Vier Verletzte bei Vorfahrtsverstoß

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Donnerstag, den 08.09.2016

Klingenberg a.Main, OT Trennfurt, Lkr. Miltenberg - Mindestens 16.000 Euro Sachschaden und vier Leichtverletzte forderte ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17:50 Uhr an der Kreuzung Trennfurter Straße/Ernst-Albert-Straße.
Eine 19-jährige Audifahrerin wollte die Trennfurter Straße queren, übersah jedoch einen dort fahrenden VW, ein Dienstfahrzeug der Polizei Obernburg, besetzt mit zwei Zivilpolizisten im Alter von 54 und 33 Jahren.
Der Audi stieß gegen den VW, der in den Gegenverkehr geschleudert wurde und dort mit einem entgegenkommenden, weiteren VW, gelenkt von einer 40-jährigen Dame, zusammenstieß.
Alle Beteiligten kamen zur Behandlung ins Krankenhaus. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen