Radeln für einen guten Zweck
Radtour zu Gunsten Menschen für Kinder e. V.

Menschen für Kinder Radtour 2019
2Bilder

Für den 29. August war eigentlich die "Menschen-für-Kinder" Tour in Wetzlar geplant. Bei dieser Radtour, die seit 1996 stattfindet, fahren rund 500 Radfahrer eine Strecke durch Mittelhessen und sammeln an verschiedenen Stopps Spenden für den Verein Menschen für Kinder e.V..

Der Verein Menschen für Kinder setzt sich für langzeiterkrankte, im Schwerpunkt krebskranke Kinder oder sonst in Not geratene Kinder ein. Nähere Informationen sind auf der Homepage zu finden: https://menschen-fuer-kinder.de/

Auf Grund der Corona-Situation muss die Tour in diesem Jahr leider ausfallen. Um den Verein zumindest ein klein wenig zu unterstützen, findet am 29.08.2020 unsere privat organisierte Fahrt mit ca. 10 Teilnehmern statt. Stationen für die Spendenübergaben sind in Niedernberg am Sonnenkorn (ca. 15.00 Uhr), Elsenfeld bei der Fa. Bieger (ca. 15:45 Uhr), Klingenberg/Trennfurt bei der Fa. FRECOTEC (ca. 16.30 Uhr) und zum Abschluss in Lützelbach beim Drahtesel - Der Radladen (ca. 17.30 Uhr) vorgesehen. Dabei kommen wir bei der Tour auf rund 60 Kilometer. Start ist um 13.30 Uhr in Lützelbach in der Hardtstraße 6 (vorm „Drahtesel“)

Weitere Unterstützer der Aktion sind Ralph Drosch Finanzberatung, Erbach, Quint:Essence Capital, Luxemburg und Finanzcontor Deckenbach, Lützelbach.

Wer die Aktion mit einer Spende unterstützen möchte, kann dies mit einer Überweisung auf Konto des Vereins (Menschen für Kinder e.V.; IBAN DE39 5155 0035 0070 0007 40; Sparkasse Wetzlar) und dem Vermerk „Radtour zu Gunsten MfK“ gerne tun. Vielen Dank hierfür.

Insofern hoffen wir für den 29.08.2020 auf gutes Wetter und reichlich Unterstützung.

Team-Drahtesel-Lützelbach.de für den Verein
Menschen für Kinder - Jeder kann helfen

Menschen für Kinder Radtour 2019
Autor:

Team drahtesel-lützelbach.de aus Lützelbach

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen