Polizeibericht
Unfallflucht

Pressebericht der PI Miltenberg vom Sonntag, 17. November 2019

Kleinheubach - Gegen 17:50 Uhr befuhr ein BMW die Staatsstraße von Großheubach kommend in Fahrtrichtung Kleinheubach, um nach rechts in die Straße „Im Mittelgewann“ abzubiegen. In gleicher Richtung unterwegs war ein VW, Passat, der zu weit nach rechts kam und auf den am Abbiegestreifen verkehrsbedingt wartenden BMW auffuhr. Beide Fahrzeuge verhakten sich ineinander, der Passat setzte zurück und fuhr in Richtung Amorbach davon, ohne um sich den Unfall zu kümmern. Obwohl der 47-jährige BMW-Fahrer das Kennzeichen des Unfallverursachers nicht richtig ablesen konnte, wurde nach vager Fahrzeug- und Personenbeschreibung der Unfallverursacher von der Polizei ermittelt. Den 79-jährigen Unfallverursacher erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen dem Unerlaubten Entfernen vom Unfallort. Obwohl die Unfallschäden genau passen, streitet der VW-Fahrer die Sachlage ab. Der Gesamtschaden wird auf ca. 2000,- Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.