Deutscher Meistertitel für Jason Lieb

Jason Lieb und Simon Pfretzschner holen Gold

In der Altersklasse U17 gewann Jason Lieb aus Mömlingen mit seinem Partner Simon Pfretzschner vom ASV Dachau den Titel bei der Deutschen Beachvolleyballmeisterschaft in Magdeburg. Im Finale kam es wie beim Bundespokal in Damp zu einem aufeinandertreffen gegen das starke Berliner Duo Moritz Eckardt und Erik Röhrs. An der Ostsee konnte sich das Bayerische Team nach gewonnenem erstem Satz nicht den Titel holen. Bei der Deutschen Meisterschaft wurde der Spieß umgedreht und erfolgreich Revanche genommen. Die Zuschauer bekamen Beachvolleyball auf ganz hohem Niveau zu sehen. Schon im ersten Satz spielten Jason und Simon gut auf aber die Taktik griff noch nicht (15:11). Im zweiten Satz wurde die Aufschlagtaktik erfolgreich umgestellt und der Gegner vor unlösbaren Aufgaben gestellt was mit dem Satzausgleich belohnt wurde (13:15). Im abschließenden Tiebreak zeigten die beiden Bayern ein variantenreiches Spiel mit Pässen über Kopf und das Ausnutzen der kompletten Feldbreite. Mit einem klaren 15:9 gewannen Sie vor einem großartigen Publikum die Deutsche Meisterschaft. Der Beifall am Schluss galt beiden Teams.

Autor:

Thomas Lieb aus Mömlingen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.