Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Obernburg | Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit aufgrund von Straßenschäden im Bereich des offenporigen Asphalts

Ab Donnerstag, den 4. März 2021 wird die Höchstgeschwindigkeit auf der B 469 in Höhe der Stadt Obernburg in beide Fahrtrichtungen aus Verkehrssicherheitsgründen von 120 km/h auf 80 km/h reduziert. Diese Beschränkungen begrenzen sich auf die Bereiche, welche besonders durch eine schadhafte Oberfläche gekennzeichnet sind. Hierbei handelt es sich insbesondere um den Bereich des offenporigen Asphalts, welcher auf Höhe des Möbelgeschäftes Spilger in Obernburg beginnt und sich bis zum Ende der...

  • Obernburg am Main
  • 03.03.21
  • 493× gelesen
Blaulicht

Oberbauerneuerung auf der B 426 Obernburg Ortsteil Eisenbach in 2 Bauabschnitten - Fortsetzung der Bauarbeiten

B 426 Obernburg OT Eisenbach; Die im Herbst 2020 begonnene Maßnahme auf der Bundesstraße 426 in Obernburg OT Eisenbach wird ab Montag den 1. März 2021 fortgesetzt. Wie schon bei den vorherigen 2 Bauphasen ist es das Ziel die Leistungsfähigkeit der einzelnen Kreuzungen sowie die Verkehrssicherheit im Ortsteil Eisenbach zu verbessern. Zudem wird ein lärmmindernder Fahrbahnbelag eingebaut, der wesentlich zur innerörtliche Lärmreduzierung beiträgt. Im letzten Jahr wurden im Bauabschnitt 1,...

  • Eisenbach
  • 26.02.21
  • 244× gelesen
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Sperrung der Mainbrücke Miltenberg für Schwerverkehr über 7,5 t Gesamtgewicht

Voraussichtlich ab dem 25.01.2021 wird die Nutzung der "alten" Mainbrücke in Miltenberg für Fahrzeuge mit einem Gesamtgewicht von ab 7,5 t untersagt. Linienbusse und Einsatzfahrzeuge, sowie Fahrzeuge des Winterdienstes sind hiervon ausgenommen. Im Zuge von umfangreichen Bauwerksuntersuchungen wurden Schäden festgestellt, die diese Maßnahme erforderlich werden lassen. Im Zuge dieser Untersuchungen wurden neben einer umfangreichen Bauwerksprüfung auch Baustoffproben aus der Brücke entnommen,...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.12.20
  • 1.045× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
4 Bilder

Hotelerweiterung
Umbau zum Gästehaus: Historisches Gebäude in neuem Glanz

Seit 2017 wird das historische Gebäude gegenüber des „Reichsadlers“ zum Gästehaus umgebaut. Mit der denkmalgerechten Sanierung konnte ein wichtiger Teil der Buchener Altstadt revitalisiert werden. Es entstehen 18 moderne Zimmer sowie eine Suite unter dem Dach. Die Eröffnung ist für Mai 2021 geplant. Als Christian Reinhardt das Anwesen in der Vorstadtstraße vor vier Jahren erwarb, stand es schon lange Zeit leer und war dementsprechend heruntergekommen. Beim Umbau zum Gästehaus erfolgte daher...

  • Buchen (Odenwald)
  • 04.12.20
  • 215× gelesen
Politik

Erlenbach auf dem Weg zu CO2-freien Stadt
Erlenbacher Grüne erarbeiten Klimaschutzprogramm

Bei allen städtischen Vorhaben, zum Beispiel bei der Bebauung des Stadtzentrums ProZent, der Entwicklung des neuen Baugebietes Lachenwiesen oder der Sanierung der Dr. – Vits – Schule, muss die Grundlage aller Überlegungen ein Umwelt- und Klimaschutzprogramm sein, denn wenn die Klimakatastrophe aufgehalten werden soll, muss jede Kommune ihren Beitrag dazu leisten. Daher haben der Erlenbacher Ortsverband und die Stadtratsfraktion von Bündnis 90/DIE GRÜNEN in einem ersten Schritt ein...

  • Erlenbach a.Main
  • 14.11.20
  • 49× gelesen
  • 1
Blaulicht

Staatliches Bauamt Aschaffenburg
Vollsperrung von zwei Brücken über die B469 bei Wörth

Ab Montag, den 09.11.2020 wird in Wörth die Brücke "Überführung des Boxbergwegs über die B469" (Zufahrt zum Waldhaus Diana bzw. zum Schützenverein Maintal) bis voraussichtlich zum 07.12.2020 gesperrt. Die Brücke "Überführung des Feldwegs zwischen Grimmesgrund und St 3259, Fa. WIKA über die B469" wird ab Montag, den 23.11.2020, bis voraussichtlich zum 07.12.2020 gesperrt. Nach über 25 Jahren Nutzung müssen notwendige Instandsetzungsarbeiten an den beiden Brücken durchgeführt werden. An der...

  • Wörth a.Main
  • 04.11.20
  • 2.779× gelesen
Auto & Co.

Die LINKE wehrt sich gegen geplanten Ausbau
Ausbau der B469 Stockstadt

Der Klimawandel schreitet weiter voran, tausende Arbeitsplätze sind durch die bestehende Pandemie gefährdet und Menschen in systemrelevanten Berufen müssen um ihre Existenz kämpfen. In diesen Zeiten sollte man meinen, dass von Seiten der Stadtverwaltungen bis hin zur Bundesregierung alles unternommen wird, um die Existenz der Beschäftigten zu sichern. Dass Investitionen getätigt werden, um die Gesundheitsversorgung zu verbessern oder dass der ÖPNV ausgebaut wird, um den Infektionsschutz zu...

  • Stockstadt a.Main
  • 29.10.20
  • 412× gelesen
  • 1
  • 1
Bauen & WohnenAnzeige
5 Bilder

Metallvielfalt
Langlebige Metallgestaltung

Warum sollte man in Fassaden aus METALL investieren? Unser Spenglermeister Holger Weis: "Fassaden aus Metall sind einfach viel langlebiger als herkömmliche Fassaden - sie halten jeder Witterung stand. Metall ist leicht und trotzdem extrem widerstandsfähig. Außerdem bietet die Verarbeitung viele verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Inzwischen gibt es sogar Bleche in Holzoptik, die rustikal aussehen, jedoch sehr beständig sind." Hier nochmal alle Vorteile im Überblick: BESTÄNDIGAluminiumdächer...

  • Neunkirchen
  • 18.09.20
  • 199× gelesen
Blaulicht

OD Kembach und Dietenhan länger gesperrt

Die Ortsdurchfahrten Kembach und Dietenhan werden derzeit saniert. Bauherr ist das Kreisstraßenbauamt. Geplant war, die Arbeiten bis zum Ferienende abzuschließen. Nun muss die Vollsperrung bis Mittwoch, 30. September, verlängert werden. Grund für die Verlängerung ist vor allem das Bemühen, den Schülerverkehr ab Beginn des neuen Schuljahres sicherzustellen. Damit die Busse fahrplanmäßig fahren können, werden die Asphaltierarbeiten auf die Wochenenden gelegt. So können die Busse unter der Woche...

  • Kembach
  • 11.09.20
  • 257× gelesen
Blaulicht

Landratsamt Aschaffenburg
Verlegen von dünnen Asphaltdeckschichten im Heißeinbau auf den Kreisstraßen AB 20 und AB 23

Landkreis Aschaffenburg. In der Zeit vom 31.08.2020 bis 03.09.2020 wird der Landkreis Aschaffenburg auf folgenden Abschnitten der Kreisstraßen zur Sanierung der Fahrbahndecken Dünnschichtbeläge im DSH-V-Verfahren einbauen: • AB 20, freie Strecke zwischen der Kr AB 2 und Heinrichsthal • AB 23 freie Strecke zwischen Jakobsthal und der Enmündung der Kr AB 7 (Lohrgrund) Hierfür müssen die betroffenen Streckenabschnitte an folgenden Tagen jeweils komplett gesperrt werden: • Mo. 31.08.2020 ab ca....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 20.08.20
  • 372× gelesen
Blaulicht

Straßensperrung
B 469, Straßenbauarbeiten zwischen Niedernberg und Großwallstadt

Ab Dienstag, den 16.06.2020 wird es aufgrund umfangreicher Straßenbauarbeiten auf der Bundesstraße 469 zwischen Niedernberg und Großwallstadt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen kommen. Bei der von der Firma Strassing aus Bad Soden durchgeführten Erhaltungsmaßnahme wird auf einer Länge von rund 5,50 km in Fahrtrichtung Miltenberg und 1,80 km in Fahrtrichtung Aschaffenburg eine Fahrbahnfläche von 62.000 m² saniert. Die Maßnahme ist notwendig, da der Fahrbahnbelag zum einen rissig sowie...

  • Kreis Miltenberg
  • 10.06.20
  • 6.300× gelesen
Urlaub & Reise
Neues Boardinghaus in Elsenfeld eröffnet.
Video 10 Bilder

Wohnen auf Zeit
Boardinghaus "Eckhaus No. 3" - Elsenfeld hat eine neue Übernachtungsmöglichkeit

Ankommen - und sofort wohlfühlen. Das ist das Motto, das viele auf ihren Reisen suchen - und oftmals nur schwer zu finden ist. Im Eckhaus No 3 in Elsenfeld, wurde nun genau das realisiert. Während einem zwei jährigen Umbauprozesses, entstanden in dem 120 Jahre alten ehemaligen Schuster-Haus fünf Wohlfühl-Apartments. In ihnen haben die beiden Eigentümer, Gundula Fleckenstein und Klaus Zengel, mit viel Liebe zum Detail, Altes erhalten und mit Neuem kombiniert, so dass ein besonderes Wohnambiente...

  • Elsenfeld
  • 10.06.20
  • 312× gelesen
Wirtschaft

Weniger Geld für Bauunterhalt ausgegeben

Im Jahr 2019 hat der Landkreis nicht so viel Geld wie geplant für den Bauunterhalt ausgegeben, hat Roland Dittrich (Kreisbauamt) in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr informiert. Statt vorgesehener 2.210.220 Euro habe man, Stand Ende Februar 2020, 2.123.063 Euro aufgewendet. Die fast 100.000 Euro weniger seien im allgemeinen Bauunterhalt angefallen, obwohl fast 100.000 Euro für die Beseitigung von Wasserschäden am HSG Erlenbach und der Realschule Miltenberg) angefallen...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 85× gelesen
Blaulicht

Vollsperrung zwischen Wartberg und Bestenheid

Pressemitteilung von Samstag, 30. Mai 2020 Stadt Wertheim Wertheim. Die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Wartberg und Bestenheid wird ab Dienstag, 2. Juni, zwei Wochen lang voll gesperrt. Grund ist die Sanierung eines zweiten Teilstücks von 400 Metern Länge, beginnend ab der Einfahrt zu den Aussiedlerhöfen. Die Sperrung beginnt am Dienstag ab 8.30 Uhr und dauert bis Samstag, 13. Juni, um 18 Uhr. Die Umleitung des überörtlichen Verkehrs ist ausgeschildert und erfolgt ab Bestenheid über die...

  • Wertheim
  • 02.06.20
  • 259× gelesen
Blaulicht

Vollsperrung der AB 5 zwischen Weibersbrunn und der Kreuzung „Waldaschaff – Rothenbuch“

Der Landkreis Aschaffenburg beginnt in Kürze mit den Deckenbauarbeiten auf der Kreisstraße AB 5 zwischen Weibersbrunn und der Kreuzung mit der Kr AB 4 (Waldaschaff – Rothenbuch). Die Arbeiten beginnen am Mittwoch, den 3.Juni 2020. Hierzu muss die Kreisstraße AB 5 in diesem Bereich voll gesperrt werden. Der örtliche Verkehr wird von Weibersbrunn über die St 2308, und die St 2317 (Rothenbuch) zur B 26 umgeleitet. Der von Lohr kommende Verkehr wird über die B 26 (Laufach) bis nach Hösbach,...

  • Waldaschaff
  • 25.05.20
  • 1.766× gelesen
Energie & Umwelt
Wenn frische Teerschichten aufgebracht werden, wird es fast unerträglich heiß: Das erlebten (von links) Klaus Schwab (Leiter des Staatlichen Bauamts Aschaffenburg), Landrat Jens Marco Scherf, Weilbachs Bürgermeister Robin Haseler und Thomas Nagel (Staatliches Bauamt) am Mittwoch bei der Baustellenbesichtigung im Weilbacher Ortsteil Gönz am eigenen Leib.

650.000 Euro für Sanierung der Kreisstraße 18

Rund 650.000 Euro lässt sich der Landkreis Miltenberg die Verbesserung der Kreisstraße MIL 18 zwischen Weckbach und Gönz kosten. Für Landrat Jens Marco Scherf, der sich am Mittwoch vor Ort über den Baufortschritt informierte, ein wichtiges Signal: „Der Landkreis investiert trotz der Corona-Pandemie und stellt die Mobilität kleinerer Gemeinden sicher.“ „Die Baumaßnahmen laufen auch in der Krise“, stellten der Leiter des Staatlichen Bauamts, Klaus Schwab, und der Landrat unisono fest. Es werde...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 149× gelesen
Politik

Robin Haseler lädt zur Informationsveranstaltung
Heizen mit Sonne, Strom oder Holz?

Profitieren Sie von der neuen Förderung!mit Energieberater Karlheinz Paulus 14.02. um 19.30 Uhr, Sportheim SV Weilbach, Weilbach Liebe Bürgerinnen und Bürger, wenn Sie beim Heizungstausch vom neuen Klimapaket profitieren möchten, dann kommen Sie auf meine Infoveranstaltung. Energieberater Karlheinz Paulus stellt die neuen Fördermöglichkeiten vor und erklärt Ihnen, wie Sie bei Renovierung und Hausbau bis zu 30 - 45% der Investitionskosten gefördert bekommen. Ich freue mich auf Ihren Besuch....

  • Weilbach
  • 10.02.20
  • 241× gelesen
Politik
2 Bilder

Wohnungsbau als interessantes Wahlkampfthema von Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann!

Am 15.03.2020 werden in Bayern die Gemeinderäte und die Bürgermeister gewählt. Auch bei uns in Obernburg hat man den Wohnungsbau als Wahlkampfthema für die anstehende Kommunalwahl entdeckt. Wir hören oder lesen oft, dass Obernburg im landes- oder bundesweiten Vergleich zu den vorderen 10% gehört. Mit der Statistik als Gradmesser für eine erfolgreiche Wohnungsbau- Politik in Obernburg zu werben, ist eine schmale Gratwanderung. Im letzten vorliegenden Bericht des Bayerischen Landesamtes für...

  • Obernburg am Main
  • 04.02.20
  • 110× gelesen
Blaulicht

L 2310 bei Mondfeld wird frei gegeben

Wertheim. Die Sanierung der L 2310 im Bereich Mondfeld wird am Wochenende planmäßig abgeschlossen. Das heißt für alle Verkehrsteilnehmer: Im Laufe des Samstagabend, 7. September, wird die Vollsperrung aufgehoben. Eine genaue Uhrzeit können die Verantwortlichen nicht nennen, da noch Restarbeiten, zum Beispiel Markierungen, anstehen. Die Umleitungsbeschilderung bleibt über das Wochenende noch bestehen. Sie wird am frühen Montagmorgen, 9. September, durch die Straßenmeisterei abgebaut.

  • Mondfeld
  • 06.09.19
  • 247× gelesen
Schule & Bildung

Schulbauprogramm III nimmt Form an

Während das Schulbauprogramm II noch auf Hochtouren läuft, nimmt das Schulbauprogramm III des Landkreises Miltenberg von 2020 bis 2026 in den Planungen des Kreisbauamtes konkrete Formen an. Kreisbaumeister Andreas Wosnik stellte dem Ausschuss für Bau und Verkehr ein Modell vor, in welcher Reihenfolge und in welchen Jahren man Planung und Bau der zentralen Projekte angehen will. „Herzstück des Schulbauprogramms III wird die Berufsschule Miltenberg-Obernburg“, stellte Landrat Jens Marco Scherf...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 187× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Mensa am HSG ist erfolgreich umgezogen

Der Fortschritt auf den Schulbaustellen in Erlenbach und Miltenberg ist in den Sitzungen des Ausschusses für Bau und Verkehr regelmäßig Thema. In der Sitzung war am Donnerstag zu erfahren, dass am Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach der Umzug der Mensa in Interimsräume gut geklappt hat. Es sei gelungen, trotz Beginns des dritten Bauabschnitts die Mensa so lange wie möglich in den bisherigen Räumen zu halten, so Kreisbaumeister Andreas Wosnik. In den Osterferien habe man den Umzug von Küche...

  • Miltenberg
  • 06.05.19
  • 33× gelesen
Beruf & Ausbildung

Perfekte Bedingungen für die Entwicklung digitaler und innovativer Startups

Noch ist die Alte Schlosserei in Aschaffenburg eine Baustelle, doch Anfang Juni wird das Digitale Gründerzentrum Alte Schlosserei der Region Bayerischer Untermain einziehen. Hier sollen künftig Start-ups von ihrer Idee bis hin zum Markteintritt und dem anschließendem Wachstum betreut und gefördert werden. Der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus informierte sich am Mittwoch mit Landrat Jens Marco Scherf über die Arbeit des Gründerzentrums. In den Räumen der benachbarten Aschaffenburger...

  • Miltenberg
  • 08.04.19
  • 137× gelesen
Energie & Umwelt
EAN Aktion „Ältester Heizkessel im NOK gesucht“ – Gewinner war die Familie Holdermann in Kälbertshausen: (von links) Matthias Müller (SHK-Innungsobermeister), Tobias Hagenmeyer (SW Walldürn), Andreas Stein (SW Buchen), Jürgen Jaksz (SW Mosbach), Irene und Dagmar Holdermann sowie Initiator Uwe Ristl von der Energieagentur NOK.      Foto: Martin Hahn, KWiN

ean-Aktion: Ältester Heizkessel im NOK gesucht und gefunden
In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Buchen, Mosbach und Walldürn

Neckar-Odenwald-Kreis. „Alter Schwede“ könnte man hier fast sagen: Bei einer Aktion der Energieagentur Neckar-Odenwald (EAN) vom vergangenen Jahr wurde der älteste Heizkessel des NOK in einem Privathaus gesucht. Die Initiatoren Uwe Ristl von der EAN sowie die Stadtwerke aus Mosbach, Buchen und Walldürn sowie die Innung Heizung, Sanitär und Klima konnten sich über mehr als 50 Teilnehmer freuen. Als „Gewinner“ wurde nun ein Kessel aus, wie bereits erwähnt, schwedischer Produktion von 1966 bei...

  • Neckar-Odenwald
  • 31.01.19
  • 210× gelesen
Bauen & Wohnen
Eine qualifizierte Beratung und sinnvolle Energiesparmaßnahmen helfen der Umwelt und sparen Kosten.                       Foto: ean

Energie-Startberatung der Energieagentur
Neue Termine für das Jahr 2019

Die kostenlosen, einstündigen Energie-Startberatungen der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (EAN) werden auch im Jahr 2019 in verschiedenen Beratungsstellen im Kreis angeboten. In den Beratungsstellen Hardheim, Adelsheim, Buchen und Waldbrunn finden die Termine donnerstags, den 7.2.; 7.3.; 4.4.; 2.5.; 27.6.; 25.7.; 19.9.; 17.10.; 14.11. und 12.12.2019 statt. In Haßmersheim, jeweils dienstags zuvor. Neu ab 2019 ist, dass in Obrigheim die Termine mittwochs zuvor stattfinden. Für Mudau,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.01.19
  • 31× gelesen
Wirtschaft
Auf der erneuerten Faulbachbrücke erklärte Baudirektor Klaus Schwab den Gästen, da-runter Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Andreas Amend, die Arbeiten.

Verkehr rollt wieder über die Faulbachbrücke Altenbuch

Die Zeiten der Behelfsbrücke sind vorbei, jetzt rollt der Verkehr wieder auf der erneuerten Faulbachbrücke in Altenbuch. 461.000 Euro hat der Landkreis Miltenberg für die Arbeiten aufgewendet, vom Freistaat wird er einen Zuschuss von 230.000 Euro bekommen. Bei einer kleinen Feierstunde am Donnerstag, 29. 11. 2018 legte Landrat Jens Marco Scherf Wert auf die Feststellung, dass es eine der Aufgaben des Landkreises sei, Bürgerinnen und Bür-gern gute Mobilität zu ermöglichen. Das gelte für das...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 100× gelesen
Politik
Das Geländer zu niedrig und der Belag marode.
2 Bilder

Die Brücke an der Kleinen Schönbuschallee wird 2019 saniert

Über die Brücke an der Kleinen Schönbuschallee fahren und laufen täglich Spaziergänger, Schüler und Radfahrer, bestimmt mehrere Hundert. Die Brücke ist fast 50 Jahre alt und muss saniert werden. Das Geländer ist zu niedrig. Der Belag ist kaputt und die Entwässerung funktioniert nicht richtig. Ein Ingenieurbüro hat dem Planungs- und Verkehrssenat der Stadt Aschaffenburg Vorschläge zur Sanierung analysiert, von der schlichten Erhöhung des Geländers für 80.000 Euro bis zum kompletten Neubau für...

  • Strietwald
  • 05.06.18
  • 204× gelesen
Vereine
Im Gespräch mit Siegfried Reger erfuhr Landrat Jens Marco Scherf (rechts), dass in Hausen Arbeitsplätze für Beschriftungslasersysteme gefertigt werden.

Landrat zu Gemeindebesuch in Hausen

Landrat Jens Marco Scherf hat in Begleitung der Landratsamtsjuristen Oliver Feil und Matthias Krah sowie Kreisbaumeister Andreas Wosnik die Reihe seiner Gemeindebesuche fortgesetzt. Am Mittwoch empfing ihn in Hausen Bürgermeister Manfred Schüßler mit mehreren Gemeinderäten und Verwaltungsmitarbeitern. Hausen sei eine „lebens- und liebenswerte Wohngemeinde“, meinte Schüßler zu Beginn der Visitation im Sitzungssaal des Rathauses, als er seine Gemeinde vorstellte. Trotz bescheidener finanzieller...

  • Miltenberg
  • 05.02.18
  • 265× gelesen
Schule & Bildung
Kreisbaumeister Andreas Wosnik (Mitte) erklärte den Gästen beim Rundgang im Gymnasium die hölzerne Dachkonstruktion der neuen Aula. 36 Holzrahmen (links oben) tragen die Glaselemente.
2 Bilder

Neue Aula im Gymnasium nimmt Form an

Die Schulfamilie am Johannes-Butzbach-Gymnasium hat Grund zur Freude: Am Dienstag feierte sie mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kreisverwaltung Richtfest für die neue Pausenhalle und die Inbetriebnahme der Nahwärmeversorgung. Fast 50 Jahre habe die Pausenhalle auf dem Buckel, stellte Landrat Jens Marco Scherf fest, nun seien ihre Tage gezählt. Mit der neuen, direkt neben der Aula entstehenden Pausenhalle erfahre das Gymnasium eine deutliche Verbesserung, steht für ihn fest. Scherf lobte...

  • Miltenberg
  • 12.10.17
  • 165× gelesen
Politik

Marode Brücken im Landkreis Miltenberg – MdL Martina Fehlner fordert höhere Investitionen in Infrastruktur

Obwohl sich im Landkreis Miltenberg insgesamt sieben Straßenbrücken in einem Zustand befinden, der eine umgehende Instandsetzung oder Erneuerung erfordert (Zustandsnote 5 und 6), ist bis 2025 nur für die Hälfte von ihnen der Beginn von Sanierungsmaßnahmen vorgesehen. Das geht aus einer schriftlichen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor. „Das zeigt, dass Bayern beim Erhalt der Infrastruktur an einigen Stellen noch deutlich hinterherhinkt. Die maroden Straßenbrücken sind ein gutes Beispiel...

  • Aschaffenburg
  • 16.08.17
  • 26× gelesen
Bauen & Wohnen

Schrittweise Modernisieren führt langsam zum Ziel

(TRD/WID) Hausbesitzer in Deutschland modernisieren ihre Immobilien und sparen dadurch langfristig Energiekosten. Aber kaum jemand saniert sein Zuhause in einem großen Schritt. Eher werden mehrere Einzelmaßnahmen unternommen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat die Förderstatistik der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ausgewertet und präsentiert die beliebtesten Maßnahmen. An erster Stelle der geförderten Sanierungsmaßnahmen steht der Austausch alter Heizkessel durch...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.17
  • 33× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.