Busse

Beiträge zum Thema Busse

Politik
Busverbindung zwischen Nilkheim und Leider?

Stadtrat Wolfgang Giegerich
Was halten Sie von einer Busverbindung Nilkheim – Leider?

Stadtrat Wolfgang Giegerich wurden von einem interessierten Bürger aus Nilkheim angeschrieben: "Leider und Nilkheim sind verwandtschaftlich, gesellschaftlich, politisch und kirchlich sehr verbunden. Die Begegnungen hinüber und herüber finden dauernd statt. Für Alte und Behinderte geht das nicht so einfach. Denkbar und sinnvoll wäre eine Busverbindung." Diese "freundliche Anregung" hat mich daran erinnert, dass die Verkehrsbetriebe prüfen wollten inwieweit Rufbusse das öffentliche Busangebote...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 11.05.21
  • 42× gelesen
Wirtschaft
In einem von insgesamt fünf neuen Kleinbussen machen es sich (von links) Hauck-Geschäftsführer Michael Bader, Betriebsleiter Armin Löber und Landrat Jens Marco Scherf bequem.
3 Bilder

Landkreis Miltenberg: Linienbündel starten am 1. Januar mit neuem Betreiber Gute Reise Hauck

Am 1. Januar 2021 wird das Unternehmen Gute Reise Hauck den öffentlichen Personennahverkehr auf den Linienbündeln „Regiobus Miltenberg“ und „Elsavatal“ übernehmen. Laut Geschäftsführer Michael Bader laufen die Vorbereitungen nach Plan und er freut sich, dass er nach der gewonnenen Ausschreibung mit den heimischen traditionsreichen Familienunternehmen Zimlich-Reisen (Elsenfeld-Rück/Schippach), Auro-Reisen (Faulbach) und Wolz-Reisen (Röllbach) kompetente Partner aus dem Landkreis Miltenberg...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.12.20
  • 800× gelesen
Auto & Co.

Bei Linienbündel-Ausschreibung Vergaberecht strikt angewendet

Rund um die Vergabe der Linienbündel „Regiobus Miltenberg“ und „Elsavatal“ hat es in den vergangenen Wochen viel Wirbel gegeben. So erhob die CSU-Fraktion im Kreistag gegen Landrat Jens Marco Scherf zahlreiche Vorwürfe, die Scherf aber in einem über neun Seiten langen Brief entkräftete. Dass bei der Vergabe aber alles korrekt verlaufen ist, bestätigte am Donnerstag im Kreisausschuss Dr. Christoph Zimmer vom Büro bpv. Kurz zum Hintergrund: Laut dem Nahverkehrsbeauftragen Karl-Heinz Betz habe...

  • Miltenberg
  • 13.10.20
  • 221× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.10.2020
Main-Tauber-Kreis | Leitpfosten ausgerissen, Mit Trolley auf Bundesstraße unterwegs, Sachbeschädigung, Vorfahrtsmissachtung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.10.2020 Großrinderfeld: Jugendliche reißen Leitpfosten aus Ein 15-jähriger und ein 17-jähriger Jugendlicher wurden am Freitag gegen 1.15 Uhr, durch einen aufmerksamen Autofahrer beobachtet, wie sie mehrere Leitpfosten aus ihrer Halterung rissen und auf die Straße warfen. Dieser rief die Polizei. Die herbeigerufene Streifenwagenbesatzung forderte die beiden alkoholisierten Jugendlichen auf die Leitpfosten wiedereinzusetzen. Nach getaner...

  • Main-Tauber
  • 09.10.20
  • 177× gelesen
Blaulicht

OD Kembach und Dietenhan länger gesperrt

Die Ortsdurchfahrten Kembach und Dietenhan werden derzeit saniert. Bauherr ist das Kreisstraßenbauamt. Geplant war, die Arbeiten bis zum Ferienende abzuschließen. Nun muss die Vollsperrung bis Mittwoch, 30. September, verlängert werden. Grund für die Verlängerung ist vor allem das Bemühen, den Schülerverkehr ab Beginn des neuen Schuljahres sicherzustellen. Damit die Busse fahrplanmäßig fahren können, werden die Asphaltierarbeiten auf die Wochenenden gelegt. So können die Busse unter der Woche...

  • Kembach
  • 11.09.20
  • 266× gelesen
Energie & Umwelt

Landkreis Miltenberg
Ausschuss für Energie, Bau und Verkehr: Erste Maßnahmen des Radverkehrskonzeptes umgesetzt

Das Radverkehrskonzept des Landkreises Miltenberg hat Fahrt aufgenommen, berichtete Kreisbaumeister Andreas Wosnik in der Sitzung des Ausschusses für Energie, Bau und Verkehr am Dienstag, 14. Juli 2020. Damit es schnell weitergehen kann, müsse die Verwaltung allerdings personell mit einem Radverkehrsbeauftragten aufgestellt sein. Laut Wosnik werde sich der Radwegebau zwischen Schmachtenberg und Röllbach in das Jahr 2021 ziehen. Grund hierfür ist eine mögliche Förderung durch die Regierung von...

  • Miltenberg
  • 16.07.20
  • 146× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.