Polizeibericht
Lohr a.Main | Fahrzeug angefahren und ohne Versicherung unterwegs

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 16.05.2020

Ohne Versicherungsschutz unterwegs
Lohr a. Main
: Am Freitagnachmittag wurde eine 30jährige Mofafahrerin in der Osttangente angehalten und kontrolliert. Hierbei konnte festgestellt werden, dass ihr Mofa nicht den notwendigen Versicherungsschutz für das Jahr 2020 hat. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und Anzeige nach dem Pflichtversicherungsgesetz erstattet.

Geparktes Fahrzeug angefahren
Lohr a. Main
: Am Freitagmittag wollte ein 84 jähriger mit seinem Pkw an einem geparkten Lkw vorbeifahren und touchierte hierbei die geöffnete Tür des Fahr-zeuges. Glücklicherweise entstand kein Sachschaden am geparkten Lkw. Am Pkw des Verursachers entstand lediglich ein Kratzer. Der Schaden hier beläuft sich auf ca. 250,00 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen