Beim Einparken dahinter stehenden Polo übersehen

Pressebericht der PI Obernburg a.Main vom 19.05.2016

Klingenberg a.Main, Lkr. Miltenberg
Unachtsamkeit dürfte die Ursache für einen Unfall am Mittwoch, gegen 10.50 Uhr, in der Ludwigstraße gewesen sein. Der Fahrer eines Kleintransporters hatte zunächst angehalten und wollte anschließend rückwärts in eine Lücke einparken. Dabei übersah er einen inzwischen hinter ihm stehenden VW und touchierte diesen. Verletzt wurden niemand, es entstand jedoch Sachschaden von 4.500 Euro.

Autor:

meine-news.de Blaulicht aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.