Einbruch in Einfamilienhaus – Terrassentüre angegangen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.01.2016 - Bereich Bayer. Untermain

MÖMLINGEN, LKR. MILTENBERG. Über die Terrassentüre sind Unbekannte im Laufe des Samstags in ein Einfamilienhaus in der Uhlandstraße eingestiegen. Mit Schmuck machten sich die Einbrecher aus dem Staub. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise von Zeugen.
Ersten Erkenntnissen zufolge haben die Täter offenbar gezielt die Abwesenheit der Bewohner ausgenutzt und sind zwischen 10.00 Uhr und etwa 16.30 Uhr in das Anwesen eingedrungen. Hierzu hatten sie zunächst eine rückwärtig gelegene Terrassentüre aufgehebelt und in der Folge das Haus durchsucht. Dem Sachstand nach fanden sie dabei Schmuck im Wert von sicher mehreren hundert Euro und türmten. Der angerichtete Sachschaden bewegt sich im Bereich von etwa 1000 Euro.
Unmittelbar nach Bekanntwerden der Tat hatte die Polizei umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Dabei waren auch Streifen aus Aschaffenburg im Einsatz. Letztlich fehlte von den Tätern allerdings jede Spur. Die Polizei bittet jetzt um Hinweise von Zeugen, denen im Laufe des Samstags verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, unter Tel. 06022/6290.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen