Polizeibericht
Lkw-Zug gerät auf Gegenfahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom Sonntag, 17. November 2019

Kleinheubach - Am Behelfskreisel der Baustelle an der B 469 kam es gestern gegen 15:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw-Zug, beladen mit Christbäumen, der von Laudenbach kommend in Richtung Miltenberg fuhr, kam aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Eine 24-jährige Frau kam mit ihrem Dodge, Charger, dem Lkw-Zug entgegen und leitete eine Vollbremsung ein, um einen Zusammenstoß mit dem Lkw-Zug zu vermeiden. Hinter ihr fuhr ein 24-jähriger BMW-Fahrer, der die Gefahrensituation zu spät erkannte, nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte und auf den vor ihm fahrenden Dodge auffuhr. Während es zu keiner Berührung mit dem Lkw-Zug kam, entstand durch den Auffahrunfall ein Gesamtschaden an BMW und Dodge von geschätzten ca. 3000,- Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen