Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Vereine
3 Bilder

Modellfluggruppe Elsava e.V. feiert 50 jähriges Bestehen
Sonntag 14. April von 11:00 -18:00 Uhr Flugmodellausstellung im Bürgerzentrum

Die Mitglieder der MFG Elsava zeigen an der Ausstellung einen kleinen Auszug aus 50 Jahren Modellfliegen in Schippach, mit alten Fotos, Modellen, Fernsteuertechnik und Motoren. Das Interessierte Publikum hat die Möglichkeit die schönsten Modelle der Piloten ganz aus der Nähe zu bewundert und bei einer Tasse Kaffee und selbst gebackenem Kuchen die Ausstellung zu genießen. Es wird einen Infostand geben, an dem sich die Besucher über das interesante Hobby Modellfliegen umfassend informieren...

  • Elsenfeld
  • 16.03.19
  • 29× gelesen
Kultur
2 Bilder

Fotoausstellung in der Sparkassen-Geschäftsstelle Mudau:
„Die Ästhetik in der Zerstörung“

Genau ein Jahr nach der Sprengung der Donebacher Sendetürme im März 1918 präsentiert Anton Ritzhaupt in der Sparkassen-Geschäftsstelle Mudau eine Ausstellung mit künstlerischen Aufnahmen von den Sendetürmen, die ja viele Jahre ein Wahrzeichen der Region um Mudau waren. Der Mudauer Fotograf Anton Ritzhaupt beschäftigt sich neben seinem Studium (Geschichte und Archäologie) intensiv mit der Fotografie als Mittel künstlerischer Ausdrucksweise. Die Aufnahmen von den Türmen vor und nach der...

  • Mudau
  • 16.03.19
  • 85× gelesen
Beruf & Ausbildung
94 Bilder

Bildergalerie
Berufswegekompass in der Mittelmühle Bürgstadt | 09.03.2019

Am Samstag fand in der Mittelmühle in Bürgstadt der Berufswegekompass statt. Auch in diesem Jahr war der Kompass ein voller Erfolg, über tausend Besucher sind gekommen und informierten sich bei Unternehmen aus der Region. Der Berufswegekompass richtete sich an alle interessierten Schüler, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen, sowie an Berufseinsteiger und deren Eltern. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere...

  • Bürgstadt
  • 09.03.19
  • 961× gelesen
Kultur
71 Bilder

Bildergalerie
Hochzeitsmesse - 24.02.2019 - Kleinwallstadt

Bei traumhaftem Frühlingswetter fand in der Zehntscheune in Kleinwallstadt die 6. Hochzeitsmesse statt. Dienstleister aus der Region informierten über die neuen Trends und Angebote rund ums Heiraten. Empfange die neuesten Event- und Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Kleinwallstadt
  • 24.02.19
  • 819× gelesen
Kultur
Volles Haus bei der Vernissage zum Schaeflerpreis im Landratsamt: Zahlreiche Gäste hörten Jonathan Moder bei der musikalischen Umrahmung zu, auch stellvertretender Landrat Thorsten Meyerer und Laudatorin Cornelia König-Becker (links).
2 Bilder

Schwierige Aufgabe für die Schaeflerpreis-Jury

„Es leuchtet, wenn man hereinkommt“, fand Galeristin Cornelia König-Becker passende Worte bei der Vernissage zum Schaeflerpreis am Montagabend im Foyer des Landratsamts. Und auch Thorsten Meyerer, Stellvertreter des Landrats, freute sich über die bunten Gemälde und ein volles Haus mit vielen Eltern, Lehrern und Kindern. „Der Schaefler-Preis und die Ausstellung der vielen tollen Bilder junger Künstlerinnen und Künstler ist immer eine ganz besondere Angelegenheit“, sagte Meyerer, der den...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 63× gelesen
Kultur
Eine sehenswerte Sonderausstellung unter dem Titel „Es glitzert und funkelt…“ dauert noch bis bis 13. Januar 2019 und zeigt Weihnachtsschmuck vom Prestigeobjekt zum Industrieprodukt im Museum Stadt Miltenberg.
30 Bilder

Rück- und Ausblick 2018 / 2019
Reflexionen zum vergangenen Jahr und zum neuen Jahr

Interviews: "Wie war Ihr Jahr 2018?" - "Auf was freu(t)en Sie sich?  „Seit September 2018 bin ich im Museum der Stadt Miltenberg tätig und freue mich über die gute Zusammenarbeit mit haupt-und ehrenamtlichen Mitarbeitern. Land und Leute habe ich bereits in meinem Praktikum vor fünf Jahren kennengelernt. So fiel mir der Umzug aus dem Norden nach Süddeutschland gar nicht mehr so schwer. Übrigens in der Franken-Metropole Würzburg habe ich ab 2008 studiert. studiert. Meine...

  • Miltenberg
  • 01.01.19
  • 131× gelesen
Vereine
Wandern erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Der Verein Spessartfreunde 1880 fährt zur Ausstellung »Wanderland« im Germanischen Museum in Nürnberg.

Spessartfreunde besuchen »Wanderland« in Nürnberg
Wandern ist in - zeitgeschichtlicher Überblick im Germanischen Nationalmuseum

Das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg ist das größte kulturgeschichtliche Museum des deutschsprachigen Raumes. Am Sonntag, 10. Februar 2019 organisiert der „Verein der Spessartfreunde e.V. 1880“ eine Fahrt dorthin. Mit dem ICE geht es von Aschaffenburg nach Nürnberg, vom Bahnhof sind es nur wenige hundert Meter bis zum Museum, das rund 1,3 Millionen Objekte von der Frühzeit bis zur unmittelbaren Gegenwart beherbergt. Noch bis 29.April 2019 wird mit „Wanderland – Eine Reise durch die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 28.12.18
  • 24× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Musikalische Werbung für den Miltenbecher betrieben diese sechs Schülerinnen des Elsenfelder Gymnasiums mit ihrem „Miltenbecher Song“.
2 Bilder

Aufforderung zum bewussten Konsumieren

Wie kann es gelingen, Herstellung und Konsum von Waren umweltgerechter zu gestalten und wie kann man die gefährlichen Auswirkungen von Abfall für Mensch und Umwelt durch richtige Entsorgung vermeiden? Die Europäische Woche der Abfallvermeidung macht in jedem Jahr europaweit auf solche Probleme aufmerksam. Dass es auch hier in der Region nachahmenswerte Projekte gibt, ist zurzeit in einer Aus-stellung im Foyer des Landratsamts zum Thema „Bewusst konsumieren – Abfälle richtig entsorgen und...

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 25× gelesen
Kultur

Ausstellung: Menschen auf der Flucht

Eine Magnum-Photos-Ausstellung in Zusammenarbeit mit Amnesty International zeigt vom 30. Oktober bis 15. November 2018 auf beeindruckende Art die Geschichte von Flucht und Vertreibung. 30 Tafeln bieten einen Blick in die Fluchtbewegungen der letzten 70 Jahre und beleuchten die individuellen und alltäglichen Geschichten der vor gesellschaftlicher Umwälzung, Bedrohung und Tod geflüchteten Menschen, die ihr Zuhause verlassen und sich auf eine ungewisse Reise begeben auf der Suche nach einem...

  • Miltenberg
  • 26.10.18
  • 18× gelesen
Energie & Umwelt
Freude über die Eröffnung der pädagogischen Umweltstation im Adam-Otto-Vogel-Haus in Mömlingen bei (von links) Bürgermeister Siegfried Scholtka, Dr. Stefanie Fey (Geschäftsführerin Geo-Naturpark), Jutta Weber (stellvertretende Geschäftsführerin) und Landrat Jens Marco Scherf.

Pädagogische Umweltstation eröffnet

Der Landkreis Miltenberg ist seit Sonntag um eine Attraktion reicher: In Mömlingen wurde die pädagogische Umweltstation des Geo-Naturparks Odenwald-Bergstraße eröffnet. Die Station in einer umgebauten ehemaligen Scheune des über 400 Jahre alten Adam-Otto-Vogel-Hauses beherbergt noch bis zum 25. November eine Foto-Ausstellung des Geo-Naturparks Bergstraße-Odenwald mit dem Titel „Landschaft erleben“. Sie führt die Besucherinnen und Besucher auf eine Entdeckungsreise durch die Region. 28...

  • Miltenberg
  • 23.10.18
  • 23× gelesen
Kultur

Kulturwochenherbst 2018: Ausstellung in der Kochsmühle von Ansgar Skiba

In der Zeit vom 26. Oktober bis 20. November stellt der Künstler Ansgar Skiba in der Kochsmühle in Obernburg unter dem Titel „Im Garten der Farben“ eine Auswahl seiner Werke aus. Viele Eindrücke nimmt Ansgar Skiba von seinen Reisen mit und verwandelt sie immer wieder in wunderschöne Gemälde, denen man die Liebe zur Natur ansieht. Die pastos gemalten Bilder, der reliefartige Farbauftrag, lassen den Eindruck von Kraftvoller Bewegung und intensiver Sinneswahrnehmung entstehen. Die Werke...

  • Miltenberg
  • 19.10.18
  • 114× gelesen
Kultur

Kulturwochenherbst: SpielRauMoll - Ausstellung und Performance und Konzert in der Alten Dorfkirche, Hausen

Zum Beginn des Kulturwochenherbstes 2018 findet am 15. September um 15 Uhr die Vernissage zur Ausstellung SpielRauMoll in der Alten Dorfkirche in Hausen statt. Die alte Dorfkirche, das Atelier, dient den Künstlerinnen und Künstlern als Dialograum: Spielräume zwischen Medien wie Malerei, Skulptur, Klang- und Performancekunst werden sicht- und hörbar gemacht. Hier trifft zunächst beständig erscheinende Kunst – Malerei und Skulptur – auf momentan erlebbare – Musik und Performance – und eröffnet...

  • Miltenberg
  • 06.09.18
  • 26× gelesen
Kultur
Kunst kommt an - vor allem bei uns in der Region und im Landkreis. Faszinierende Kurse - nicht nur zum kreativen Bereich - gibt es auch bei der VHS Miltenberg und Erlenbach.
54 Bilder

Sozial aktiver leben lernen - Volkshochschulen Miltenberg und Erlenbach starten im September 2018 mit neuem Semester

VHS Mil und Erlenbach am Main: Sozial aktiver leben lernen In wenigen Wochen startet die neue Bildungs-Semester-Saison der Volkshochschulen im Landkreis Miltenberg. Die Programmhefte sind längst gedruckt und online bereits einsehbar. Erste Anmeldungen und Reservierungen laufen schon seit Ende Juli 2018. Gratis flattern demnächst in Papierform die handlichen VHS-Broschüren beispielsweise aus Miltenberg bzw. Erlenbach in jede Haushaltung zwischen Schneeberg und...

  • Miltenberg
  • 13.08.18
  • 210× gelesen
Energie & Umwelt
Landrat Jens Marco Scherf, hier mit den Allianz-Managerinnen Lena Rosenberger (links) und Lena Batrla, informierte sich bei einem Rundgang über die Mitmachstationen der Leihausstellung „Energiewende“.
2 Bilder

Energiewende und Klimaschutz im Fokus - Leihausstellung des Landesamts für Umwelt

Jeder Einzelne ist in der Lage, etwas für den Klimaschutz zu tun – man muss sich nur informieren. Eine sehr gute Möglichkeit hierzu bietet die Leihausstellung des Landesamts für Umwelt zum Thema Energiewende, die noch bis einschließlich Dienstag, 11. September, im Foyer des Miltenberger Landratsamts zu sehen ist. Landrat Jens Marco Scherf eröffnete am Dienstagabend die Ausstellung, die mit vielfälti-gen Informationen zum Energiesparen, zur Steigerung der Energieeffizienz und zum Ausbau der...

  • Miltenberg
  • 03.08.18
  • 50× gelesen
Kultur
HARD2REMEMBER aus Rodgau sorgt für fetzigen Rock vor dem "Bären".
24 Bilder

Die Nacht der Ateliers in Klingenberg mit Kunst, Kulinarik und Musik

Eine laue Sommernacht, Kunst, Kulinarik, Musik und Gespräche, das wurde am Samstag, 28. Juli bei der Nacht der Ateliers geboten, die bereits zum vierten Mal in der romantischen Altstadt von Klingenberg stattfand. Der Kunstraum Churfranken hatte sie im Schulterschluss mit der Stadt Klingenberg veranstaltet.  Die Ateliers der Künstler des Kunstraums Churfranken e.V. in der Altstadt und auch im Alten Gefängnis von Jessica Hösch und Christopher Betzwieser hatten bis in die späten Abendstunden...

  • Klingenberg a.Main
  • 30.07.18
  • 206× gelesen
Beruf & Ausbildung
Stellvertretender Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Franz Josef Weis, Olexander Ivashchenkov, Leis Nathalie, Kathrin Streun, Tom Wörner, Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Werner Tausch.
40 Bilder

Gesellenstückausstellung: Schreinerlehrlinge zeigen solide Handarbeit

Am Sonntag, 22. Juli 2018, stellten in der Aula der Berufsschule Miltenberg die Schülerinnen und Schüler der Schreinerklasse Holz 12 ihre Gesellenstücke aus. Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Werner Tausch begrüßte die Junggesellen und ihre Eltern sowie alle Interessierten. Herr Tausch wies darauf hin, dass zwar jedes Gesellenstück anders aussieht, jedoch gewisse Vorgaben einzuhalten sind: es darf eine gewisse Größe in der Breite und Höhe nicht überschritten werden, es muss...

  • Miltenberg
  • 23.07.18
  • 303× gelesen
Kultur
Vorstellung Programm UnterfrŠnkische Kulturtage 2018 in Amorbach am 13. Juni 2018

Amorbach wird Kulturhauptstadt Unterfrankens

14 Tage lang, vom 6. bis einschließlich 22. Juli, wird die Barockstadt Amorbach zur Kulturhauptstadt Unterfrankens: Gemeinsam veranstalten Bezirk Unterfranken, Landkreis Miltenberg und Stadt Amorbach die Unterfränkischen Kulturtage. Ein reichhaltiges Programm werde die kulturelle Vielfalt der Stadt darstellen, versprach Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel. In einem Pressegespräch im Sitzungssaal des alten Rathauses von Amorbach kündigte Dotzel ein „tolles Ereignis“ an, das die veranstaltende...

  • Miltenberg
  • 15.06.18
  • 27× gelesen
Vereine
Landrat Jens Marco Scherf und Barbara Klietsch (rechts) nahmen beim Rundgang durch die Ausstellung unter anderem dieses Werk („Phantasievögel“ der Kunstgrundschule Großheubach) in Augenschein, begleitet von einer jungen Künstlerin mit ihrem Vater.

Viele qualitativ hochwertige Werke beim Jugendkulturpreis 2018

Bilder, Plastiken, Fotografien, Kurzfilme und Computerkunst – eine breite Palette unterschiedlicher Kunstformen hat der diesjährige Jugendkulturpreis des Landkreises hervorgebracht. Noch bis einschließlich 8. Juni können die Werke im Foyer des Landratsamts zu den üblichen Öffnungszeiten angeschaut werden. Und am Muttertag, 13. Mai, besteht zusätzlich die Möglichkeit, die Werke von 15 bis 18 Uhr zu sehen. Umrahmt von Klängen des sechsköpfigen Gitarrenensembles von Yüksel Akdeniz, eröffnete...

  • Miltenberg
  • 09.05.18
  • 47× gelesen
Kultur
SONY DSC
13 Bilder

Ausstellung 80 Jahre Siedlung und 70 Jahre Siedlungsverein in Erlenbach

Die sogenannte Siedlung in Erlenbach und der Siedlungsverein feiern in diesem Jahr zwei runde Geburtstage. Die Siedlung wird 80 Jahre und der Siedlungsverein 70 Jahre. Grund genug für Peter Penke, der sich darum kümmert, dass die Geschichte der Erlenbacher Glanzstoffsiedlung auch für die Nachwelt erhalten bleibt, eine Ausstellung zu organisieren. Diese fand am Sonntag den 22.04.2018 in der Frankenhalle in Erlenbach statt. Von damals bis heute – auf 30 Schautafeln mit insgesamt 400 Bildern...

  • Erlenbach a.Main
  • 24.04.18
  • 72× gelesen
Vereine
VDK-Bezirksgeschäftsführer Oliver Bauer (rechts) ging mit Landrat Jens Marco Scherf durch die Ausstellung „14/18 – Mitten in Europa, die Urkatastrophe des ersten Weltkrieges und ihre Folgen für das 20. und 21. Jahrhundert“.

Ausstellung - Eine Urkatastrophe als Mahnung für den Frieden

„14/18 – Mitten in Europa, die Urkatastrophe des ersten Weltkrieges und ihre Folgen für das 20. und 21. Jahrhundert“ – mit einem nachdenkenswerten Thema befasst sich die Ausstellung des Volksbunds Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VDK), die noch bis ein-schließlich Montag, 30. April, im Foyer des Landratsamts zu den üblichen Öffnungszeiten zu sehen ist. Für Landrat Jens Marco Scherf zeigt der Blick auf die Ausstellung, wie wichtig der Frieden in Europa ist. Er berichtete von einer Fahrt mit...

  • Miltenberg
  • 23.04.18
  • 11× gelesen
Kultur

Jugendkulturpreis Kunst 2018 – verlängerte Anmeldefrist

Der Jugendkulturpreis im Landkreis Miltenberg findet im Jahr 2018 im Bereich Kunst statt. Noch bis zum 20. April können Anmeldungen in den Kategorien Zeichnen/Malen, Plastisches Gestalten, Projektarbeiten Zeichnen/Malen, Projektarbeiten Plastisches Gestalten und Fotografie, Kurzfilm, Computerkunst in den vier Altersgruppen (A I: 6-9 Jahre; A II: 10-12 Jahre; A III: 13-15 Jahre; A IV: 16-19 Jahre) abgegeben werden.Zur Teilnahme eingeladen sind Kinder und Jugendliche, die im Landkreis Miltenberg...

  • Miltenberg
  • 12.04.18
  • 23× gelesen
Politik

Das Unternehmerinnenforum NOK e.V. stellt im Rathaus Dallau aus

Das Unternehmerinnenforum NOK e.V. stellt sich anhand ihrer Portraitwände im Rathaus Elztal vor. Ein Großteil der über 50 Unternehmerinnen präsentiert sich im unteren Foyer und lädt alle Einwohnerinnen, Einwohner und Interessierte dazu ein. Die Ausstellung ist bis Mitte April in Dallau während den üblichen Öffnungszeiten zu sehen. 

  • Buchen (Odenwald)
  • 22.03.18
  • 45× gelesen
Kultur
72 Bilder

Hochzeitsmesse - 04.03.2018 - Kleinwallstadt

Auf der Hochzeitsmesse in der Zehntscheune Kleinwallstadt stellten regionale Anbieter alles zum Thema Hochzeit aus. Bei leckerem Fingerfood und toller Musik konnte man sich rund um den schönsten Tag im Leben beraten und inspirieren lassen.  Empfange die neuesten Partybilder per WhatsApp. Sende einfach „Bilder“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

  • Kleinwallstadt
  • 04.03.18
  • 759× gelesen