Polizeibericht
Feuer in Anbau ausgebrochen – Rund 50.000 Euro Sachschaden

Pressebericht des PP Unterfranken vom 31.12.2019 - Bereich Untermain

KLEINOSTHEIM, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Montagmorgen ist im Anbau einer Doppelhaushälfte aus unklarer Ursache ein Feuer ausgebrochen. Mehrere Ster Holz sowie ein dort abgestellter Anhänger wurden beschädigt. Personen kamen durch die Flammen nicht zu Schaden.

Der Brand in der Steinbachstraße war gegen 06.00 Uhr von einem Zeugen bemerkt worden. Während der Mann noch versuchte, mit einem Gartenschlauch die Flammen im Anbau einer Doppelhaushälfte zu löschen, fuhren Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei zum Brandort. Das im Anbau gelagerte Holz verbrannte komplett, auch ein Anhänger nahm Schaden. Die Feuerwehren aus Kleinostheim und Mainaschaff konnten das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus glücklicherweise verhindern.

Die Ursache für das Feuer ist noch unklar und nun Gegenstand der Ermittlungen der Kripo. Der Sachschaden wird derzeit auf rund 50.000 Euro geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen