Personennahverkehr

Beiträge zum Thema Personennahverkehr

Blaulicht

Polizeibericht vom 26.09.2020
Raum Miltenberg | Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort, E-Scooter ohne Versicherung unterwegs, Maskenverweigerer

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vm 26.09.2020 Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort Amorbach. Am Donnerstag, den 24.09.2020, wurde gegen 20.00 Uhr in Amorbach in der Sandgasse an der dortigen Verkehrsinsel ein Verkehrszeichen umgefahren. Hierbei entstand am Fahrzeug des Unfallverursachers ein größerer Schaden, sodass das Fahrzeug im Anschluss eine größere Menge an Betriebsstoffen verlor. Ohne sich um den Unfallschaden zu kümmern, entfernte sich der Fahrzeugführer in unbekannte...

  • Kreis Miltenberg
  • 26.09.20
  • 478× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
#Wir zeigen Einsatz #Wir für Euch Erfolgreiche Kontrollaktion der unterfränkischen Polizei – Maskenpflicht als wichtiger Bestandteil des Infektionsschutzes

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.08.2020 UNTERFRANKEN. Am Donnerstag kontrollierte die unterfränkische Polizei erneut die Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung im ÖPNV. Die Ergebnisse zeigen für den Regierungsbezirk, dass die Sensibilisierung und Akzeptanz für das Thema steigt und sich die allermeisten an die Bestimmungen halten. Kontrollen sind Aufgabe der Polizei Die geltende ‚Maskenpflicht‘ ist ein wesentlicher Bestandteil zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.08.20
  • 284× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Bayernweite Kontrollaktion „Maskenpflicht im ÖPNV“ - positive Bilanz in Unterfranken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.0.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Am Donnerstag führte die Polizei in Unterfranken im Rahmen einer bayernweiten Aktion Kontrollen im Öffentlichen Personennahverkehr hinsichtlich der Bestimmungen nach dem Bay. Infektionsschutzgesetz, insbesondere der Verpflichtung, Mund-Nase-Bedeckungen zu tragen, durch. In der Gesamtschau gab es nur wenige Beanstandungen. Polizei kontrolliert im ÖPNV Zwischen 07:00 Uhr und 22:00 Uhr kontrollierten...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.08.20
  • 460× gelesen
Auto & Co.

ÖPNV: Notvergabe für Buslinienbündel Elsavatal

Mit dem einzig möglichen Mittel einer Notvergabe hat der Landkreis Miltenberg für die Aufrechterhaltung des Buslinienbündels Elsavatal, bestehend aus den Linien 64 (Bahnhof Obernburg-Elsenfeld – Eschau – Neuhammer), 65 (Stadtbus Erlenbach) und 69 (Eschau – Eichelsbach – Bahnhof Obernburg-Elsenfeld), auch nach dem 1. Juni 2020 gesorgt. Das Linienbündel Elsavatal konnte von den beteiligten Unternehmen nicht mehr wirtschaftlich auskömmlich gefahren werden, so dass die „Entbindung von der...

  • Miltenberg
  • 02.06.20
  • 275× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Rad- und Wanderbusse im Odenwald starten in die Saison 2020 und können nun wieder in die (Rad-)Tourenplanung miteinbezogen werden.

NaTourBus und NeO-BUS starten am 30. Mai - Odenwälder Freizeitverkehre nehmen an Pfingsten Fahrt auf!

Odenwaldkreis/Neckar-Odenwald-Kreis/Landkreis Miltenberg. Die Corona-Krise machte auch dem geplanten Start der beiden Rad- und Wanderbusse NaTourBus und NeO-BUS Anfang April einen dicken Strich durch die Rechnung – der Auftakt in die Freizeitsaison 2020 musste zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Doch jetzt ist es soweit! Nachdem auch die Gastronomiebetriebe im Odenwald durch die Lockerungen wieder öffnen dürfen, starten auch NaTourBus und NeO-BUS am Samstag, den 30. Mai,...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 110× gelesen
Wirtschaft
Zahlreiche Themen wurden beim jüngsten Dreiländer-Landrätetreffen im alten Rathaus Mönchberg behandelt.

Großes Interesse der Nachbarlandräte an Gesundheitsregion plus

Auf großes Interesse ist die Gesundheitsregion plus im Landkreis Miltenberg beim Dreiländertreffen der Landräte in Mönchberg bei den Landräten Dr. Achim Brötel (Neckar-Odenwald-Kreis) und Frank Matiaske (Odenwaldkreis) gestoßen. Nach der Begrüßung durch Landrat Jens Marco Scherf im alten Rathaus der Spessartgemeinde präsentierte die Geschäftsstellenleiterin der Gesundheitsregionplus im Landkreis Miltenberg, Lena Ullrich, den Jahresbericht. Sie legte nicht nur die finanziellen Aspekte und die...

  • Miltenberg
  • 11.02.19
  • 130× gelesen
Auto & Co.
Mit diesen hellblau lackierten Bussen wird die Firma Ehrlich vom 1. Januar 2018 an den Linienverkehr von Miltenberg nach Wertheim fahren.

Schnell, umsteigefrei und günstig mit dem Bus nach Würzburg

Für Reisende aus dem Landkreis Miltenberg, die nach Würzburg kommen wollen, bieten sich vom 1. Januar 2018 an neue Möglichkeiten: Siebenmal an jedem Werktag sowie zweimal am Samstag und Sonntag fährt die Firma Ehrlich umsteigefrei die Linie 977 von Miltenberg über Wertheim nach Würzburg. Besonders attraktiv: Besitzer einer VAB-Abo-Netzkarte – etwa AboPlus oder TicketEasy – fahren ohne Zuzahlung. Bei einem Pressegespräch im Landratsamt stellte Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch die große...

  • Miltenberg
  • 21.12.17
  • 2.873× gelesen
Wirtschaft

Ferienticket soll Nahverkehr attraktiver machen

Um den öffentlichen Personennahverkehr attraktiver zu gestalten, hat der Kreisausschuss Überlegungen begrüßt, ein Ferienticket einzuführen. Dieser rabattierte Sondertarif soll es den Nutzern ermöglichen, in den Ferienzeiten günstig den Nahverkehr zu nutzen. Laut dem Nahverkehrsbeauftragten Karl-Heinz Betz habe der Aschaffenburger Landrat ihn, Betz, gebeten, die Kosten eines solchen Tickets durchzurechnen und einen rabattierten Sondertarif mit den anderen Gebietskörperschaften der Region...

  • Miltenberg
  • 11.12.17
  • 55× gelesen
Energie & Umwelt
Die Energie kommt direkt vom Dach: Eine preiswerte und umweltfreundliche Methode, ein Elektrofahrzeug zu tanken. Foto: Martin Hahn
2 Bilder

Erfahrungsbericht: 4 Jahre mit einem 100%-Elektrofahrzeug

Wirtschaftlich und gut für die Umwelt - Ernst Stephan aus Waldbrunn-Mülben ist von dieser Technologie überzeugt. mh. Buchen/Waldbrunn-Mülben. Es hört sich fast schon wie ein Märchen an, wenn man auf dem Grundstück des Waldbrunners Ernst Stephan steht, die Ladestation für Elektroautos mit kostenlosem Strom anschaut und seinen Erfahrungen über vier Jahre Elektromobilität zuhört: 100 Kilometer mit seinem reinen „Stromer“ Renault Zoe kosten eigentlich vier Euro, wenn man für den Netzstrom rund...

  • Buchen (Odenwald)
  • 05.10.17
  • 52× gelesen
Schule & Bildung
Gedrängel beim Einsteigen an der Bushaltestelle: Für viele Schüler ist das Normalzustand. Mit ein wenig gutem Willen geht es besser.
5 Bilder

Schülerbeförderung kann auch einfacher sein

Mit der Einrichtung eines Runden Tisches haben die vier weiterführenden Schulen im nördlichen Landkreis schon sehr viel erreicht Seit vielen Jahren wird rege über die Schülerbeförderungen diskutiert – in den Familien, den Schulen, der Politik. Beispiele zu ausgefallenen Bussen, stehengebliebenen Kindern, gefühlte Überfüllung der Busse sowie viele andere Probleme sind schnell parat. Es gab in den vergangenen Jahren auch mehrfach Initiativen, Verbesserungen zu erreichen, aber Reklamationen...

  • Miltenberg
  • 22.09.15
  • 345× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.