Maskenpflicht

Beiträge zum Thema Maskenpflicht

Blaulicht

Polizeibericht
Raum Obernburg | Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt, Pkw beschädigt und geflüchtet, Bei Fahrübungen gegen Auto gefahren, Verstöße nach dem Infektionsschutzgesetz festgestellt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 14. Mai 2022 Fahrraddieb auf frischer Tat erwischt Elsenfeld, Lkr. Miltenberg Eine unangenehme Überraschung erlebte ein Fahrraddieb in der Nacht von Freitag auf Samstag am Bahnhof. Der 22-jährige war gerade dabei, ein verschlossenes Fahrrad aufzubrechen, als er von einer Zivilstreife der Obernburger Polizei dabei beobachtet wurde. Die Beamten schritten ein und stellten die Personalien von ihm und seinem Begleiter fest. Beide waren stark...

  • Kreis Miltenberg
  • 14.05.22
  • 390× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Maskenpflicht missachtet und Messer mitgeführt, Fahren ohne Fahrerlaubnis

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 17.04.2022 Fahren ohne Fahrerlaubnis Kellers-Rempel, Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart. Am frühen Sonntagmorgen wurde ein 62-jähriger PKW-Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Im Zuge der Kontrolle wurde festgestellt, dass er über eine türkische Fahrerlaubnis der Klasse A2 verfügt. Diese berechtigt lediglich zum Führen von Motorrädern von nicht mehr als 35 KW. Für das Führen eines PKWs wäre die Fahrerlaubnisklasse B erforderlich gewesen. Die...

  • Lohr a.Main
  • 17.04.22
  • 211× gelesen
Mann, Frau & Familie

Corona-Pandemie
Auch weiterhin FFP2-Maskenpflicht im Landratsamt Miltenberg

Das Landratsamt Miltenberg weist darauf hin, dass zum 3. April 2022 die meisten Corona-Schutzmaßnahmen im öffentlichen Leben entfallen sind. Die Landkreisverwaltung hat sich aufgrund der nach wie vor hohen Infektionszahlen dafür entschieden, die derzeit geltenden Hygienemaßnahmen im Landratsamt Miltenberg zunächst beizubehalten. Dies bedeutet unter anderem, dass die FFP2-Maskenpflicht weiterhin auch für Besucher*innen während ihres Aufenthaltes in den Gebäuden des Landratsamtes gilt. Von der...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.04.22
  • 49× gelesen
Natur & Tiere

Bei Frost legen die ersten Frühblüher eine Wachstumspause ein und machen weiter, wenn es wieder wärmer wird.
33 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Zurück in die Kälte

Impressionen aus der Region zum erneuten Winter-Einbruch. Knospen und Blüten im Schnee: Erneuter Kälteeinbruch Anfang April 2022. Der Blick aus dem Fenster ist in der Tat noch nicht frühlingshaft. Minus-Temperaturen, Graupel und Schneeschauer waren und sind derzeit gang und gäbe. In weiten Teilen Bayerns und auch bei uns in der fränkischen Region ist der Winter zurückgekehrt. Obwohl mancherorts vereinzelt die ersten Obstbäume schon blühen, sei es noch zu früh für gravierende Frostschäden,...

  • Miltenberg
  • 03.04.22
  • 145× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | 17 Verstöße gegen Maskenpflicht bei Versammlungsgeschehen gegen Corona-Maßnahmen - Gegendemonstration verläuft störungsfrei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 26.02.2022 Am Samstagnachmittag fanden in der Innenstadt zwei ordnungsgemäß angezeigte Versammlungen statt. Ein Demonstrationszug von Corona-Maßnahmenkritikern vom Volksplatz durch die Innenstadt zog Verkehrsbehinderungen nach sich. Eine zeitgleich stattfindende Versammlung von Gegendemonstranten am Wolfsthalplatz verlief gänzlich störungsfrei. Bei der Demonstration der Maßnahmenkritiker mussten 17 Verstöße gegen die Maskenpflicht beanstandet werden....

  • Aschaffenburg
  • 26.02.22
  • 793× gelesen
Energie & Umwelt

Abfallentsorgung
Kommunale Abfallwirtschaft: Verzögerungen bei der Abfallentsorgung

Im Landkreis Miltenberg steigen die Corona-Infektionszahlen und Verdachtsfälle. Davon sind inzwischen leider auch die Müllabfuhrfirmen betroffen. Trotz aller Vorsorgemaßnahmen wie feste Abfuhrteams, Abstandsregelungen oder Maskenpflicht konnten merkliche Erkrankungen nicht verhindert werden. Daher muss in den nächsten Tagen mit Verzögerungen bei der Müllabfuhr gerechnet werden. Besonders betroffen sind die Abholungen von Sperrmüll, Sperrmüll-Altholz und Elektrogroßgeräte sowie der...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.02.22
  • 91× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | 22 Ordnungswidrigkeitenverfahren und Widerstand bei Versammlungsgeschehen gegen Corona-Maßnahmen - Gegendemonstration verläuft störungsfrei

Sonderpressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.01.2022 Am Mittwochabend fanden in der Innenstadt zwei ordnungsgemäß angezeigte Versammlungen statt. Ein Demonstrationszug von Corona-Maßnahmenkritikern startete am Schlossplatz und führte durch die Innenstadt. Gleichzeitig versammelten sich opponierende Gegendemonstranten am Theaterplatz. Die Versammlung am Theaterplatz verlief gänzlich störungsfrei. Bei der Demonstration der Maßnahmenkritiker mussten zahlreiche Verstöße gegen die...

  • Aschaffenburg
  • 27.01.22
  • 470× gelesen
Kultur
Frühlinter?
40 Bilder

Bildergalerie und Essay.
„Lieber zwei Sommer als einen Winter!“

Szenenwechsel auf Mariä Lichtmess zu. Weihnachten ist spätestens am Anfang Februar, an Mariä Lichtmess, passé. Dann endet in der Kirche der wohl schönste Festkreis im Jahr. Geblieben ist die Pandemie mit Lockdowns und Lockerungen. Auch den Winter haben wir noch mit Schnee, Kälte und Glatteis zeitweise bei uns in der Region. Schon früher war der Januar eine besondere Herausforderung. Nicht umsonst gab es bei unseren Altvorderen die Redewendung „Lieber zwei Sommer als einen Winter!“ Bis Mariä...

  • Miltenberg
  • 27.01.22
  • 127× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Versammlungsgeschehen in Aschaffenburg mit Allgemeinverfügung - Demonstrationen verlaufen weitestgehend störungsfrei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.01.2022 Am Montagabend fanden in der Innenstadt zwei Versammlungen von Corona-Maßnahmenkritikern statt, die nicht angezeigt waren. Die Teilnehmer beider Kundgebungen hielten sich in der großen Mehrheit an die geltende Allgemeinverfügung der Stadt Aschaffenburg. Die Polizei musste während der laufenden Demonstrationen lediglich ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen Verstoßes gegen die Maskenpflicht einleiten. Versammlung am Theaterplatz...

  • Aschaffenburg
  • 25.01.22
  • 196× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Trotz Allgemeinverfügung unangemeldete Versammlung in Marktheidenfeld

Pressebericht der PI Marktheidenfeld zur Versammlungslage am 24.01.22 Am Montag versammelten sich wieder zahlreiche Teilnehmer der regelmäßig montags wiederkehrenden und nicht angemeldeten Versammlung. Sogenannte „Spaziergänger“ sammelten sich am Parkplatz Lohgraben und auch im Bereich des Adenauerplatzes in Marktheidenfeld. Hierbei handelte es sich um eine anzeigepflichtige Versammlung, welche seit der durch das Landratsamt Main-Spessart am 17.01.22 erlassenen Allgemeinverfügung bestimmten...

  • Marktheidenfeld
  • 25.01.22
  • 84× gelesen
Gesundheit & Wellness
Willkommene Winter-Nahrung für Amseln & Co.
80 Bilder

Bildergalerie und Essay.
Winterliche Impressionen aus der Region und aus Franken.

Der Winter ist präsent mit nächtlicher Kälte, Eisblumen am Fenster, Glatteis am frühen Morgen und wenig Sonnenschein tagsüber.  Der eigentliche Schnee von letzter Woche ist bei uns im Raum Miltenberg schon fast wieder geschmolzen - im Gegensatz zu den höheren Lagen im Odenwald, Spessart, Frankenwald und anderen Mittelgebirgen. Die frische Luft zieht Spaziergänger und Winter-Wanderer ins Freie: allein, zu zweit oder mit dem Vierbeiner. Die Schülerinnen und Schüler haben weiterhin bis zum Vortag...

  • Miltenberg
  • 10.12.21
  • 371× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis / Main-Tauber-Kreis / Landkreis Heilbronn | Kontrolle im öffentlichen Personen- und Nahverkehr zur Einhaltung der Corona-Verordnung

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.12.2021 Zur Durchsetzung der Corona-Verordnung haben mehrere Polizeireviere, darunter die Polizeireviere Mosbach, Buchen, Tauberbischofsheim und Eppingen am vergangenen Samstag in den jeweiligen Zuständigkeitsbereichen unterstützende Kontrollen der an sich zuständigen Institutionen durchgeführt, um die Einhaltung der Maskentragepflicht im Umfeld des öffentlichen Personen- und Nahverkehrs zu überwachen. Insgesamt waren die Beamtinnen und...

  • Neckar-Odenwald
  • 07.12.21
  • 229× gelesen
Politik
Angesichts der dramatischen Corona-Lage dürfen Kultur- und Sportveranstaltungen in Bayern nur noch in deutlich kleinerem Rahmen stattfinden: mit einer Auslastung von maximal 25 Prozent an Zuschauern.
75 Bilder

Bildergalerie und Essay
Neue Corona-Maßnahmen in Bayern - Regeln gelten ab Mittwoch, 24.11.2021, bis zum 15. Dezember 2021.

Corona Bayern: Bayern verschärft Corona-Maßnahmen massiv - Lockdown für Ungeimpfte, Weihnachtsmärkte abgesagt. In Bayern gelten ab dem 24.11.2021 neue und noch härtere Maßnahmen. Bayern hat die Corona-Maßnahmen noch einmal deutlich verschärft: Ministerpräsident Markus Söder hat am 19.11.2021 nach der Kabinettssitzung verkündet, welche Maßnahmen nun gelten. Die Regeln gelten ab dem Mittwoch, 24.11.2021 bis zum 15. Dezember 2021. Alle Clubs, Diskotheken, Bars und Schankwirtschaften werden für...

  • Miltenberg
  • 20.11.21
  • 8.471× gelesen
Gesundheit & Wellness

Corona-Pandemie
Neue Corona-Regeln ab Samstag, 6. November 2021

Das Landratsamt weist darauf hin, dass bezüglich der Regelungen aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ab Samstag, 6. November folgende Änderungen in Kraft treten: In den Grundschulen wird für eine Woche und in den weiterführenden Schulen für zwei Wochen wieder eine Maskenpflicht im Schulgebäude eingeführt. Diese erfolgt nach den gleichen Regelungen wie zu Schuljahresbeginn: - Maskenpflicht auch am Platz und unabhängig vom Mindestabstand - Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.11.21
  • 1.254× gelesen
Politik
Die Öffnungen seien gut für die Gesellschaft, freute sich ein bayerischer Minister. Für viele Gastronomen, Schausteller und Vereine seien Märkte und Feste als Einkommensquelle unverzichtbar.
63 Bilder

Bildergalerie und Feature.
Rückkehr zur Lockerheit - unter Einhaltung von Sicherheitsregeln

Mit aller Vorsicht ist öffentliches Vergnügen ab 1.Oktober 2021- allerdings in abgespeckter Form wieder möglich - unter Drei-G-Bedingungen. Das entschied die bayerische Staatsregierung am 30.09.2021. Der Lockerungskurs, beschlossen vom Ministerrat in München, zielt auf Volksfeste und öffentliche Festivitäten, die künftig wieder möglich sind. Weiterhin müssen aber die Sicherheitsregeln eingehalten werden. So müssen die Besucher nachweisen, dass sie entweder gegen Corona geimpft, davon genesen...

  • Miltenberg
  • 01.10.21
  • 586× gelesen
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Bücherei Breitendiel – Neue Zugangsregeln
Für öffentliche Büchereien in Bayern gelten seit 2. September die 3-G-Regeln

Ab dem 2. September gilt in Bayern eine 14. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Diese bringt einige Änderungen der bisher gewohnten Corona-Reglen mit sich. Diese betreffen auch Büchereien, für die Stand jetzt keine Ausnahmeregeln mehr gelten. Maskenpflicht Es gilt in allen öffentlichen Innenräumen die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske). Diese entfällt, sobald am festen Sitz-, Steh- oder Arbeitsplatz mit mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Personen sowie für...

  • Breitendiel
  • 03.09.21
  • 84× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ab 2. September 2021 bringt eine neue Infektionsschutzverordnung in Bayern viele Lockerungen für Geimpfte, Getestete und Genesene.
2 Bilder

Corona in Bayern
Corona-Pandemie: Was gilt ab 2. September 2021 in Bayern?

Neue Regelungen ab 2.9.21 - Bericht aus der Kabinettssitzung vom 31. August 2021 Corona-Pandemie: Neue Infektionsschutzmaßnahmenverordnung ab 2. September 2021 / 7-Tage-Infektionsinzidenz wird durch Krankenhausampel als Indikator ersetzt / Im Innenbereich grundsätzlich 3G-Grundsatz / Medizinische Maske wird neuer Maskenstandard Die vierte Welle der Corona-Pandemie erreicht den Freistaat. Jedoch gelten nun andere Voraussetzungen und Rahmenbedingungen: Denn Impfen wirkt. Rund 65 % der Bürgerinnen...

  • Miltenberg
  • 31.08.21
  • 952× gelesen
Urlaub & Reise

Petitionen
Keine FFP-Masken in Bussen und Zügen

Mit weiterer Online-Petition kämpfe ich für eine Rücknahme der Verpflichtung von FFP-Masken bei der Benutzung von Bussen und Zügen. Man möchte während einer längeren Zugfahrt auch 'mal einen Bissen essen oder einen Schluck trinken können. Außerdem möchte man frei atmen können. Die FFP-Masken machen essen und trinken sowie die Einnahme von Medikamenten unmöglich! Die Atmung wird erschwert. Mit Einführung der FFP-Maskenpflicht habe ich mein Jahres-Abo fristlos gekündigt und boykottiere...

  • Abtsteinach
  • 04.08.21
  • 80× gelesen
Politik

Masken, Tests und weiteres - ein Milliarden Geschäft
Wie auf Kosten der Steuerzahler Geld unter die Firmen gebracht wird

Zu aller erst möchte ich betonen, dass hier alle Quellen benannt wurden.  Oft werden Artikel oder Videos aus dem Internet gelöscht (ob es eine Zensur ist?). Zum verfassten Zeitpunkt waren alle Artikel und Videos vorhanden.  Die Gelder für alle COVID-Tests, verschenkte/eingekaufte Masken und Impfungen, werden aus Steuergeldern und den Beiträgen zur Krankenkasse finanziert bzw. verschuldet man sich hierzu in Deutschland und Weltweit extrem.  Die Profiteure sind ganz klar die Hersteller und...

  • Miltenberg
  • 29.05.21
  • 973× gelesen
  • 7
Gesundheit & Wellness

Corona
AKTUELLE CORONA-REGELN - Das gilt im Landkreis Miltenberg (Stand 26.04.2021)

Ausgangssperre: Die Ausgangssperre gilt von 22 bis 5 Uhr. Das Haus (umfasst auch das Grundstück) verlassen dürfen Menschen nur bei medizinischen Notfällen, wenn sie sich um hilfsbedürftige Menschen kümmern müssen, aus beruflichen oder anderen ähnlich gewichtigen Gründen und zur Versorgung von Tieren. Schulen und Kitas: Ab einer 7-Tage-Inzidenz von über 100 bleiben die Schulen und Kinderbetreuungseinrichtungen geschlossen. Ausgenommen sind nur die Abschlussklassen an Grund- und weiterführenden...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.04.21
  • 1.306× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.04.2021
Unterfranken |Ausflugsverkehr an Ostern - unterfränkische Polizei mit Appell an die Bevölkerung

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.04.2021 UNTERFRANKEN. Die unterfränkische Polizei rechnet an Ostern mit erhöhtem Besucheraufkommen an Ausflugsorten im gesamten Regierungsbezirk. Bei allem Verständnis für all diejenigen, die das Frühlingswetter an der frischen Luft genießen wollen, wird dringend um Einhaltung der Corona-Vorschriften gebeten. Die Polizei wird verstärkt im Einsatz sein und Kontrollen durchführen, um die Bevölkerung vor Ansteckungsgefahren zu schützen. BELIEBTE...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.04.21
  • 837× gelesen
Schule & Bildung
Zu den ersten Lehrkräften, die ihr Paket mit chirurgischen Masken für das Schulpersonal abholten, gehörte der Rektor der Wörther Grund-und Mittelschule, Thomas Krenz (rechts). Schulrat Harald Frankenberger (links) und Wolfgang Schmitt (Kreisbrandinspektion) lieferten die Masken aus.

100.000 Masken für Personal in Schulen und Kindertagesstätten

Das ehrenamtliche Engagement spielt im Landkreis Miltenberg eine große Rolle bei der Bewältigung der Corona-Pandemie. Neben dem BRK, das im Auftrag des Landkreises die Teststrecke und das Impfzentrum betreibt, und dem THW, das Material transportiert und beim Aufbau des Impfzentrums geholfen hat, spielt auch die Kreisbrandinspektion eine seit Anbeginn der Ausrufung des Katastrophenfalls im März 2020 tragende Rolle: Ehrenamtlich tätige Feuerwehrleute sorgen seit Monaten dafür, dass die...

  • Kreis Miltenberg
  • 17.02.21
  • 142× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 13.02.2021
Raum Alzenau | Verstoß gegen Ausgangssperre, Verstoß gegen die Maskenpflicht, Wildunfall, Vorfahrtsunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Mittwoch, 23.04.20 Einsatzaufkommen und festgestellte Verstöße im Zusammenhang mit dem Coronavirus Verstoß gegen nächtliche Ausgangssperre Alzenau-Hörstein. Um Mitternacht wurde auf dem Fuß-/Radweg zwischen Hörstein und Wasserlos ein 23 jähriger alkoholisierter Fußgänger kontrolliert. Da dieser ohne triftigen Grund sich außerhalb einer Wohnung aufhielt, wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren gegen ihn eingeleitet. Verstoß gegen die Maskenpflicht im Zug Kahl. Am...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.02.21
  • 439× gelesen
Mann, Frau & Familie
Ein Faschingskoffer mit allerlei Utensilien ( hier Wolfgang Huskitsch (Präsidiumsmitglied FVF) (links) und Ralf Keller (Gründungsvorstand CCD) bei der Übergabe) wandert bei den Dabbefängern von Haus zu Haus.
14 Bilder

„Corona, nein danke! "
"Wir feiern Fasching eben im Wohnzimmer!“

Karnevalisten trotzen der ausfallenden fünften Jahreszeit und werden zu Hause kreativ – Maske tragen dabei ausdrücklich erwünscht! „Die Faschingszeit ist uns`re Zeit, keine Frage: Nur etwas anders halt, in diesen Tage!“ Mit diesen Worten begrüßte Wolfgang Fecher, Präsident des Niedernberger Carneval Vereins die Narrenschar bei seiner digitalen „Corona-Ansprache“ aus dem heimischen Wohnzimmer vor wenigen Tagen und sprach damit vielen Narren landauf landab von der Seele. Und auch die Dabbefänger...

  • Miltenberg
  • 09.02.21
  • 328× gelesen
Gesundheit & Wellness

FFP2-Masken
Hinweis der Stadt Miltenberg zum Verkauf von günstigen FFP2-Masken am 15., 16. und 17. Januar 2021

Die Stadt Miltenberg weist auf folgendes hin: Die Sonderabgabe richtet sich ausschließlich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg und den Miltenberger Stadtteilen. Eine Abgabe an auswärtige Bürger ist für die Stadt Miltenberg aus rechtlichen Gründen nicht möglich. Die Ausgabe ist pro Fahrzeug auf 2 Kartons à 20 FFP2-Masken beschränkt. Bitte beachten Sie, dass nur Barzahlung möglich ist. Wir bitten Sie, daher den Betrag (20,00 € bzw. 40,00 €) passend bereitzuhalten. Eine Abgabe...

  • Miltenberg
  • 14.01.21
  • 1.102× gelesen
Gesundheit & Wellness
Ausreichende Mengen von zertifizierten und hochwertigen FFP2-Masken zu fairen Preisen versprechen die Apotheken im Landkreis Miltenberg – hier Apothekerin Barbara Zeitner mit Landrat Jens Marco Scherf.

Maskenpflicht
Apotheken stellen flächendeckende FFP2-Masken-Versorgung sicher

Die Apotheken im Landkreis Miltenberg werden ausreichende Mengen von zertifizierten FFP2-Schutzmasken für alle Landkreisbewohner*innen zu fairen Preisen zur Verfügung stellen, versichert die Miltenberger Apothekerin Barbara Zeitner, die auch als Pharmazierätin tätig ist und sich in der Führungsgruppe Katastrophenschutz engagiert. Seit der Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder, dass von Montag kommender Woche an das Einkaufen und die Benutzung öffentlicher Verkehrsmittel nur noch mit...

  • Miltenberg
  • 13.01.21
  • 564× gelesen
  • 2
Gesundheit & Wellness

Maskenpflicht
Stadt Miltenberg verkauft FFP2-Masken – nur an Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg + Stadtteile

Von Freitag, den 15.01.2021 bis einschließlich Sonntag, den 17.01.2021, besteht zwischen 10 Uhr und 16 Uhr die Möglichkeit, auf dem Parkplatz Zwillingsbogen an einem Verkaufscontainer der Stadt Miltenberg im Drive-In-Verfahren FFP2-Masken in 20er-Verpackungen für 20 Euro (1 Euro/Stück) zu erwerben. Die Stadt Miltenberg weist auf folgendes hin (14.01.2021): Die Sonderabgabe richtet sich ausschließlich an die Einwohnerinnen und Einwohner der Stadt Miltenberg und den Miltenberger Stadtteilen. Eine...

  • Miltenberg
  • 13.01.21
  • 1.445× gelesen
  • 1
Kultur

Gedanken zur 2. Woche 2021
Zur FFP2-Maskenpflicht ab dem 18.01.2021: Ein Gedicht

Ein Stück Stoff, das sollte sein In der Pandemie der wirksame Schutz Mal war er gut, mal war er es nicht – aber im Nachhinein Es wirkte und wirkt, ihn tragen sie alle- als´ ein Eigennutz Freiwillig zuerst, dem Gewissen geschuldet Als Mund-Nasen-Bedeckung einst erklärt, doch als „Alltagsmaske“ dann Pflicht, die Polizei es nicht duldet das Corona-Virus, dass es sich fester und festfährt Ihm war es nicht genug, das tapfere Söderlein In Bavaria am Kämpfen, dies von Anfang an die Toten- nun zu...

  • Obernburg am Main
  • 12.01.21
  • 405× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Gegen Maskenpflicht verstoßen

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 29.12.2020 Am Montagabend wurde eine Streife der Polizeiinspektion Lohr a. Main auf zwei Männer aufmerksam. Diese trugen im Bereich der Turmstraße keine Mund-Nasen-Bedeckung. Der 26jährige Lohrer trug seine mitgeführte Mund-Nasen-Bedeckung unter dem Kinn, sein 22jähriger Begleiter trug diese in der Hand. Die beiden Männer erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von je circa 250,- Euro. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos...

  • Lohr a.Main
  • 29.12.20
  • 148× gelesen
Gesundheit & Wellness
Nach einem Stadtbummel ist jetzt die Vorfreude groß, endlich wieder nach Hause zu kommen - zum eigenen Christbaum, zu Weihnachtsplätzchen, Tee und mancher schöner Lektüre.
100 Bilder

Bildergalerie und Essay
Erster Weihnachtsfeiertag 2020: Trotz Tristesse besinnliche, beschauliche Erfahrungen

Weihnachtliche Impressionen vom 25. Dezember 2020. Der Heilige Abend mit Baumschmücken, Bescherung, Abendessen und einigen sehenswerten TV - Filmen liegt hinter uns. Mit Nieselregen startet der erste Weihnachtsfeiertag.  Nach dem Frühstück warten besinnliche, aber auch betroffen machende  Weihnachts-Gottesdienst-Übertragungen im Fernsehen aus München, aus der Steiermark und aus Rom. Die dargebotenen Lieder und Texte sind Balsam für die Seele.   Nach dem Mittagessen zieht es manche Menschen aus...

  • Miltenberg
  • 25.12.20
  • 339× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.