Polizeibericht
Lkw-Zug gerät auf Gegenfahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom Sonntag, 17. November 2019

Kleinheubach - Am Behelfskreisel der Baustelle an der B 469 kam es gestern gegen 15:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw-Zug, beladen mit Christbäumen, der von Laudenbach kommend in Richtung Miltenberg fuhr, kam aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Eine 24-jährige Frau kam mit ihrem Dodge, Charger, dem Lkw-Zug entgegen und leitete eine Vollbremsung ein, um einen Zusammenstoß mit dem Lkw-Zug zu vermeiden. Hinter ihr fuhr ein 24-jähriger BMW-Fahrer, der die Gefahrensituation zu spät erkannte, nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte und auf den vor ihm fahrenden Dodge auffuhr. Während es zu keiner Berührung mit dem Lkw-Zug kam, entstand durch den Auffahrunfall ein Gesamtschaden an BMW und Dodge von geschätzten ca. 3000,- Euro. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.