Bauabschnitt

Beiträge zum Thema Bauabschnitt

Energie & Umwelt

Straßenbauprojekte vorgestellt

Der Landkreis Miltenberg hat im vergangenen Jahr rund 1,1 Millionen Euro für den Straßenunterhalt und 1,74 Millionen Euro für den Straßenbau ausgegeben, für das laufende Jahr geht das Kreisbauamt von rund 1,5 Millionen Euro für den Neubau und den Ausbau der Kreisstraßen aus. Im Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr gab Roland Dittrich (Kreisbauamt) einen Überblick aller Maßnahmen. Demnach habe sich in 2019 der Ansatz von 900.000 Euro für den Straßenunterhalt aufgrund einiger Maßnahmen auf...

  • Miltenberg
  • 26.06.20
  • 243× gelesen
Schule & Bildung

Schulbaustellen im Zeit- und Kostenplan

Die Baustellen am Hermann-Staudinger-Gymnasium (HSG) Erlenbach wie auch im Miltenberger Johannes-Butzbach-Gymnasium (JBG) liegen im Zeit- und Kostenplan. Diese Mitteilung von Kreisbaumeister Andreas Wosnik wurde in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr mit Zufriedenheit aufgenommen. Wosnik zufolge befinden sich die Arbeiten am HSG in der Endphase. Trotz der Corona-Pandemie zeigte er sich optimistisch, die Arbeiten wie geplant bis Ende Juli beenden zu können. Die Großgeräte...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 63× gelesen
Auto & Co.
Auf der großen Karte lässt sich gut erkennen, welche Arbeiten das Staatliche Bauamt bereits erledigt hat und wo man im nächsten Jahr anpacken will. Landrat Jens Marco Scherf, Bauamtsleiter Klaus Schwab, Straßenmeisterleiter Harald Stahl und Ingenieur André Zinke (von rechts) wissen, dass auf das Bauamt im nächsten Jahr wieder viel Arbeit wartet.

Auch kleinere Straßen werden ertüchtigt

Das Jahr 2019 war für das Staatliche Bauamt, das sich im Auftrag des Landkreises Miltenberg um das Kreisstraßennetz kümmert, arbeitsreich. Bei einem Pressetermin an der Kreisstraße MIL10 bei Neudorf informierten Landrat Jens Marco Scherf und Bauamtsleiter Klaus Schwab am Dienstag über die in diesem Jahr erledigten Sanierungs- und Erneuerungsarbeiten. Landkreis und Staatliches Bauamt wollten damit der Bevölkerung zeigen, welche Arbeiten für rund zwei Millionen Euro erledigt wurden, so Scherf....

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 117× gelesen
Schule & Bildung
In den Physikklassen entgeht den Schülerinnen und Schülern dank der ansteigenden Sitzreihen nichts, was am Lehrertisch und am Whiteboard passiert. Davon überzeugten sich (von links) Kreisbaumeister Andreas Wosnik, Landrat Jens Marco Scherf, Claudius Deboy (Kreisbauamt) sowie Annette Wohlmann und Christine Büttner (Leitung des HSG).

Zweiter Bauabschnitt am HSG erfolgreich beendet

18 Klassen-, Seminar- und Differenzierungsräume sowie zwei Fachräume für Physik und Fachklassen für Musik (zwei), Kunst (drei), Werken (zwei) und EDV (vier) sind im zweiten Bauabschnitt der Generalsanierung des Hermann-Staudinger-Gymnasiums (HSG) Erlenbach entstanden, dazu kommen ein Mehrzweckraum sowie Nebenräume. Bei einem Rundgang ließ sich Landrat Jens Marco Scherf die neuen Räume zeigen, die seit November 2018 von der Schule genutzt werden. Die Baukosten für den zweiten Bauabschnitt...

  • Erlenbach a.Main
  • 28.01.19
  • 195× gelesen
Schule & Bildung
In einer von Heinz Linduschka moderierten Talkrunde wird das Baugeschehen der JBG-Generalsanierung aus Sicht der Beteiligten beleuchtet.

Operation am Herzen des Johannes-Butzbach Gymnasiums in Miltenberg geglückt - Zweiter Bauabschnitt am Donnerstag in einer Feierstunde übergeben

Miltenberg. Das »Herzstück« des Johannes Butzbach Gymnasiums (JBG) in Miltenberg, nämlich der zweite Bauabschnitt im Rahmen der Generalsanierung, wurde am Donnerstagabend in einer Feierstunde übergeben. Sie fand in der neuen, lichtdurchfluteten Aula statt, in der sich auch die Schaltstelle für die Technik befindet. Sie ist unter dem Aspekt des geringen Energieverbrauchs mit höchst möglicher Effizienz konzipiert. Das Prinzip der Nachhaltigkeit spielt bei der Sanierung insgesamt eine gewichtige...

  • Miltenberg
  • 24.09.18
  • 260× gelesen
Schule & Bildung

Zweiter Bauabschnitt am JBG soll Ende Juli fertig sein

An den beiden großen Schulbaustellen in Miltenberg (Johannes-Butzbach-Gymnasium) und Erlenbach (Hermann-Staudinger-Gymnasium) gehen die Arbeiten gut voran. Kreisbaumeister Andreas Wosnik erklärte in der Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr am Montag, dass am Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach die Fassade nahezu geschlossen sei, was positive Auswirkungen auf den Fortgang der Innenarbeiten habe. In Kürze werde die Fassadenbaufirma mit der Montage der Unterkonstruktionen für die...

  • Miltenberg
  • 13.03.18
  • 125× gelesen
Vereine

Fertigstellung des zweiten Bauabschnittes am HSG verzögert sich

Neues gab es in der Sitzung des Ausschusses für Bau und Verkehr von den beiden Großprojekten Generalsanierung in den Landkreisgymnasien in Erlenbach und Miltenberg zu vermelden. Laut Kreisbaumeister Andreas Wosnik sei die Fertigstellung des zweiten Bauabschnitts am Hermann-Staudinger-Gymnasium Erlenbach im Einvernehmen mit der Schulleitung auf die Herbstferien 2018 festgesetzt worden – Folge der siebenwöchigen Bauverzögerung. Der dritte Abschnitt soll Wosnik zufolge im November 2018 beginnen...

  • Miltenberg
  • 11.12.17
  • 33× gelesen
Schule & Bildung
Einen Stollen in Schlüsselform überreichte Architekt Wilfried Stendel (rechts) an Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf bei der Feierstunde am vergangenen Freitag in der Main-Limes-Realschule Obernburg.
17 Bilder

Main-Limes-Realschule Obernburg: Übergabe des ersten Bauabschnitts und Richtfest für den zweiten Bauabschnitt

Große Freude an der Main-Limes-Realschule am vergangenen Freitag: Der erste Bauabschnitt konnte übergeben und das Richtfest für den zweiten Bauabschnitt gefeiert werden. In der Turnhalle der Schule fanden sich aus diesem Grund zahlreiche Gäste ein, die gemeinsam mit Rektorin Lieselotte Siegel und Landrat Jens Marco Scherf als Sachaufwandsträger diese beiden Ereignisse würdigten. In seiner Ansprache hob Landrat Jens Marco Scherf den Stellenwert hervor, den Bildung im Landkreis hat. Dies sei...

  • Obernburg am Main
  • 11.12.14
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.