Polizeibericht
Fahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.12.2019

Kleinheubach: In den frühen Morgenstunden des Dienstags versuchte ein Autofahrer sich einer Polizeikontrolle zu entziehen, was ihm jedoch nicht gelang.
Gegen 02:10 Uhr fiel den Beamten ein VW im Mittelgewann auf, welcher durch unsichere Fahrweise ihre Aufmerksamkeit erweckte.
Nach Einschalten der Anhalte-Signale beschleunigte der mit zwei Personen besetzte Pkw und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit durch
das Ortsgebiet. Auch konnten die Beamten erkennen, dass bei der Nachfahrt der aus Kleinheubach stammende Beifahrer einen Gegenstand
aus dem Auto herausgeworfen hatte. Schließlich stoppte das Fahrzeug und beide Personen wurden zunächst vorläufig festgenommen.
Wie sicher herausstellte, war der 19-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis und stand zudem unter Drogeneinfluss.
Sein 20-jähriger Beifahrer entsorgte, wie sich später herausstellte, eine Plombe mit Marihuana, welcher bei einer späteren Absuche aufgefunden
werden konnte. Nicht genug wurde zudem noch festgestellt, dass das Auto nicht versichert war.
Den jungen, aus Miltenberg kommenden Fahrer, erwarten nun mehrere Strafanzeigen sowie Ordnungswidrigkeiten.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.