Lützelbach - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Polizeibericht
Lützelbach | Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen, hierdurch wurden 3 Kinder verletzt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 04.09.2021 Am Samstag den 04.09.2021, ca. 15:45 Uhr, ereignete sich in Lützelbach/ OT Rimhorn ein Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. In einem der Fahrzeuge saß ein Vater mit seinen 3 Kindern, 2 Jahre, 7 Jahre und 9 Jahre alt, in dem anderen Pkw ein junges Paar. Durch den Zusammenstoß erlitt der 7 Jahre alte Junge eine starke Gehirnerschütterung und musste stationär im Krankenhaus aufgenommen werden. Die beiden anderen Kinder erlitten...

  • Lützelbach
  • 04.09.21
  • 107× gelesen

Polizeibericht
Lützelbach | Zwei Schwerverletzte nach Fahrradunfall auf der L3106

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 13.08.2021 Ein 45 jähriger und ein 64 jähriger Fahrradfahrer aus dem Kreis Miltenberg befuhren gegen 12:45 Uhr die L3106 zwischen Hainhaus und Breitenbrunn. Auf einem abschüssigen Teil der Strecke berührten sich die Fahrradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache und beide Radfahrer stürzten. Der 45 Jährige Fahrradfahrer wurde schwerstverletzt in eine Spezialklinik, der 64-Jährige Fahrradfahrer in ein umliegendes Krankenhaus verbracht....

  • Lützelbach
  • 14.08.21
  • 148× gelesen

Polizeibericht
Lützelbach | Renter aus Altenwohnheim abgängig - Vermisster Rentner zurück

Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 01.08.2021 Lützelbach: Vermisster Rentner zurück Der seit Sonntagabend (01.08.) vermisste Bewohner eines Altenwohnheims (wir haben berichtet) ist wieder zurück. Der Mann konnte am Montagmorgen (02.08.) in der Nähe der Wohneinrichtung im Wald aufgefunden werden. Ihm geht es den Umständen entsprechend gut und wird ärztlich versorgt. Die Polizei bedankt sich bei allen, die die Suche unterstützt haben. Pressemeldung des Polizeipräsidiums...

  • Lützelbach
  • 02.08.21
  • 152× gelesen

Polizeibericht
Lützelbach-Haingrund | Zeugen gesucht - Unfallflucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 08.07.2021   Verursacher geflüchtet, Schaden von ca. 2.500 EUR Am 07.07.2021, um 23:50 Uhr, ereignete sich im Ortsteil Haingrund, in der Wörther Straße, Höhe Haus Nr. 18, ein Verkehrsunfall. Hierbei beschädigte ein bis jetzt unbekanntes Fahrzeug, einen dort abgestellten Pkw Mercedes Benz. Das geschädigte Fahrzeug stand ordnungsgemäß halbseitig auf dortigem Gehweg in Richtung Breitenbrunnn. Der Unfallverursacher flüchtete. Weitere Hinweise...

  • Haingrund
  • 08.07.21
  • 76× gelesen

Polizeibericht
Odenwald Bergstraße | Diebstahl aus Autos, Holzbrände, Polizei beendet Familienfeier

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 10.05.2021 Breuberg/ Rai-Breitenbach: Dieb greift bei unverschlossenen Autos zu Unbedacht ließen drei Anwohner in Rai-Breitenbach ihre Autos über Nacht unverschlossen. Ein Dieb nutzte diese Gelegenheit und hat zwischen Sonntagabend (09.05.) und Montagmorgen (10.05.) aus den Autos Geld, Schlüssel und hochwertiges Werkzeug der Marke Makita stehlen können. Der Gesamtschaden liegt bei über 2000 Euro. Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) in Erbach...

  • Odenwald Bergstraße
  • 10.05.21
  • 100× gelesen

Polizeibericht vom 26.04.2021
Odenwald Bergstraße | Mehrere Brände rufen Feuerwehr und Polizei auf den Plan Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 26.04.2021 Michelstadt/Bad König/Lützelbach Mehrere Brände im Odenwaldkreis riefen am Samstag (24.4.) Feuerwehr und Polizei auf den Plan. In diesem Zusammenhang ermittelt die Kriminalpolizei und sucht nach Zeugen. Gegen 3.45 Uhr brannte ein Hochsitz in Michelstadt bei der Kreisstraße 92 in der Nähe des dortigen Waldes. Im Laufe des Tages kam es zu einem weiteren Brand in Michelstadt. Hierbei brannte gegen 13.30 Uhr eine Gartenhütte in...

  • Odenwald Bergstraße
  • 26.04.21
  • 51× gelesen

Polizeibericht
Lützelbach/ Lützel-Wiebelsbach | Gelbe Lackanhaftung an schwarzen Dodge / Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen vom 24.08.2020 Gegen die Stoßstange eines schwarzen Dodge Grand Caravan ist am Freitag (21.8.), zwischen 5.45 Uhr und 12.30 Uhr ein Fahrzeug mit gelber Lackierung gestoßen und weitergefahren. Die Polizei in Höchst sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können. Der Schaden an dem Dodge ist mindestens 1000 Euro hoch. Der Unfall ereignete sich in der Haingründer Straße in Lützel-Wiebelsbach. Hinweise werden auch unter der Rufnummer...

  • Lützelbach
  • 24.08.20
  • 80× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.