Grund- und Mittelschule Bürgstadt:
Erstes Etappenziel bald erreicht - Richtfest für die Erweiterungsbauten

Zimmermann Alexander Grimm (rechts), von der Zimmerei Müller und Grimm aus Buchen, verlas mit einem Kollegen den Richtspruch.
8Bilder
  • Zimmermann Alexander Grimm (rechts), von der Zimmerei Müller und Grimm aus Buchen, verlas mit einem Kollegen den Richtspruch.
  • hochgeladen von Marlene Deß

Bürgstadt. „Jetzt geht es Schlag auf Schlag“, freute sich Schulleiter Michael Hren: Fast 6 Monate nach dem Spatenstich im September 2021 fand am 6. April das Richtfest für die Erweiterungsbauten der Grund- und Mittelschule statt. Im ersten Bauabschnitt entstanden die Rohbauten für die zukünftige Mensa, Aula und Verwaltung. Bis zum Schuljahreswechsel sollen diese fertiggestellt sein.

Während der Bauarbeiten beherbergen die Räume dann zunächst insgesamt sechs Schulklassen, die für jeweils ein Jahr untergebracht sind und anschließend wieder in die Stück für Stück sanierten Schulen zurückkehren. „So sparen wir uns das Containerdorf“, erklärte Bürgstadts Bürgermeister Thomas Grün in seiner Ansprache. Nach der Generalsanierung der Grundschule, die 2023 abgeschlossen sein soll, beginnt die Generalsanierung der Mittelschule, für die ebenfalls ein Jahr geplant ist. Bis 2025 sollen alle Gebäude sowie das Schulgelände vollständig fertiggestellt sein. Zirka 16 Millionen Euro wird das Projekt für die Schulträgerkommunen Neunkirchen, Eichenbühl, Collenberg und die Marktgemeinde Bürgstadt, auf mehrere Haushaltsjahre verteilt, kosten. Rund 55% der Summe werden durch Fördermittel gedeckt.

Ein Stück Zukunft

Architekt Peter Farrenkopf vom Büro Johann und Eck bedankte sich bei den ausführenden Firmen für die gute Zusammenarbeit sowie bei der gesamten Schulfamilie für die Flexibilität und Geduld während der bisherigen Baumaßnahmen. Er freue sich, so Farrenkopf, an diesem Stück Zukunft, das gerade gebaut werde und eine große Bedeutung für die gesamte Bevölkerung habe, mitwirken zu dürfen.

Schüler*innen werden mit einbezogen

Sie schmückten mit ihrem Hausmeister Enrico Heinze den Richtbaum und schufen kleine Deko-Objekte für die ersten Rohbauten - die Schüler*innen der Grund- und Mittelschule Bürgstadt. Täglich verfolgen sie die Baustelle live, und das meist mit großer Begeisterung, so Konrektorin Annette Lanzer-Meidel: „In einer AG werden unsere Grundschulkinder in die Gestaltung der Außenbereiche mit einbezogen. Sie zeichnen und bauen kleinere Modelle. In einer weiteren AG dokumentieren die Schüler*innen der Mittelschule mit einer Drohne die Baufortschritte.“

Autor:

Marlene Deß aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Elektriker, Elektroniker, Energieelektroniker, Mechatroniker, Elektrotechniker | Alfons Tschritter GmbH, Dorfprozelten

Die Firma Alfons Tschritter GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von Dosier- und Förderanlagen für die Kunststoffindustrie. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n): Elektriker/Elektroniker/Energieelektroniker/Mechatroniker/ Elektrotechniker(m/w/d) Sie: Montieren und installieren elektromechanische AnlagenVerdrahten Baugruppen nach StromlaufplanFühren eigenständig Funktionsprüfungen zur internen Abnahme durchNach der...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Industrieelektriker, Mechatroniker (m/w/d) | Kerry, Kleinheubach

Kerry ist führender Hersteller auf dem globalen Markt für Lebensmittelzutaten der jeden Tag Millionen von Menschen, Haustieren und Tieren ernährt. Als Team von weltweit 25.000 Kollegen an über 140 Standorten haben wir es uns zur Aufgabe gemacht qualitativ hochwertige Produkte für die Verbraucher herzustellen und unser Wertversprechen gegenüber unseren Kunden einzulösen. Die Kerry Ingredients GmbH produziert am Standort Kleinheubach in Bayern im 4-Schicht-Betrieb Paniermehl für die...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Pharmazeutisch-technischen Assistenten (m/w/d) | BKK Akzo Nobel Bayern, Erlenbach

Die BKK Akzo Nobel ist mit über 53.000 Versicherten größte Betriebskrankenkasse und zweitgrößter Versicherer der gesetzlichen Krankenversicherung am bayerischen Untermain. Zur Verstärkung unseres engagierten Teams am Standort Erlenbach suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Pharmazeutisch-technischen Assistenten(m/w/d) in Teilzeit (20-25 Wochenarbeitsstunden) Ihre Aufgaben: Beratung unserer Kunden zu pharmazeutischen FragenUnterstützung des Teams Kundenberatung bei...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Personalsachbearbeiter (m/w/d) | Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Personalsachbearbeiter/in (m/w/d) mit 39 Wochenstunden (unbefristet) Ausführlichere Informationen erhalten Sie auf unserer Homepage Bei Fragen zur Stelle hilft gerne: Franziska Amrhein 06022/5007-21 Ihre Bewerbungsunterlagen empfangen wir gerne als PDF unter personalamt@elsenfeld.de

Schule & BildungAnzeige

Die Geschichte des Computers
Wie alles begann - wir erforschen die Anfänge

Die Geschichte der Informationstechnik Wir haben uns bereits viel mit Informationstechnik befasst, doch nichts hat uns so sehr fasziniert wie die Geschichte des Computers. Unser aktueller Blogbeitrag handelt von eben dieser. Wir konnten herausfinden, wie schnell die ersten Computer waren. Die Anfänge lassen sich bereits in der Antike finden, denn mechanische Rechenmaschinen waren der Beginn des heutigen Computers. Wussten Sie, dass alles damit begann, wie einige wenige einen Traum hatten, alle...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.