Streit in Asylbewerberunterkunft - 19-Jähriger verletzt einen Mitbewohner

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.04.2016

KLEINHEUBACH, LKR. MILTENBERG. Bei einer tätlichen Auseinandersetzung in der Asylbewerberunterkunft ist am Mittwochabend ein 22-Jähriger leicht verletzt worden. Nach einer verbalen Auseinandersetzung hat ein drei Jahre jüngerer Mitbewohner dem Sachstand nach den 22-Jährigen mit einer Kleiderstange geschlagen. Der Beschuldigte verbrachte die Nacht in einer Haftzelle.

Nach den ersten Erkenntnissen war es anfänglich zu einem verbalen Streit zwischen dem Beschuldigten und dem 22-Jährigen gekommen. Aufgrund dieser Auseinandersetzung soll sich der 19-Jährige, kurz nach 21:00 Uhr, in das Zimmer des Mitbewohners begeben haben und ihn dort mit einer Kleiderstange geschlagen haben. Dabei wurde der Mann leicht am Arm verletzt.

Noch vor dem Eintreffen der Miltenberger Polizei konnten die Kontrahenten durch den Sicherheitsdienst getrennt werden. Da der leicht alkoholisierte 19-Jährige in der Vergangenheit bereits mehrfach durch aggressives Verhalten aufgefallen war, und somit die Gefahr weiterer Auseinandersetzungen bestand, wurde er in Gewahrsam genommen.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.