Chorgemeinschaft Frohsinn Mömlingen - TV Sänger Wenigumstadt
Erster Auftritt der Chorgemeinschaft Frohsinn Mömlingen und TV Männerchor Wenigumstadt

Die Chorgemeinschaft nach dem ersten gemeinsamen Auftritt
2Bilder
  • Die Chorgemeinschaft nach dem ersten gemeinsamen Auftritt
  • Foto: Hilmar Rothermich
  • hochgeladen von Ingbert Pfuhl

Mömlingen/ Wenigumstadt.
Gesellschaftliche Veränderungen, fehlender Nachwuchs und Überalterung führten auch bei uns, wie bei den Männerchören insgesamt zu existenziellen Schwierigkeiten. So griff Horst Schüßler vom Frohsinn Mömlingen zum Telefon und rief den Vertreter des TV Männerchores Erich Kreuzberg an. Wollen wir nicht zusammen eine Chorgemeinschaft gründen war die Frage. Da sich beide Chöre in der gleichen misslichen Lage befanden, gab Chorleiter Oliver Zahn mit seiner Zusage den Ausschlag. Ein Geschäftsplan wurde erstellt und die ersten Proben begannen im Juli 2020. Diese mussten leider im Oktober 2020 "bedingt durch Corona" wieder eingestellt werden. Alle optimistisch angegangenen Pläne für Auftritte, Veranstaltungen und Konzerte platzten wie Seifenblasen. Im Mai 2021 konnte die erste gemeinsame Probe wieder stattfinden. Am 20. Juni 2021 stand die Trauerfeier des verstorbenen Ehrenbürger von Mömlingen und Mitglied des bayerischen Landtages a. D. Ludwig Ritter auf dem Programm. Nach zwei Kurzproben, konnten wir somit an diesem Tag unseren ersten gemeinsamen Auftritt wagen. Schon werden Pläne geschmiedet für weitere Veranstaltungen wie Serenade, Ausflug, weihnachtliches Singen, und und. So hoffen wir auch im Namen aller Sänger auf eine weitere positive Zukunft.

Horst Schüßler

Die Chorgemeinschaft nach dem ersten gemeinsamen Auftritt
Die Initiatoren (v.l.) Horst Schüßler, Oliver Zahn und Erich Kreuzberg
Autor:

Ingbert Pfuhl aus Mömlingen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen