahres sicherzustellen. Damit die Busse fahrplanmäßig fahren können, werden die Asphaltierarbeiten auf die Wochenenden gelegt. So können die Busse unter der Woche die Haltestellen anfahren. Auch die Anwohner können unter der Woche weitgehend ungehindert ihre Grundstücke erreichen.

Für sonstige Verkehrsteilnehmer bleibt die Vollsperrung in Kraft. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Darauf weist die Stadtverwaltung als zuständige Verkehrsbehörde hin.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen