Urlaub mit Hund: wichtige Vorbereitungen für Ihre Reise - Ratgeber Hund

Urlaub mit dem Familienhund
2Bilder
  • Urlaub mit dem Familienhund
  • Foto: © lightven / Fotolia
  • hochgeladen von Ratgeber Hund

Für jeden Hundebesitzer stellt sich früher oder später die Frage: Nehme ich meinen Hund mit in den Urlaub, oder nicht? Dieser Ratgeber soll Ihnen dabei helfen, an die wichtigsten Vorbereitungen zu denken, wenn Sie sich für einen Urlaub mit Hund entscheiden.

Die Wahl des Transportmittels: Auto, Bahn, oder Flugzeug?

Je nachdem, wie weit das gewünschte Reiseziel entfernt ist, stellt sich die Frage, mit welchem Transportmittel Sie dort am bequemsten hin gelangen. Das eigene Auto ist bei näheren Zielen bestimmt die unkomplizierteste Variante, da Ihr Hund das Auto schon kennt und Sie die Pausen variabel gestalten können. Anders sieht es da beim Bahnfahren aus: Hier sind meist nur knappe Umstiegspausen drin. Außerdem benötigt Ihr Hund ein extra Ticket und es herrscht Maulkorbpflicht. Am stressigsten für Ihren vierbeinigen Freund sind jedoch die Flugreisen. Es dürfen nur kleine Hunde in der Kabine mitfliegen. Größere Hunde gelten als Sondergepäck und müssen im Frachtraum in einer Transportbox ausharren. Überlegen Sie vor der Reise gut, ob Sie Ihrem Tier diese Strapazen wirklich zumuten möchten. Bereits vor Reiseantritt sollten Sie auch die Einreisebestimmungen im Zielland kennen und für einen gültigen Heimtierausweis und eine Hundehaftpflichtversicherung sorgen.

Am Urlaubsziel angekommen: Was muss ich hier beachten?

Damit sich Ihr Hund schnell an die neue Umgebung im Urlaub gewöhnt, vermeiden Sie wenn möglich eine Futterumstellung. Nehmen Sie eine ausreichende Menge des gewohnten Futters mit. Trockenfutter lässt sich generell gut transportieren. Unternehmen Sie mit Ihrem Hund einen ausgiebigen Spaziergang, um die neue Gegend gemeinsam zu erkunden. Bringen Sie das Schlafkissen oder Körbchen von zuhause mit, so fühlt sich Ihr Vierbeiner schnell wohl.

Weiterführende Infos und Tipps zum Thema Urlaub mit Hund

Urlaub mit dem Familienhund
Hund im Urlaub
Autor:

Ratgeber Hund aus Kleinheubach

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.