Maskenpflicht

Beiträge zum Thema Maskenpflicht

Blaulicht

Polizeibericht
Alzenau/Kahl | Verstoß gegen Maskenpflicht, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Gewahrsam nach Familienstreit

Pressebericht der PI Alzenau vom 20.09.2020 Friseurgeschäft - Maskenpflicht Alzenau - Nach einem Hinweis wurde ein Friseurgeschäft überprüft, da die Schutzmaßnahmen nicht eingehalten werden würden. Bei einer Kontrolle wurde festgestellt, dass der Betreiber des Friseursalons tatsächlich beim Ausüben seiner Arbeit keine Maske trug. Alle weiteren Vorschriften wurden vom Betreiber und Kundschaft eingehalten. Der Betreiber wurde verwarnt. Sonstiges Kriminalitätsgeschehen Widerstand gegen...

  • Alzenau
  • 20.09.20
  • 132× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.09.2020
Raum Miltenberg | Maskenpflicht missachtet, Verkehrsunfallflucht, Vorfahrtsmissachtung, Verfolgungsfahrt, Drogenfund

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 12.09.2020 Maskenpflicht missachtet Großheubach. Am Freitag, den 11.09.2020 ging ein 44jähriger Großheubacher in einem Supermarkt einkaufen. Dabei trug er den vorgeschriebenen Mund- Nasen-Schutz nicht. Als er an der Kasse von der Kassiererin aufgefordert wurde, den Mund- Nasen-Schutz aufzuziehen, reagierte er gereizt und verweigerte dies. Auch weigerte er sich, den Markt zu verlassen. Daraufhin wurde die Polizei informiert. Die eingesetzte...

  • Kreis Miltenberg
  • 12.09.20
  • 3.933× gelesen
Schule & Bildung
Die Maske sei besser als ein Schul-Ausfall, begründete der Bayerische Ministerpräsident die Entscheidung. Zwar stelle das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes eine Belastung für Schüler und Lehrer dar, betonte Söder, Fachleute würden aber durch den Gebrauch von Alltagsmasken eine deutliche Reduzierung des Ansteckungsrisikos in den Schulen bis zu 90 Prozent sehen.
30 Bilder

BILDUNG: Ministerpräsident Markus Söder: „Die Maske ist besser als ein Schul-Ausfall“
Bayerischer Schul-Start mit befristeter Maskenpflicht im Klassenzimmer

BILDUNG. Söder: „Die Maske ist besser als ein Schul-Ausfall“. Bayerischer Schul-Start nächste Woche mit Maskenpflicht auch im Klassenzimmer. Ziel: Mund-Nase-Bedeckung als „Sicherheitspuffer“ zur Verbesserung des Infektionsschutzes. Landkreis Miltenberg / München. Das neue Schuljahr 2020 / 2021 beginnt in Bayernam Dienstag, dem 8. September. Zum Schulstart gibt es eine markante Neuerung: das Tragen einer Maske für Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer sowie...

  • Miltenberg
  • 01.09.20
  • 238× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Steinfeld | Maskenpflicht beanstandet, Trafostation beschmiert

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 31.08.2020 Maskenpflicht beanstandet Lohr a. Main/Main-Spessart Am Sonntagabend wurde bei einem Imbiss in der Turmstraße in Lohr a. Main die Maskenpflicht beanstandet. Der Betreiber trug keine Mund-Nasen-Bedeckung und bediente Kunden in seinem Geschäft. Die Kunden innerhalb des Geschäftes trugen ebenfalls keine Mund-Nasen-Bedeckung. Bereits am Samstagabend wurde dieses Verhalten durch die Polizei angemahnt. Den Betreiber erwartet jetzt eine...

  • Lohr a.Main
  • 31.08.20
  • 135× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
#Wir zeigen Einsatz #Wir für Euch Erfolgreiche Kontrollaktion der unterfränkischen Polizei – Maskenpflicht als wichtiger Bestandteil des Infektionsschutzes

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.08.2020 UNTERFRANKEN. Am Donnerstag kontrollierte die unterfränkische Polizei erneut die Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung im ÖPNV. Die Ergebnisse zeigen für den Regierungsbezirk, dass die Sensibilisierung und Akzeptanz für das Thema steigt und sich die allermeisten an die Bestimmungen halten. Kontrollen sind Aufgabe der Polizei Die geltende ‚Maskenpflicht‘ ist ein wesentlicher Bestandteil zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus und...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.08.20
  • 280× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Unterfranken | Bayernweite Kontrollaktion „Maskenpflicht im ÖPNV“ - positive Bilanz in Unterfranken

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.0.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Am Donnerstag führte die Polizei in Unterfranken im Rahmen einer bayernweiten Aktion Kontrollen im Öffentlichen Personennahverkehr hinsichtlich der Bestimmungen nach dem Bay. Infektionsschutzgesetz, insbesondere der Verpflichtung, Mund-Nase-Bedeckungen zu tragen, durch. In der Gesamtschau gab es nur wenige Beanstandungen. Polizei kontrolliert im ÖPNV Zwischen 07:00 Uhr und 22:00 Uhr kontrollierten...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.08.20
  • 457× gelesen
Gesundheit & Wellness
Viel Grün, blauer Himmel und bewegte Wolken  -  gesehen in Wörth am Main.
41 Bilder

Bildergalerie
Mit vielen Freiheiten in Richtung Pfingsten

Impressionen aus der Region in der Wochenmitte vor Pfingsten - Weitere Bilder und Informationen folgen! Wer in einen Stau kommt, kann ein Lied davon singen, was Warten bedeutet. Warten an einer geschlossenen Bahnschranke, das betrifft so manchen Autofahrer beispielsweise zwischen Klingenberg und Trennfurt.  Es dauert Minuten, bis die Fahrt weitergeht. Wartenschlangen gibt es derzeit in der Corona-Krise auch noch vor vielen Läden. Diszipliniert wartet man mit Nase-Mund-Maske vor den...

  • Miltenberg
  • 27.05.20
  • 420× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Rad- und Wanderbusse im Odenwald starten in die Saison 2020 und können nun wieder in die (Rad-)Tourenplanung miteinbezogen werden.

NaTourBus und NeO-BUS starten am 30. Mai - Odenwälder Freizeitverkehre nehmen an Pfingsten Fahrt auf!

Odenwaldkreis/Neckar-Odenwald-Kreis/Landkreis Miltenberg. Die Corona-Krise machte auch dem geplanten Start der beiden Rad- und Wanderbusse NaTourBus und NeO-BUS Anfang April einen dicken Strich durch die Rechnung – der Auftakt in die Freizeitsaison 2020 musste zunächst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Doch jetzt ist es soweit! Nachdem auch die Gastronomiebetriebe im Odenwald durch die Lockerungen wieder öffnen dürfen, starten auch NaTourBus und NeO-BUS am Samstag, den 30. Mai,...

  • Miltenberg
  • 22.05.20
  • 95× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.04.2020
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.04.2020 UNTERFRANKEN. Am Dienstag stehen wir bei Tag 39 der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Montags wieder Kontrollen zur Einhaltung der Rechtsverordnung durch. Das polizeiliche...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.04.20
  • 679× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.