Weihnachtsmarktbesuch in franz. Partnerstadt La Rochette
Mömlinger Freundeskreis besuchte die Partnerstadt

6Bilder

Weihnachtsbesuch in der franz. Partnerstadt.
Eine kleine Delegation vom „Freundeskreis Mömlingen - La Rochette“ investierte auch dieses Jahr wieder ein paar Urlaubstage, um zum Weihnachtsmarkt in die 770 Km entfernte französische Partnerstadt La Rochette zu fahren. Vor der herrlichen Kulisse der Savoyer-Alpen, mit Schnee auf den Gipfeln, wurde ein deutscher Verkaufs- und Informationsstand präsentiert. Auch der strömende Regen konnte weder die Aussteller noch die Marktbesucher vom adventlichen Flair abhalten.

Typisch deutsche Spezialitäten.
Die Mömlinger hatten typische Spezialitäten wie Brezeln und Bier (Winterbock) angeboten. Außerdem hatten viele Mömlinger zur Unterstützung ihre handgestrickten Socken oder hausgemachte Plätzchen gespendet. Besonders das Gebäck kam in Frankreich sehr gut an, da es dort ganz andere Weihnachtsbräuche gibt. Dies konnten die Mömlinger auch bei den anderen Marktständen feststellen und bei Ausflügen und privaten Einladungen erleben.

Viele bekannte Besucher.
Da diese Städte-Partnerschaft nun schon seit 27 Jahren besteht, freuten sich viele Besucher von früheren Begegnungen, ihre langjährigen Kontakte mit den Mömlinger Besuchern zu erneuern. Ebenso standen zahlreiche, ehemalige Austauschschüler mit leuchtenden Augen vor dem deutschen Stand und waren stolz, ihren Eltern von der tollen Zeit zu erzählen, die sie in Mömlingen verbracht hatten.

Fasching 2020 in Mömlingen.
Obwohl erst Weihnachten und Silvester vor der Türe stand, wurde bereits ein nächster Höhepunkt für 2020 geplant. Dann kommen im Februar wieder zahlreiche französische Gäste nach Mömlingen, um beim großen Kreiskarnevalszug in Mömlingen teilzunehmen. Dies wird mit Sicherheit wieder ein humorvolles und ausgelassenes Treffen, denn Fasching kennt man in Frankreich in dieser Art überhaupt nicht.

www.freundeskreis-moemlingen.de

Autor:

Günther Frieß aus Mömlingen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen