Sanierung

Beiträge zum Thema Sanierung

Politik

Robin Haseler lädt zur Informationsveranstaltung
Heizen mit Sonne, Strom oder Holz?

Profitieren Sie von der neuen Förderung!mit Energieberater Karlheinz Paulus 14.02. um 19.30 Uhr, Sportheim SV Weilbach, Weilbach Liebe Bürgerinnen und Bürger, wenn Sie beim Heizungstausch vom neuen Klimapaket profitieren möchten, dann kommen Sie auf meine Infoveranstaltung. Energieberater Karlheinz Paulus stellt die neuen Fördermöglichkeiten vor und erklärt Ihnen, wie Sie bei Renovierung und Hausbau bis zu 30 - 45% der Investitionskosten gefördert bekommen. Ich freue mich auf Ihren...

  • Weilbach
  • 10.02.20
  • 218× gelesen
Politik
2 Bilder

Wohnungsbau als interessantes Wahlkampfthema von Bürgermeisterkandidat Markus Hartmann!

Am 15.03.2020 werden in Bayern die Gemeinderäte und die Bürgermeister gewählt. Auch bei uns in Obernburg hat man den Wohnungsbau als Wahlkampfthema für die anstehende Kommunalwahl entdeckt. Wir hören oder lesen oft, dass Obernburg im landes- oder bundesweiten Vergleich zu den vorderen 10% gehört. Mit der Statistik als Gradmesser für eine erfolgreiche Wohnungsbau- Politik in Obernburg zu werben, ist eine schmale Gratwanderung. Im letzten vorliegenden Bericht des Bayerischen Landesamtes...

  • Obernburg am Main
  • 04.02.20
  • 106× gelesen
Blaulicht

L 2310 bei Mondfeld wird frei gegeben

Wertheim. Die Sanierung der L 2310 im Bereich Mondfeld wird am Wochenende planmäßig abgeschlossen. Das heißt für alle Verkehrsteilnehmer: Im Laufe des Samstagabend, 7. September, wird die Vollsperrung aufgehoben. Eine genaue Uhrzeit können die Verantwortlichen nicht nennen, da noch Restarbeiten, zum Beispiel Markierungen, anstehen. Die Umleitungsbeschilderung bleibt über das Wochenende noch bestehen. Sie wird am frühen Montagmorgen, 9. September, durch die Straßenmeisterei abgebaut.

  • Mondfeld
  • 06.09.19
  • 220× gelesen
Schule & Bildung
Blick auf den Bauplatz
2 Bilder

Doppelsporthalle für Realschule Obernburg
Wettbewerb ausgelobt

Zwischen 2014 und 2016 hat der Landkreis das Schulgebäude der Main- Limes-Realschule saniert. Schon im Förderantrag wurde dabei der Wunsch der Schule nach einer zweiten Sporthalle berücksichtigt. Die gegenwärtige Lösung, andere Sportstätten jeweils mit einer Sportgruppe per Bus anzufahren, ist dauerhaft nicht gewollt. Im Rahmen des Kommunalinvestitionsprogramms Schulinfrastruktur hat sich der Landkreis daher um die Förderung des Neubaus einer Doppelsporthalle beworben und diese Förderung...

  • Obernburg am Main
  • 30.07.19
  • 120× gelesen
Schule & Bildung

Schulbauprogramm III nimmt Form an

Während das Schulbauprogramm II noch auf Hochtouren läuft, nimmt das Schulbauprogramm III des Landkreises Miltenberg von 2020 bis 2026 in den Planungen des Kreisbauamtes konkrete Formen an. Kreisbaumeister Andreas Wosnik stellte dem Ausschuss für Bau und Verkehr ein Modell vor, in welcher Reihenfolge und in welchen Jahren man Planung und Bau der zentralen Projekte angehen will. „Herzstück des Schulbauprogramms III wird die Berufsschule Miltenberg-Obernburg“, stellte Landrat Jens Marco Scherf...

  • Miltenberg
  • 15.07.19
  • 109× gelesen
  •  1
Schule & Bildung

Mensa am HSG ist erfolgreich umgezogen

Der Fortschritt auf den Schulbaustellen in Erlenbach und Miltenberg ist in den Sitzungen des Ausschusses für Bau und Verkehr regelmäßig Thema. In der Sitzung war am Donnerstag zu erfahren, dass am Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach der Umzug der Mensa in Interimsräume gut geklappt hat. Es sei gelungen, trotz Beginns des dritten Bauabschnitts die Mensa so lange wie möglich in den bisherigen Räumen zu halten, so Kreisbaumeister Andreas Wosnik. In den Osterferien habe man den Umzug von...

  • Miltenberg
  • 06.05.19
  • 28× gelesen
Beruf & Ausbildung

Perfekte Bedingungen für die Entwicklung digitaler und innovativer Startups

Noch ist die Alte Schlosserei in Aschaffenburg eine Baustelle, doch Anfang Juni wird das Digitale Gründerzentrum Alte Schlosserei der Region Bayerischer Untermain einziehen. Hier sollen künftig Start-ups von ihrer Idee bis hin zum Markteintritt und dem anschließendem Wachstum betreut und gefördert werden. Der Ausschuss für Wirtschaft und Tourismus informierte sich am Mittwoch mit Landrat Jens Marco Scherf über die Arbeit des Gründerzentrums. In den Räumen der benachbarten Aschaffenburger...

  • Miltenberg
  • 08.04.19
  • 87× gelesen
Energie & Umwelt
EAN Aktion „Ältester Heizkessel im NOK gesucht“ – Gewinner war die Familie Holdermann in Kälbertshausen: (von links) Matthias Müller (SHK-Innungsobermeister), Tobias Hagenmeyer (SW Walldürn), Andreas Stein (SW Buchen), Jürgen Jaksz (SW Mosbach), Irene und Dagmar Holdermann sowie Initiator Uwe Ristl von der Energieagentur NOK.      Foto: Martin Hahn, KWiN

ean-Aktion: Ältester Heizkessel im NOK gesucht und gefunden
In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Buchen, Mosbach und Walldürn

Neckar-Odenwald-Kreis. „Alter Schwede“ könnte man hier fast sagen: Bei einer Aktion der Energieagentur Neckar-Odenwald (EAN) vom vergangenen Jahr wurde der älteste Heizkessel des NOK in einem Privathaus gesucht. Die Initiatoren Uwe Ristl von der EAN sowie die Stadtwerke aus Mosbach, Buchen und Walldürn sowie die Innung Heizung, Sanitär und Klima konnten sich über mehr als 50 Teilnehmer freuen. Als „Gewinner“ wurde nun ein Kessel aus, wie bereits erwähnt, schwedischer Produktion von 1966 bei...

  • Neckar-Odenwald
  • 31.01.19
  • 109× gelesen
Bauen & Wohnen
Eine qualifizierte Beratung und sinnvolle Energiesparmaßnahmen helfen der Umwelt und sparen Kosten.                       Foto: ean

Energie-Startberatung der Energieagentur
Neue Termine für das Jahr 2019

Die kostenlosen, einstündigen Energie-Startberatungen der Energieagentur Neckar-Odenwald-Kreis (EAN) werden auch im Jahr 2019 in verschiedenen Beratungsstellen im Kreis angeboten. In den Beratungsstellen Hardheim, Adelsheim, Buchen und Waldbrunn finden die Termine donnerstags, den 7.2.; 7.3.; 4.4.; 2.5.; 27.6.; 25.7.; 19.9.; 17.10.; 14.11. und 12.12.2019 statt. In Haßmersheim, jeweils dienstags zuvor. Neu ab 2019 ist, dass in Obrigheim die Termine mittwochs zuvor stattfinden. Für Mudau,...

  • Buchen (Odenwald)
  • 23.01.19
  • 27× gelesen
Wirtschaft
Auf der erneuerten Faulbachbrücke erklärte Baudirektor Klaus Schwab den Gästen, da-runter Landrat Jens Marco Scherf und Bürgermeister Andreas Amend, die Arbeiten.

Verkehr rollt wieder über die Faulbachbrücke Altenbuch

Die Zeiten der Behelfsbrücke sind vorbei, jetzt rollt der Verkehr wieder auf der erneuerten Faulbachbrücke in Altenbuch. 461.000 Euro hat der Landkreis Miltenberg für die Arbeiten aufgewendet, vom Freistaat wird er einen Zuschuss von 230.000 Euro bekommen. Bei einer kleinen Feierstunde am Donnerstag, 29. 11. 2018 legte Landrat Jens Marco Scherf Wert auf die Feststellung, dass es eine der Aufgaben des Landkreises sei, Bürgerinnen und Bür-gern gute Mobilität zu ermöglichen. Das gelte für das...

  • Miltenberg
  • 03.12.18
  • 57× gelesen
Politik
Das Geländer zu niedrig und der Belag marode.
2 Bilder

Die Brücke an der Kleinen Schönbuschallee wird 2019 saniert

Über die Brücke an der Kleinen Schönbuschallee fahren und laufen täglich Spaziergänger, Schüler und Radfahrer, bestimmt mehrere Hundert. Die Brücke ist fast 50 Jahre alt und muss saniert werden. Das Geländer ist zu niedrig. Der Belag ist kaputt und die Entwässerung funktioniert nicht richtig. Ein Ingenieurbüro hat dem Planungs- und Verkehrssenat der Stadt Aschaffenburg Vorschläge zur Sanierung analysiert, von der schlichten Erhöhung des Geländers für 80.000 Euro bis zum kompletten...

  • Strietwald
  • 05.06.18
  • 124× gelesen
Vereine
Im Gespräch mit Siegfried Reger erfuhr Landrat Jens Marco Scherf (rechts), dass in Hausen Arbeitsplätze für Beschriftungslasersysteme gefertigt werden.

Landrat zu Gemeindebesuch in Hausen

Landrat Jens Marco Scherf hat in Begleitung der Landratsamtsjuristen Oliver Feil und Matthias Krah sowie Kreisbaumeister Andreas Wosnik die Reihe seiner Gemeindebesuche fortgesetzt. Am Mittwoch empfing ihn in Hausen Bürgermeister Manfred Schüßler mit mehreren Gemeinderäten und Verwaltungsmitarbeitern. Hausen sei eine „lebens- und liebenswerte Wohngemeinde“, meinte Schüßler zu Beginn der Visitation im Sitzungssaal des Rathauses, als er seine Gemeinde vorstellte. Trotz bescheidener...

  • Miltenberg
  • 05.02.18
  • 143× gelesen
Schule & Bildung
Kreisbaumeister Andreas Wosnik (Mitte) erklärte den Gästen beim Rundgang im Gymnasium die hölzerne Dachkonstruktion der neuen Aula. 36 Holzrahmen (links oben) tragen die Glaselemente.
2 Bilder

Neue Aula im Gymnasium nimmt Form an

Die Schulfamilie am Johannes-Butzbach-Gymnasium hat Grund zur Freude: Am Dienstag feierte sie mit Gästen aus Politik, Wirtschaft und Kreisverwaltung Richtfest für die neue Pausenhalle und die Inbetriebnahme der Nahwärmeversorgung. Fast 50 Jahre habe die Pausenhalle auf dem Buckel, stellte Landrat Jens Marco Scherf fest, nun seien ihre Tage gezählt. Mit der neuen, direkt neben der Aula entstehenden Pausenhalle erfahre das Gymnasium eine deutliche Verbesserung, steht für ihn fest. Scherf lobte...

  • Miltenberg
  • 12.10.17
  • 124× gelesen
Politik

Marode Brücken im Landkreis Miltenberg – MdL Martina Fehlner fordert höhere Investitionen in Infrastruktur

Obwohl sich im Landkreis Miltenberg insgesamt sieben Straßenbrücken in einem Zustand befinden, der eine umgehende Instandsetzung oder Erneuerung erfordert (Zustandsnote 5 und 6), ist bis 2025 nur für die Hälfte von ihnen der Beginn von Sanierungsmaßnahmen vorgesehen. Das geht aus einer schriftlichen Anfrage der SPD-Landtagsfraktion hervor. „Das zeigt, dass Bayern beim Erhalt der Infrastruktur an einigen Stellen noch deutlich hinterherhinkt. Die maroden Straßenbrücken sind ein gutes Beispiel...

  • Aschaffenburg
  • 16.08.17
  • 14× gelesen
Bauen & Wohnen

Schrittweise Modernisieren führt langsam zum Ziel

(TRD/WID) Hausbesitzer in Deutschland modernisieren ihre Immobilien und sparen dadurch langfristig Energiekosten. Aber kaum jemand saniert sein Zuhause in einem großen Schritt. Eher werden mehrere Einzelmaßnahmen unternommen. Die Deutsche Energie-Agentur (dena) hat die Förderstatistik der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ausgewertet und präsentiert die beliebtesten Maßnahmen. An erster Stelle der geförderten Sanierungsmaßnahmen steht der Austausch alter Heizkessel durch...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.17
  • 26× gelesen
Bauen & WohnenAnzeige
Benjamin Kabel
4 Bilder

Die Kabel-Bau Firmengruppe stellt sich vor

Bauen ist unsere Leidenschaft - seit 1948 nunmehr in der 3. Generation. Benjamin Kabel hat seine Meisterprüfung im Maurerhandwerk mit Auszeichnung abgelegt und ist für die technischen Belange und die Koordination der Rohbauarbeiten verantwortlich. Jonathan als kaufmännischer Leiter betreut die einzelnen Bauprojekte von der Angebotserstellung bis zur Stellung der Schlussrechnung und steht Ihnen vor und während der Rohbauphase beratend zur Seite. Martina Kabel-Rückert steht Ihnen ebenfalls als...

  • Eschau
  • 15.05.17
  • 502× gelesen
Mann, Frau & Familie
Packten beim Spatenstich zum neuen Kindergarten Weilbach tatkräftig mit an: Architekt Friedbert Spinner, Architekt Erhard Eck, Thomas Mika (Berres Bau GmbH), Bürgermeister Bernhard Kern, Elke Wörner (Kindergartenleiterin), Ines Wendelmuth (Leiterin Kinderkrippe), Michael Müller (2. Bürgermeister) und Nicole Schmoll (Elternbeiratsvorsitzende) (v.l.).

Spatenstich für neuen Kindergarten

Gemeinde Weilbach plant Neubau, um Lebensqualität auf dem Lande zu sichern und zukünftigem Bedarf gerecht zu werden Mit dem offiziellen Spatenstich gab die Marktgemeinde Weilbach am vergangenen Mittwoch den baulichen Startschuss zum Neubau des gemeindlichen Kindergartens. „Nur wenn es uns gelingt, die Familien auf dem Lande zu halten, hat der ländliche Raum ein Zukunft“, unterstrich Bürgermeister Bernhard Kern bei seinen Ausführungen. Nachdem dringender Handlungsbedarf bestand und sich die...

  • Weilbach
  • 11.05.17
  • 222× gelesen
Blaulicht

Bundesstraße 47: Fahrbahnsanierung zwischen Amorbach und Boxbrunn Verlängerung der Vollsperrung

Aufgrund der in dieser Woche vorherrschenden Witterungsbedingungen verzögern sich die Sanierungsarbeiten im Bereich der B 47 zwischen Amorbach und Boxbrunn. Die Vollsperrung der Straße muss daher bis einschließlich Dienstag, 25.04.2017 verlängert werden. Danach ist der Streckenabschnitt wieder uneingeschränkt befahrbar. Die Umleitung für die Vollsperrung ist ausgeschildert und verläuft über die Kreisstraße Mil 6 Weilbach, Weckbach und die L 3318 Vielbrunn. Mit Verkehrsbehinderungen ist...

  • Amorbach
  • 20.04.17
  • 110× gelesen
Politik

Martina Fehlner: Weitere 12.000 Euro aus der Bayerischen Landesstiftung für Sanierung des historischen Rathauses Krombach

Krombach. Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner heutigen Sitzung Zuschüsse für Maßnahmen an historischen Bauten im Landkreis Aschaffenburg bewilligt. Das gibt die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner bekannt. Sie freut sich, dass damit ein wichtiger Beitrag zum Erhalt von historischen Bauten in der Region geleistet werde, was angesichts knapper Kassen immer wichtiger werde. Mit der heutigen Entscheidung wird der Gemeinde Krombach noch einmal ein Zuschuss in Höhe von...

  • Krombach
  • 18.07.16
  • 12× gelesen
Kultur
Das 1717 erstmals erwähnte  Traditionsgasthaus  "Zum Goldene Rad" wurde vom Besitzer Eberhard Heider im November 2015 an die Familie Stauder, verpachtet, wobei die neuen Wirtsleute – Herr und Frau Stauder - bereits langjährige Erfahrung in der Gastronomie, aufweisen können.
60 Bilder

Rundum um Röllbach, Schmachtenberg und Mönchberg / Spessart-Landgasthaus "Goldenes Rad" ab 1.7.2016 wiedereröffnet

Sommer- Impressionen aus Röllbach, Schmachtenberg und Mönchberg. Aktuell: Spessart-Landgasthaus "Goldenes Rad" ab 1.7.2016 wiedereröffnet Weitere Bilder und Infos folgen! Mönchberger Spessart-Landgasthaus „Zum Goldenen Rad“ wird am 1. Juli 2016 wiedereröffnet Im schönen Naturpark Spessart liegt Mönchberg, der bekannte Luftkurort. Besucher aus nah und schätzen nicht nur die gute Luft, sondern den hohen Erholungswert dieser fränkischen...

  • Mönchberg
  • 30.06.16
  • 308× gelesen
Jugend
64 Bilder

Großer ehrenamtlicher Einsatz der Breitendieler Bevölkerung - Noch einige Arbeiten zur Fertigstellung des Jugendheims Breitendiel nötig

Einem enormen freiwilligen Einsatz eines 5-köpfigen Organisationsteams und über vierzig ehrenamtlichen Helfern ist es zu verdanken, daß in den letzten 2 Jahren das 1959 errichtete Jugendheim der Pfarrgemeinde Breitendiel bis jetzt nahezu komplett saniert werden konnte. Eine Erneuerung des Außenputzes und des Treppenaufgangs sowie kleine Verschönerungsarbeiten am Hauptraum stehen noch aus. Nach Abschluss aller Arbeiten ist eine feierliche Einweihung geplant. Der Zeitpunkt dafür wird aber...

  • Miltenberg
  • 24.03.16
  • 871× gelesen
Schule & Bildung
Die Steine für den ersten Kellenstrich haben sie schon signiert: Landrat Jens Marco Scherf, Schulleiter Joachim Fertig, Klaus Wolf und Ralf Kolb (beide Architekturbüro Wolf) (von links).

Erster Kellenstrich: Start für Umbau und Generalsanierung des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg

Mit dem ersten Kellenstrich begannen am Montag vor Schuljahresbeginn offiziell der Umbau und die Generalsanierung des Johannes-Butzbach-Gymnasiums in Miltenberg. Zahlreiche Gäste hatten sich dazu in der Aula des Gymnasiums eingefunden. In seiner Ansprache wies Landrat Jens Marco Scherf auf die Bedeutung von Bildung hin, die gerade in Zeiten des Flüchtlingszustroms eine zentrale Rolle für die Zukunft der jugendlichen Flüchtlinge spiele. Er wertete die Investition in das Gymnasium als...

  • Miltenberg
  • 22.09.15
  • 267× gelesen
Bauen & Wohnen
56 Bilder

Kirchturm von Kirche gehoben

Einen ganzen Kirchturm von der Kirche heben? Wie geht das? Es geht, besser es ging. Davon konnten sich die Einwohner von Wenschdorf am Montag, 17. August 2015 um 9:35 Uhr überzeugen. Kranführer Michael Ries von der Firma Berres Kranverleih aus Kleinheubach hievte die 5,1 Tonnen schwere und 13 Meter hohe Kirchturmspitze vom Kirchturm und anschließend die gesamte Holzkonstruktion des darunterliegenden Turmes. Bei den laufenden Arbeiten am Austausch des Kirchendaches hatten Spezialisten der...

  • Miltenberg
  • 17.08.15
  • 292× gelesen
Bauen & Wohnen
Mit einer Bodenablaufpumpe lässt sich auch im Altbau eine bodengleiche Dusche einbauen.
2 Bilder

Bodengleiche Dusche für alle Gefälle

(TRD) In einem schicken Badezimmer ist sie mittlerweile ein Muss: die bodengleiche Dusche. Wer heute baut oder umbaut, wünscht sich – auch im Hinblick auf später – fast immer ein barrierefreies Bad mit ebenerdigem, gefliestem Duschbereich. Im Altbau kann allerdings fehlendes Gefälle das Aus für bodengleiche Duschen bedeuten, da das Abwasser aufgrund der geringen Bodenhöhen nicht abfließen kann. Um dieses Problem aus der Welt zu schaffen, hat der westfälische Abwasserspezialist Pentair Jung...

  • Aschaffenburg
  • 27.04.15
  • 214× gelesen
Schule & Bildung
Einen Stollen in Schlüsselform überreichte Architekt Wilfried Stendel (rechts) an Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf bei der Feierstunde am vergangenen Freitag in der Main-Limes-Realschule Obernburg.
17 Bilder

Main-Limes-Realschule Obernburg: Übergabe des ersten Bauabschnitts und Richtfest für den zweiten Bauabschnitt

Große Freude an der Main-Limes-Realschule am vergangenen Freitag: Der erste Bauabschnitt konnte übergeben und das Richtfest für den zweiten Bauabschnitt gefeiert werden. In der Turnhalle der Schule fanden sich aus diesem Grund zahlreiche Gäste ein, die gemeinsam mit Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf als Sachaufwandsträger diese beiden Ereignisse würdigten. In seiner Ansprache hob Landrat Jens Marco Scherf den Stellenwert hervor, den Bildung im Landkreis hat. Dies sei...

  • Obernburg am Main
  • 11.12.14
  • 340× gelesen
Politik
Ein ambivalentes Bild nahmen Martina Fehlner und Harald Schneider, MdL a.D. und Polizeihauptkommissar i.R., von ihrem Besuch der Polizeiinspektion Aschaffenburg mit. Begrüßt wurden sie von Polizeidirektor Bruno Bozem, Hauptkommissar Bernd Stieler und Personalrat Fritz Ackermann. Die Polizeiinspektion ist im Vergleich mit anderen bayerischen PI in Sachen Personal und Sachausstattung nicht optimal aufgestellt.
3 Bilder

Martina Fehlner: Leistungsfähigkeit der Polizeiinspektion Aschaffenburg durch angespannte Personalsituation gefährdet

Aschaffenburg. Die Personalsituation der Polizeiinspektion Aschaffenburg ist trotz der Personalzuteilungen in diesem und letzten Jahr mehr als angespannt. Dieses Fazit zog MdL Martina Fehlner nach ihrem Besuch bei der größten Inspektion am bayerischen Untermain und nach Gesprächen mit der Dienststellenleitung und dem Personalrat. Die SPD-Abgeordnete machte sich ein umfassendes Bild von der Inneren Sicherheit in Aschaffenburg und sprach dabei mit dem Chef der Inspektion, Leitender...

  • Aschaffenburg
  • 25.11.14
  • 567× gelesen
Schule & Bildung
„Kein Stein bleibt auf dem anderen“, mit diesen Worten wurde der Erste Spatenstich getan von:
Von rechts: Der Vorsitzenden des Elternbeirats, Anela Vogel, Landrat Jens Marco Scherf,
Armin Bauer vom Architekturbüro Ritter & Bauer, Carl Pioch von der Michel Baugesellschaft, Schulleiter Thomas Krenz, Peter Laumeister (3. Bürgermeister von Wörth), Andreas Fath (1. Bürgermeister von Wörth) und die Schülerin der Klasse 2 a, Luna Henn.
3 Bilder

Grund- und Mittelschule Wörth: Spatenstich zur Grundsanierung

Im Innenhof der Wörther Grund- und Mittelschule fand am Montag der Spatenstich zur lange geplanten Sanierung statt. Andreas Fath, 1. Bürgermeister von Wörth, konnte auch Landrat Jens Marco Scherf, Vertreter der beteiligten Firmen, der Stadt Wörth und des Lehrerkollegiums sowie des Elternbeirats begrüßen. Bei der Grund- und Mittelschule, die im Jahr 1965 errichtet wurde und 1997/98 einen Anbau erhielt, gab es mittlerweile so viele Mängel, dass eine Generalsanierung sich als der sinnvollste Weg...

  • Wörth a.Main
  • 31.07.14
  • 627× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.