Änderungen in der Lyra-Vorstandschaft in Eisenbach

Neue Lyra-Vorstandschaft: v.l. Regina Löffelmann, Stephanie Sulzmann, Veronika Wießler, Sigi Marquart, Claudia Rothermich, Nicole Hohm
  • Neue Lyra-Vorstandschaft: v.l. Regina Löffelmann, Stephanie Sulzmann, Veronika Wießler, Sigi Marquart, Claudia Rothermich, Nicole Hohm
  • hochgeladen von Nicole Hohm

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung gab es ein paar Neubesetzungen in der Vorstandschaft des Gem. Chores „Lyra“ Eisenbach e.V. Nach langjähriger Vereinsarbeit stellen Rosie Kern als Beisitzerin, Sabine Rothermich als Schriftführerin und Katharina Kroth als Kassier ihre Ämter zur Verfügung. Schriftführerin ist nun Stephanie Sulzmann , neuer Kassenwart wurde Regina Löffelmann und als Beisitzer wurden Veronika Wießler und Nicole Hohm gewählt. Die Kasse wird weiter von Marion Vad und Jürgen Vad geprüft. Claudia Rothermich wurde als erste Vorsitzende im Amt bestätigt, genau so wie der zweite Vorsitz weiter in bewährter Hand von Sigi Marquart liegt. Dass sich hier alle einig sind sah man am Wahlergebnis: alle Kandidatinnen wurden einstimmig gewählt.
Die erste Vorsitzende bedankte sich vor allem bei den ausgeschiedenen Vorstandskolleginnen für die jahrelange Unterstützung und geleistete Arbeit in der Vorstandschaft.
Martin Hock konnte nicht persönlich anwesend sein; in seinem schriftlichen Bericht ließ er aber verlauten, wie zufrieden und stolz er auf den kleinen Chor Lyra Musica ist.
Wie Sabine Rothermich aus ihrem Tätigkeitsbericht verlas, hatte Lyra Musica viele Termine im vergangenen Jahr zu bewältigen, wie z.B. Gestaltung der Gottesdienste am Misereor-Fastensonntag und am „Weißen Sonntag“ in Mömlingen, die traditionelle „Serenade bei Käse und Wein“, das weltliche Konzert „Gott und die Welt und wir mittendrin“ in der Corpus Domini Kirche in Mömlingen, Singen auf dem Weihnachtsmarkt in Aschaffenburg und bei „Advent in Eisenbach“ und traf sich insgesamt zu 44 Chorproben. Das Repertoire für das Konzert in Mömlingen wurde u.a. auf einem wunderschönen Probewochenende auf der Burg Breuberg erarbeitet.
Claudia Rothermich bedankte sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen und die Wiederwahl und gab noch einen Ausblick auf das kommende Vereinsjahr:
06.05.17 20 Uhr Liederabend „Frühlingsgefühle – von Liebe, Lust und Leidenschaft“ in Großwallstadt bei den TVG-Sängern
13.05.17 17.30 Uhr Vorabendmesse mit anschließender Serenade bei Käse und Wein“ auf dem Vorplatz des Alten Rathaus in Eisenbach
21.05.17 9.30 Uhr Gottesdienst zur Einweihung vom „Narreneck“ des MCV Mömlingen
28.07.17 18 Uhr Africa goes Mömlingen auf dem neuen Dorfplatz Mömlingen, Veranstalter : Team Tanzania Mömlingen

Wie ihr hier nachlesen könnt, wird es bei der Lyra sicher nicht langweilig und wer die Abende auf der Couch über den Winter und das Frühjahr so langsam satt hat, darf sich gerne einfinden: die Proben finden freitags um 20.00 Uhr im Alten Rathaus in Eisenbach statt und die Lyra Musica freut sich auf DICH!

Zahlen und Fakten:

Gem. Chor „Lyra“ Eisenbach e.V.
Gründung: 1928
Mitglieder: 56
Vorsitzende: Claudia Rothermich
Chor: Lyra Musica
Chorleiter: Martin Hock
Proben: freitags um 20 Uhr im Alten Rathaus in Eisenbach
Jahresbeitrag: 30 Euro
Internet: www.lyra-eisenbach.de

Autor:

Nicole Hohm aus Mömlingen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen