Vollbremsung

Beiträge zum Thema Vollbremsung

Blaulicht

Polizeibericht
Main-Tauber-Kreis | Gefährlich überholt, Zusammenstoß verhindert, gegen Baum geprallt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.07.2021 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis Königheim: Gefährlich überholt Am Samstagnachmittag haben gleich drei Verkehrsteilnehmer eine gefährliche Fahrweise an den Tag gelegt. Ein 51-Jähriger zeigte bei der Polizei an, dass er am Samstag, gegen 16.50 Uhr, bei Königheim von zwei Motorrädern und einem PKW gefährlich überholt wurde. Der Mann war mit seinem PKW auf der B27 von Weikerstetten kommend in Richtung Schweinberg unterwegs, als...

  • Main-Tauber
  • 12.07.21
  • 255× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Gammelsbach/Eberbach | Motorradunfall auf der B 45

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 11.07.2021 Am Sonntag, 11.07., ereignete sich gegen 16:45 Uhr auf der B45 zwischen Gammelsbach und Eberbach ein Verkehrsunfall zwischen zwei Motorrädern. Ein 46-jähriger Mann aus Ludwigshafen befährt die B45 aus Gammelsbach kommend in Richtung Eberbach, als er einen PKW überholt. Hierbei übersieht er einen abbiegenden 31 jährigen Motorradfahrer, ebenfalls aus Ludwigshafen. Trotz einer eingeleiteten Vollbremsung kommt es zum...

  • Gammelsbach
  • 12.07.21
  • 62× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 11.06.2021
Main-Tauber-Kreis | Kollision bei Starkregen, Einbruch in Hütten, Schlägerei, Überholungsunfall, Abbiegeunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.06.2021 Lauda-Königshofen: Bei Starkregen mit LKW-Anhänger kollidiert Aufgrund von Aquaplaning ist am Donnerstagabend eine 24-Jährige mit ihrem VW Tiguan mit einem LKW-Anhänger kollidiert. Gegen 20 Uhr war die Frau bei Starkregen in Richtung Würzburg auf der Autobahn 81 unterwegs. Zwischen den Autobahnanschlussstellen Ahorn und Tauberbischofsheim geriet das Auto bei Starkregen ins Schleudern. Infolge prallte der VW gegen das Heck eines...

  • Main-Tauber
  • 11.06.21
  • 439× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.06.2021
Main-Tauber-Kreis | Küchenrolle fängt Feuer, Körperliche Auseinandersetzung, Misslungenes Überholmanöver, Geflügelfleisch ungekühlt transportiert

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.06.2021 Wertheim-Bestenheid: Küchenrolle auf heißer Herdplatte fängt Feuer Weil eine 85-Jährige in der Nacht auf Donnerstag vergessen hat, eine Herdplatte auszustellen, kam es in Wertheim-Bestenheid zu einem Einsatz von Polizei und Feuerwehr. Gegen 1.30 Uhr löste ein Rauchmelder in dem Mehrfamilienhaus in der Spessartstraße aus. Infolge traten Nachbarn der Seniorin die Wohnungstür der Frau ein und fanden eine brennende Küchenrolle auf der...

  • Main-Tauber
  • 10.06.21
  • 498× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 28.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Unfall, Rettungswagen in Unfall verwickelt, Polizisten mit Beil bedroht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 28.04.2021 Bad Mergentheim: Unfall auf der Poststraße Aufgrund mehrerer unglücklicher Umstände kam es am Dienstagvormittag in Bad Mergentheim zu einem Verkehrsunfall. Eine 56-Jährige hatte ihren Wagen am Fahrbahnrand der Poststraße geparkt und öffnete wohl ohne auf vorbeifahrende Autos zu achten die Türe. Um eine Kollision mit der sich öffnenden Fahrertüre zu vermeiden, musste eine 38-Jährige mit ihrem Nissan eine Vollbremsung einleiten. Eine...

  • Main-Tauber
  • 28.04.21
  • 148× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Schefflenz | Gefährdung des Straßenverkehrs in Folge körperlicher Mängel

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 10.04.2021 Bereits am Donnerstagabend, gegen 17.30 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie ein scheinbar alkoholisierter Mann sich in seinen weißen Skoda Fabia setzte und vom Edeka Markt in Mittelschefflenz losfuhr. Beim Abbiegen vom Friedhofweg in die Mittelstraße (L 526) missachtete der Lenker des Skoda die Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers. Dieser schaffte es durch eine Vollbremsung den drohenden Unfall zu verhindern. Die hinzugerufene...

  • Schefflenz
  • 10.04.21
  • 190× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Ente gut, Autos nicht, Alkoholfahrt, Über 60 km/h zu schnell, Gefährliches Überholmanöver

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.04.2021 Niederstetten: Ente gut, Autos nicht Eine Ente sorgte am Freitagmittag für einen Verkehrsunfall in Niederstetten. Das Tier querte gegen 12 Uhr die Rüsselhäuser Straße. Eine 27-Jährige bemerkte die Ente vor sich auf der Straße und leitete mit ihrem Skoda eine Vollbremsung ein. Vermutlich bemerkte der dahinter in einem Mercedes folgende 18-Jährige den Bremsvorgang nicht rechtzeitig und fuhr auf das Heck des Skodas auf. Die 27-Jährige...

  • Main-Tauber
  • 06.04.21
  • 90× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 25.02.2021
Raum Obernburg | Ohne Fahrerlaubnis, Auffahrunfall, Drogenfahrt, Marihuana sichergestellt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg am Main für Donnerstag, 25. Februar 2021 Ohne Fahrerlaubnis unterwegs Klingenberg a.Main, Ludwigstraße Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle haben Beamte der PI Obernburg am Mittwoch Abend gegen 18.40 Uhr in der Ludwigstraße einen Röllfelder Audifahrer kontrolliert. Der Audifahrer händigte den Beamten eine ausländische Fahrerlaubnis aus. Bei der genaueren Überprüfung des 32-Jährigen stellte sich heraus, dass diesem aktuell die Fahrerlaubnis...

  • Kreis Miltenberg
  • 25.02.21
  • 326× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kahl/Mömbris | Auffahrunfall, Wildunfall

Pressebericht der PI Alzenau für Donnerstag, 25.02.2021 Verkehrsunfälle Auffahrunfall Kahl, Lkr. Aschaffenburg. Bei einem Auffahrunfall auf der Staatstraße 3308 entstand am Mittwochmittag ein Schaden von 3.000. Gegen 12.30 Uhr fuhr eine Pkw-Fahrerin von Kahl kommend in Richtung Hanau. An einer Ampel musste sie anhalten, da diese auf Rot schaltete. Dies bemerkt ein 35-jähriger Lkw-Fahrer offenbar zu spät, so dass er trotz einer Vollbremsung auf den Pkw auffuhr. Alle Fahrzeuginsassen blieben...

  • Kahl a.Main
  • 25.02.21
  • 66× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.11.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Unfallflucht, Abbiegeunfall, 14-Jähriger bei Unfall leicht verletzt, Gefährlich überholt, Fahrzeuge aufgebrochen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 27.11.2020 Osterburken: Unfallflucht - Zeugen gesucht Mehrere hundert Euro Sachschaden entstanden am Mercedes einer Autofahrerin, die ihren Wagen am Donnerstagabend, zwischen 17.45 Uhr und 17.50 Uhr, auf einem Parkplatz vor einer Bäckerei in der Prof.-Schumacher Straße in Osterburken abgestellt hat. Ein bislang unbekannter Verkehrsteilnehmer ist offenbar gegen das geparkte Auto gefahren und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle,...

  • Neckar-Odenwald
  • 27.11.20
  • 255× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 10.11.2020
Raum Aschaffenburg | Unfall zwischen Pkw und Fahrrad, Graffiti-Schmierereien, Aggressiver Verkehrssünder, Scheiben eingeschlagen

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 10.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfall zwischen Pkw und Fahrrad Am Dienstag in aller Früh um 04:50 Uhr querte ein 47-jähriger Radfahrer die Darmstädter Straße an einer Verkehrsinsel. Ein 25-Jähriger war mit seinem Pkw Citroen stadtauswärts unterwegs, erkannte die Situation sehr spät, wich aus und leitete eine Vollbremsung ein, touchierte allerdings leicht das Zweirad. Hierbei entstand ein Sachschaden von 200 Euro....

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 10.11.20
  • 191× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 06.11.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Sachschaden, Gefährliches Überholmanöver, Unfallflucht, Unfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 06.11.2020 Buchen: 14.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagvormittag auf der Landstraße zwischen Buchen und Eberstadt. Eine VW-Fahrerin wollte von der Landstraße aus nach links in einen Feldweg abbiegen. Eine ebenfalls in Richtung Eberstadt fahrende Subaru-Lenkerin erkannte das Vorhaben der vor ihr offenbar fahrenden Frau offenbar zu spät. Obwohl sie noch einen Bremsvorgang...

  • Neckar-Odenwald
  • 06.11.20
  • 272× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.10.2020
Raum Marktheidenfeld | Anhänger verliert Reifen, Radfahrer von Lkw erfasst, Geparktes Auto beschädigt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 08.10.2020 Anhänger verliert Reifen - niemand verletzt Hafenlohr, Lkr. Main-Spessart Ein verlorener Reifen verursachte am Mittwoch einen Sachschaden von 3000 €. Ein 55-jähriger Autofahrer befuhr gegen 09:25 Uhr mit seinem Pkw-Gespann die Staatsstraße von Rothenfels kommend in Richtung Hafenlohr. Kurz vor dem Paidi-Werk löste sich aus ungeklärter Ursache vom Anhänger der linke Reifen und prallte gegen ein entgegenkommendes Auto, wodurch ein Frontschaden...

  • Main-Spessart
  • 08.10.20
  • 147× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lautertal/ Beedenkirchen | Rennradfahrer zu schnell und riskant unterwegs

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 20.8.2020 Nicht nur, dass ein 33-jähriger Fahrradfahrer mit seinem Rennrad schneller als die erlaubten 40 km/h die Landesstraße 3098 in Richtung Reichenbach befuhr, auch gefährdete er sich und andere mit einem riskanten Überholmanöver.Eine Polizeistreife der Verkehrsinspektion fuhr am Mittwochnachmittag (19.8.) zufällig hinter dem Rennradfahrer her, als er ein vorausfahrendes Auto offensichtlich als mobiles Hindernis wahrnahm und dieses...

  • Lautertal
  • 20.08.20
  • 144× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 07.08.2020
Raum Aschaffenburg | Zweiradfahrer stürzt, Vorfahrtsunfälle

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 07.08.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Zweiradfahrer reagiert falsch und stürzt Am Donnerstag um 09.45 Uhr befuhr ein 32-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad die Ludwigstraße. Auf Höhe des Bahnhofgebäudes fuhr zu diesem Zeitpunkt ein Taxi von einem Parkplatz in den Fließverkehr ein. Der Zweiradfahrer reagierte mit einer nicht notwendigen Vollbremsung, stürzte seitlich auf die Fahrbahn und erlitt hierbei Prellungen und Schürfwunden. Er...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 07.08.20
  • 288× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach | Motorradfahrer stürzt auf der Landesstraße 535 - Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 07.08.2020 Glück im Unglück hatte am Donnerstagnachmittag (6.8.) ein 51 Jahre alter Motorradfahrer, der auf der Landesstraße 535 in der Höhe eines Parkplatzes zwischen Siedelsbrunn und Kreidacher Höhe gestürzt war. Der Mann aus Weinheim wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht, das er kurze Zeit später wieder verlassen konnte. Die Polizei in Wald-Michelbach sucht für die Unfallermittlung noch weitere Zeugen, die zum...

  • Wald-Michelbach
  • 07.08.20
  • 141× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.07.2020
Raum Marktheidenfeld | VW Bus macht sich selbständig, Radfahrerin verletzt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 30.07.2020 VW Bus macht sich selbständig und kollidiert mit Briefkasten Rothenfels, Lkr. Main-Spessart Einen Sachschaden von 1500 € verursachte am Mittwoch ein sich „selbständig“ machender VW Bus. Der Wagen wurde am Kraftwerk an der Schleuse Rothenfels gegen 10:50 Uhr abgestellt. Aufgrund nicht angezogener Handbremse rollte der Bus ein paar Meter weg und stieß mit der rechten Hecktür gegen einen an einem Gebäude befestigten Briefkasten. Der Briefkasten...

  • Main-Spessart
  • 30.07.20
  • 79× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Raum Aschaffenburg | Fahrerflucht, Radfahrerin übersehen, Sachbeschädigung, Diebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 09.07.2020 Kreis Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Rosa-roter Kleinwagen verursacht Unfall mit einer Verletzten und begeht Fahrerflucht Stockstadt. Am Mittwochnachmittag, gegen 17:40 Uhr, befuhr ein Pkw Audi die Bundesstraße 26 von Aschaffenburg kommend in Richtung Babenhausen. Auf Höhe der Kreisstraße AB 8 fuhr plötzlich ein unbekannter rosa-roter Kleinwagen aus Richtung Großostheim/Ringheim auf die B 26 und ordnete sich vor dem Pkw Audi in...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 09.07.20
  • 308× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stockheim | Unfall nach Autorennen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.07.2020 Samstagnacht kurz nach 21.00 Uhr lieferten sich die Fahrer zweier PKW Honda am Ortseingang von Stockheim, von Brackenheim kommend, offensichtlich ein Rennen. Dabei verlor der aus Brackenheim stammende 27-jährige Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er musste im Verlaufe des Rennens eine Vollbremsung hinlegen, da er einen zu geringen Abstand einhielt. Dabei streifte er seinen Vordermann, einen 21-Jährigen aus Sinsheim. Im...

  • Stockheim
  • 05.07.20
  • 244× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 23.06.2020
Raum Miltenberg | Unfallflucht - Mercedes gesucht, Vergessenes Essen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 23.06.2020 Unfallflucht – grauer Mercedes mit AB-Kennzeichen gesucht Schneeberg: Am Montag, gegen 16:55 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Fahrer eines grauen Mercedes mit AB-Kennzeichen auf der B 47 von Schneeberg in Richtung Rippberg/Walldürn. Trotz Gegenverkehr überholte er im Auslauf einer Linkskurve eine vor ihm fahrenden Sattelzugmaschine. Entgegenkommende Fahrzeuge mussten Vollbremsungen hinlegen und es kam zu einem Auffahrunfall zwischen einem Ford und...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.06.20
  • 635× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Külsheim | Verkehrsunfall mit Sachschaden

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 16.04.2020 Auf der Landstraße zwischen Külsheim und Tauberbischofsheim prallten am Mittwoch zwei Pkw zusammen. Der 23-jährige Lenker eines Opel fuhr von einem Parkplatz auf Höhe des Abzweigs nach Eiersheim los und übersah dabei vermutlich einen 28-jährigen Mazda Fahrer, der auf der Landstraße unterwegs war. Der 28-Jährige konnte trotz einer Vollbremsung die Kollision nicht verhindern. Bei dem Verkehrsunfall kamen beide Fahrer...

  • Külsheim
  • 16.04.20
  • 119× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Breitendiel | Verboten gedrängelt, überholt und Fahrerin beleidigt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 30.03.2020 Am Sonntag, um 16.30 Uhr, fuhr eine 45-jährige mit ihrem Seat von Miltenberg in Richtung Weilbach. Auf Höhe Breitendiel wurde sie im Überholverbot von einem VW überholt. Dieser ist im Vorfeld schon dicht aufgefahren und hat gedrängelt. Nachdem die Seat-Fahrerin mittels Lichthupe auf das Fehlverhalten aufmerksam machen wollte, wurde sie nun mehrmals ausgebremst. Der VW fuhr nun im Zick-Zack nach Weilbach, um dort mittels Vollbremsung mitten auf der...

  • Breitendiel
  • 30.03.20
  • 712× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erst bedrängt, dann geschnitten und schließlich beleidigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Samstag, 21. Dezember 2019 Wörth a.Main, Lkr. Miltenberg - Am Freitagmorgen, um ca. 08:20 Uhr, wurde eine 58jährige Taxifahrerin auf der B469 Höhe Wörth von einem anderen Pkw-Fahrer erst durch äußerst dichtes Auffahren bedrängt und anschließend überholt. Beim Wiedereinscheren wurde die Taxifahrerin von dem anderen Verkehrsteilnehmer derart geschnitten, dass sie eine Vollbremsung machen musste. Beide Fahrzeuge sind dann auf der rechten Fahrspur...

  • Wörth a.Main
  • 21.12.19
  • 871× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lkw-Zug gerät auf Gegenfahrbahn

Pressebericht der PI Miltenberg vom Sonntag, 17. November 2019 Kleinheubach - Am Behelfskreisel der Baustelle an der B 469 kam es gestern gegen 15:45 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein Lkw-Zug, beladen mit Christbäumen, der von Laudenbach kommend in Richtung Miltenberg fuhr, kam aus Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn. Eine 24-jährige Frau kam mit ihrem Dodge, Charger, dem Lkw-Zug entgegen und leitete eine Vollbremsung ein, um einen Zusammenstoß mit dem Lkw-Zug zu vermeiden. Hinter ihr fuhr ein...

  • Kleinheubach
  • 17.11.19
  • 1.001× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Überholmanöver führt zu Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 09.07.2019 Buchen: Folgenreich war das Überholmanöver einer Frau, die am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr, auf der B 27 von Heidersbach nach Waldhausen unterwegs war. Die 58-Jährige überholte mit ihrem Ford Ka zwei Pkw, die einem Traktor hinterherfuhren. Dabei hatte sie offenbar einen entgegenkommenden Mercedes-Fahrer übersehen. Der 51-Jährige leitete zwar eine Vollbremsung ein und wich nach rechts aus, konnte jedoch einen Zusammenstoß nicht verhindern. Durch den...

  • Heidersbach
  • 27.09.19
  • 163× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Drei Beteiligte, ein Verletzter

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.08.2019 Hardheim: Einen Autofahrer musste der Rettungsdienst am Dienstagvormittag nach einem Unfall auf der B 27 zwischen Hardheim und Höpfingen mit einer schweren Verletzung in eine Klinik bringen. Der 32-Jährige fuhr mit seinem Skoda im zweispurig ausgebauten Bereich der B 27 auf der linken Fahrspur in Richtung Höpfingen. Ein vor ihm fahrender 67-Jähriger musste seinen BMW verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen, was der...

  • Hardheim
  • 07.08.19
  • 178× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Tödlicher Motorradunfall – 28-Jähriger verstirbt an Unfallstelle

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 27.07.2019 Großostheim/OT Ringheim: Am Freitagabend ist es auf dem Südring zu einem folgenschweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 28 Jahre alter Motorradfahrer ums Leben gekommen ist. Er war ohne Helm und offenbar berauscht mit seiner Maschine gestürzt und hatte sich so schwere Verletzungen zugezogen, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen war der junge Mann gegen 21.05 Uhr mit seiner Kawasaki...

  • Großostheim
  • 27.07.19
  • 1.974× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Riskantes Überholmanöver - Zeugen gesucht

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.05.2019 Rosenberg: Ein riskantes Überholmanöver führte am Dienstag, um circa 19.40 Uhr ein Unbekannter mit seinem Lkw auf der A81 durch. Der Mann fuhr mit seinem Sattelzug von Osterburken in Fahrtrichtung Boxberg. Aufgrund eines vor ihm fahrenden Schwertransporters scherte der Lkw-Fahrer auf der zweispurigen Autobahn zum Überholen aus und übersah hierbei den auf der linken Fahrspur fahrenden Audi eines 30-Jährigen. Um einen Zusammenstoß zu...

  • Rosenberg
  • 08.05.19
  • 88× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kind rennt vor Pkw und bleibt unverletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 17.02.2019 Kleinwallstadt, Lkr. Miltenberg. Glück im Unglück hatte ein Kind am Samstag in der Klingerstraße. Um 19.40 Uhr wurde der Polizei gemeldet, dass ein Kind von einem Pkw erfasst worden sei. Der Dreijährige hatte sich unerwartet von seiner Mutter losgerissen und war hinter einer Hausecke hervor auf die Fahrbahn gerannt. Die Fahrerin eines VW machte noch eine Vollbremsung, stieß jedoch gegen den Jungen, der nach vorne weggeschleudert...

  • Kleinwallstadt
  • 17.02.19
  • 181× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin leicht verletzt nach Unfall

Pressebericht der PI Miltenberg vom 25.01.2019 Miltenberg. Am Donnerstag, gegen 11.00 Uhr, fuhr ein Pkw-Fahrer auf den Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Bischoffstraße. Gerade als der 71-Jährige VW-Fahrer an einer Fußgängerin vorbeifuhr, drehte diese sich unvermittelt um und lief in die linke Front des Pkws. Der 71-jährige Fahrer tätigte eine Vollbremsung und kam daraufhin mit seinem linken Vorderrad auf dem Fuß der Fußgängerin zum Stehen. Diese musste verletzt ins Klinikum nach Erlenbach...

  • Miltenberg
  • 25.01.19
  • 149× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.