Pressebericht der PI Obernburg vom 17.08.2014

Notruf endet mit Beleidigung von Polizisten

Nach Mitternacht beschwerte sich ein 31Jähriger Klingenberger über Notruf bei der Polizei Obernburg über die ‚zu lauten’ Musikdarbietungen des Weinfestes und wurde hieraufhin von einer Streife zu Hause aufgesucht, die gerade in der Nähe war. Als die Beamten dem Anrufer persönlich die Sperrzeitregelungen des Festes näher bringen wollten, beleidigte dieser die Polizisten aufs Übelste und schlug ihnen die Tür vor der Nase zu. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Beleidigung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen