Teufel klopft an die Tür

Pressebericht der PI Obernburg für Donnerstag, 24.03.16

Klingenberg a.Main
Einen nicht ganz alltäglicher Besuch hat sich am Mittwoch Morgen gegen 08.45 Uhr in Trennfurt in der Vital-Daelen-Straße an der Türe gemeldet.
Als der Wohnungsinhaber nach dem klingeln an die Türe ging, behauptete der unbekannte Gast, dass er dort wohnen würde und der leibhaftige Teufel und Satan sei.
Da er an „seiner Adresse“ keinen Einlass bekam, machte sich der Teufel wieder auf die Reise und zog weiter. Von einer Streife konnte er in der Trennfurter Straße angetroffen werden, unter seinem Teufelsnamen war er den Beamten nicht bekannt. Der unbekannte Mann wähnte sich der Streife gegenüber als unsichtbar.
Die Beamten konnten schließlich seinen Namen ermitteln. Nach einer Begutachtung durch einen Amtsarzt wurde der Klingenberger ins Bezirkskrankenhaus nach Lohr eingewiesen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen