Einbruchsversuch gescheitert – Täter flüchtet ohne Beute

Pressebericht des PP Unterfranken vom 25.10.2015 - Bereich Untermain

MAINASCHAFF, LKR. ASCHAFFENBURG. Am Samstag wurde der Polizei ein Einbruchsversuch gemeldet, der bereits einige Zeit zurückliegen könnte. Offenbar hatte ein Unbekannter zwischen dem 07. Oktober und vergangenem Freitag vergeblich versucht, eine Wohnungstüre aufzubrechen. Die Polizeiinspektion Aschaffenburg nimmt Zeugenhinweise entgegen.
Ein Zeuge hatte in dem Mehrfamilienhaus in der Seestraße Beschädigungen an einer Wohnungstüre festgestellt, die auf einen Einbruchsversuch hindeuten. Wie sich vor Ort herausstellte, war es dem Täter offenbar nicht gelungen, die Türe gewaltsam zu öffnen. Er machte sich somit ohne Beute aus dem Staub und hinterließ einen Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.
Mögliche Zeugen, die im Zusammenhang mit dem Einbruchsversuch Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Sachdienliche Hinweise werden unter Tel. 06021/857-0 entgegengenommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen