Pkw beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Sonntag, 27. Dezember 2015

Mömlingen. Wohl aus reinem Mutwillen wurde an einem geparkten Pkw das hintere Kennzeichen, der Heckscheibenwischer abgerissen und der linke Außenspiegel verbogen. Unbekannte hatten den Schaden von ca. 400 Euro in der Nacht zum 1. Weihnachtsfeiertag angerichtet. Der Fahrzeughalter, der das Auto auf einem Parkplatz eines Verbrauchermarktes in der Obernburger Straße geparkt hatte fand sein beschädigtes Fahrzeug am 1. Weihnachtsfeiertag gegen Mittag vor.

Ein weiterer Pkw wurde im gleichen Tatzeitraum im Oberen Kirchrain beschädigt. Hier wurden, ebenfalls durch unbekannte Täter, Kratzer an der linken Fahrzeugseite angebracht. Der Sachschaden beläuft sich hier auf 400 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen