Polizeibericht
Raum Obernburg | Mountainbike entwendet, Haschisch sichergestellt, Pylone überfahren, VWup angefahren

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 18. November 2021

Mountainbike entwendet
Elsenfeld, Bahnhofstraße, Höhe Lidl

In der Zeit von 15.11.2021 18:00 (Mo) - 16.11.2021 13:30 (Di) ist in der Bahnhofstraße ein
Kinder-Mountainbike entwendet worden. Das grün schwarze Rad Typ Yazoo Devil war mit einem Kabelschloss am Fahrradständer bei der Bushaltestelle abgestellt worden. Der entstandene Diebstahlsschaden beträgt ca. 200 Euro.

Haschisch sichergestellt
Elsenfeld, Forstweg

Bei einer Personenkontrolle am Mittwoch Abend ,17.11.2021 18:30 (Mi) Uhr, haben Beamte der PI Obernburg eine kleine Menge Marihuana sichergestellt. Der Streife war eine junge Frau aufgefallen, die sich in dem Wohngebiet verdächtig aufhielt. Bei ihrer Überprüfung händigte die 25 -Jährige gut 1 Gramm Marihuana aus.

Bei Verkehrskontrolle Haschisch sichergestellt
Elsenfeld, Sudetenstraße

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle haben Beamte der PI Obernburg Marihuana und Tabletten sichergestellt.
Die Streife der PI Obernburg hatte einen VW Polo in der Sudetenstraße angehalten. Bei der Überprüfung des Fahrzeuges bemerkten die Beamten starken Marihuanageruch im Fahrzeuginnern. Eine Durchsuchung der Beifahrerin im VW führte dann zur Sicherstellung mehrerer dem Betäubungsmittelrecht unterliegender Tabletten sowie von ca. 5 Gramm Marihuana.

Pylone überfahren
Großwallstadt, B 469, Fahrtrichtung Aschaffenburg

Geringer Sachschaden ist am Mittwoch Abend durch einen Großostheimer Pkw-Fahrer im Zusammenhang mit der Absicherung eines Pannenfahrzeuges auf der B 469 entstanden.
Zur Unfallzeit gegen 20.00 Uhr hatte eine Streife der PI Obernburg einen liegengebliebenen Bus auf dem rechten Fahrstreifen abgesichert. Hierzu wurden zur Absicherung des Busses Pylone aufgestellt, die andere Verkehrsteilnehmer auf die andere Fahrspur leiten sollten. Der 53-jährige Audifahrer bemerkte die Absicherung zu spät und überfuhr eine Nissenleuchte und einen Pylon, konnte dem Hindernis aber noch ausweichen. Der entstandene Sachschaden an den Sicherungsmitteln beträgt 200 Euro.

VWup angefahren
Obernburg a.Main, Am Stiftshof

Aus Obernburg ist am Mittwoch Nachmittag eine Unfallflucht gemeldet worden. Ein noch Unbekannter hat hier einen VWup angefahren. Der Kleinwagen war von seinem Besitzer hinter dem Rathaus auf dem Kirchplatz abgestellt worden. Vermutlich blieb ein Fahrzeug mit einem Kastenaufbau beim Rangieren an dem hinteren rechten Kotflügel hängen und beschädigte diesen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000 Euro.
Hinweise an die Polizeiinspektion Obernburg, 06022 / 629 – 0

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen