Polizeibericht
Külsheim | Kellerbrand durch Saunaofen

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 08.09.2021

Dienstag, gegen 21.20 Uhr, kam es zum Brandausbruch im Keller eines Einfamilienhauses in der Rathausstraße. Der Brandherd ließ sich im Bereich einer im Keller eingebauten Sauna lokalisieren. Vermutlich führte ein techn. Defekt am Saunaofen zur Überhitzung und in der Folge zum Brandausbruch. Der Saunaofen war bereits den gesamten Nachmittag in Betrieb gewesen. Die Feuerwehr Külsheim hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Bewohner des Hauses konnten rechtzeitig das Haus verlassen und wurde nicht verletzt. Der Schaden wird auf etwa 10.000,-- EUR geschätzt.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen