Polizeibericht vom 01.08.2020
Lohr a. Main | Ladendiebstahl, Iphone im Schwimmbad entwendet

Pressebericht der PI Lohr vom 01.08.2020

Weibliche Ladendiebin in mehreren Bekleidungsgeschäften in Lohr am Main
Lohr a. Main/Main-Spessart

In der Zeit von 27. – 28.07.2020 kam es in mindestens drei Bekleidungsgeschäften in der Innenstadt von Lohr am Main zu Diebstählen.
Es wurde jeweils Damenbekleidung im Wert von insgesamt mehreren hundert Euro entwendet.
Aufgrund der bisherigen Ermittlungen ist davon auszugehen, dass es sich in allen Fällen um dieselbe Täterin handelt.

Personenbeschreibung:
Weiblich, ca. 40 Jahre, 160 cm, hagere Gestalt, schulterlange Haare; führte teilweise eine blauen Rucksack mit sich.
Hinweise auf die gesuchte Täterin nimmt die Polizei Lohr am Main entgegen.

Minderjährige entwenden Tabakwaren
Lohr a. Main/Main-Spessart

Am Freitagabend werden in einem Lebensmittelladen in der Rexrothstraße in Lohr a. Main Tabakwaren entwendet.
Ein 13jähriger und ein 14jähriger entwenden gemeinschaftlich verschiedene Tabakwaren im Wert von 15,00 Euro.
Der 14jährige steckt die Tabakwaren in seine Bauchtasche, während der 13jährige Schmiere steht. Beide wollen anschließend den Markt verlassen, ohne die Gegenstände zu bezahlen. Sie werden vom Ladendetektiven beim Diebstahl beobachtet und ins Büro gebeten.
Die Minderjährigen hätten das Diebesgut ohnehin erst mit Volljährigkeit erwerben dürfen.

Pkw beschädigt am Aldi Parkplatz
Lohr a. Main/Main-Spessart

Am Donnerstagnachmittag gegen 16:00 Uhr kam es in der Rechtenbacher Straße in Lohr a. Main zu einer Beschädigung an einem geparkten Fahrzeug.
Der 34jährige Fahrzeugführer parkte seinen schwarzen Seat auf dem Parkplatz des dortigen Lebensmittelladens.
Als er 20 Minuten später zu seinem Fahrzeug zurückkommt, stellt er eine Delle in seinem Kofferraumdeckel fest. Der Verursacher hat den Schaden nicht gemeldet und sich entfernt.
Der Schaden beläuft sich auf circa 800 Euro.
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Lohr. am Main unter 09352/8741-0 zu melden.

Iphone im Schwimmbad entwendet
Lohr a. Main/Main-Spessart

Am Freitagabend wurde im Kassenbereich des Freibades in der Jahnstraße in Lohr a. Main ein Mobiltelefon entwendet.
Der Tatverdacht fiel unmittelbar auf einen 79jährigen Schwimmbadbesucher. Bei dem Herren konnte das Iphone aufgefunden werden. Dieser gab an, dass er das Mobiltelefon für sein eigenes gehalten habe.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen