Mehr als 400 begeisterte Narren erlebten eine 5-stündige bunte Faschingsshow
Prunk- und Elferratssitzung des Mömlinger Carneval Vereins

26Bilder

Ein klasse Publikum erlebte am Samstag, 15. Februar 2020 die traditionelle Prunk- und Elferratssitzung des Mömlinger Carneval Vereins (MCV). Gemäß dem diesjährigen Kampagnen-Motto : „Uff de Gass oder im Saal, die Narren feiern Carneval“ sahen sie in der wunderschön dekorierten Narrhalla (Kultur- und Sporthalle) ein ca. 5-stündiges buntes Programm. Für die musikalische Untermalung und Stimmungsrunden sorgte das Duo "Feedback

Nach Einzug des Elferrats in Begleitung der Zeremonienmeister und Eröffnung durch den neuen Sitzungspräsidenten Joe Beer, zogen das MCV Prinzenpaar Prinz Jürgen III. von Wasser zu Dampf (Jürgen Will) und Prinzessin Ilona I. Hüterin des weißen Goldes (Ilona Kaweila) mit ihrem Hofmarschall Michael (Michael Hornung) und der Hofdame Melanie (Melanie Sponer), mit dem Kinderprinzenpaar Prinz Luan I. (Luan Giegerich) und Karla I. (Karla Mayer) begleitet von den Garden und der Eisenbacher Mirabellenkönigin ein. Beide Prinzenpaare hießen die Gäste mit Reim und Witz willkommen.

Gleich drei Prinzenpaare befreundeter Vereine gaben sich auf der Prunksitzung die Ehre. Neben den Odenwälder Prinzenpaaren aus Erbach und Höchst war auch das Prinzenpaar des RFV Roßbach zu Gast.

Los ging es dann mit dem klassischen Schlagabtausch zwischen dem MCV-Sitzungspräsidenten und  Bürgermeisters Siegfried Scholtka. Da es wegen dem beabsichtigten Bau des Hallenbades zurzeit in Mömlingen so "narrisch" zugeht, war der Bürgermeister der Meinung, dass die Narren die besseren Regenten wären und gab den Rathausschlüssel freiwillig im Tausch gegen den MCV-Jahresorden heraus.

Nach dem Eröffnungslied des Präsidenten zeigte das Showteam Energy aus Großostheim mit einem sehr sportlichen Auftritt was es bedeutet in Mömlingen die Halle zum Beben zu bringen.

Die MCV Kindergarde (fünf bis neun Jahre) zeigten den Zuschauern einen Winterzauber mit Schneeflocken während die MCV Schülergarde (neun bis dreizehn Jahre) mit ihrem Tanz die alten Zeiten der Aufziehpuppen wiederbelebte. Die MCV Prinzengarde zeigte ihr professionelles Können mit einem tollen Gardetanz. Neu dabei sind seit diesem Jahr ist sind wieder zwei MCV Tanzmariechen Sofia Tienes und Hannah Hotz (beide 12 Jahre alt). Ihre Choreografie mit Spagat, Sprüngen und Rädern begeisterte die Zuschauer.

Man konnte bei allen Tanzgruppen sehen, mit wie viel Leidenschaft das Thema Garde- und Showtanz beim Mömlinger Carneval Verein betrieben wird und dass sich die Ergebnisse der monatelangen Trainingsstunden sehen lassen können.

Während Yannick Beer in seiner Büttenrede gekonnt darlegt, was man so alles beim Wandern erleben kann, sorgten die Brebelbrinnsches Weiber mit ihrem Kokolores für viele Lacher.

Die Pause wurden mit schönen Melodien und Gesang durch die Gruppe Singenden Fräck eingeläutet.

Nach 2 mal 11 Minuten starte das Mümlinger Dunnerwädder in die zweite Halbzeit und ließen lautstark keinen Zweifel daran dass es die Pause beendet war.

Bevor die Prinzensinger dem Prinzenpaar einen Song widmen konnten, griff der Prinz selber das Micro und sang mit seiner Prinzessin ein Duo welches damit endete, dass er ihr auf der Bühne vor allen Besuchern einen Hochzeitsantrag machte, was die Zuschauer mit viel Applaus quittierten.

Auch in der zweiten Hälfte war wieder viel Tanz angesagt.
So zeigte die MCV Nachwuchsgarde einen weiteren schmissigen Gardetanz und die MCV Frauengruppe legte einen flotten Tanz als Höllenfürstinnen hin. „Queen“ war das Motto des akrobatischen Tanzes des MCV Männerballetts bei dem man Freddy Mercury gleich elfmal auf der Bühne sehen konnte. Eine „Polizeirazzia“ führte die MCV Showtanzgruppe (19 bis 28 Jahre) in der Narrhalla durch. Sie ließen mit ihrer tollen Choreografie den Gangstern keine Chance.

Alle Tanzgruppen erhielten tosenden Applaus und durften nicht ohne Zugabe von der Bühne

Der bisherige Sitzungspräsident Jürgen Höreth ließ es sich nicht nehmen eine lustige Büttenrede zum Thema Opa sein vorzutragen.

In beiden Hälften der Prunksitzung wurde das Programm immer wieder durch kleine, lustige Sketche der Sketchups aufgelockert.

Grandioses Ende des Abends war wie immer die Playbackgruppe mit anschließendem Einfinden aller Auftretenden auf der Bühne und Polonaise im Saal.

Der Mömlinger Carneval Verein bedankt sich bei allen Auftretenden und dem tollen Publikum.

Fotos der Prunksitzung finden Sie HIER auf der MCV-Homepage (www.mcv-moemlingen.de). 

Weitere Veranstaltungen des MCV:

FunTastico
Wer die Tänze und Shownummern noch einmal sehen möchte, sollte zur Spaß- und Partysitzung „FunTastico“ des MCV am Samstag, 22.02.2020, 19:11 Uhr kommen. Wie der Name der Sitzung schon vermittelt, liegt hier der Schwerpunkt auf Gaudi und Stimmung.
Karten sind noch bei „Lotto-Treff und mehr“, Susanne Ebert, Bachstraße 5 in Mömlingen und an der Abendkasse erhältlich. Eintrittspreis: 12,99 Euro

Weiberfasching
Zuvor gibt es am Donnerstag, 20.02.2020 den traditionellen Weiberfasching, zu dem Männer nur mit einem Frauen-Outfit Zutritt erhalten. An der Kasse gibt es einen kostenlosen alkoholischen Aufwärmer und in der Bar spezielle Lady-Drinks. Die Gloria Partyband wird die Stimmung wieder richtig anheizen und mehrere Auftritte von Männerballetts auf der Showbühne bieten was für das weibliche Auge. Beginn ist um 19:11 Uhr (Saalöffnung ist bereits 18:30 Uhr), Eintrittspreis: 7,99 Euro

Straßenfasching
Am Rosenmotag, ab 13:33 Uhr geht es auf dem „kleinen Dorfplatz“ am Rathaus rund. Peter Lorenz wird wieder mit eigenen Songs und toller Faschingsmusik beim Straßenfasching für viel Stimmung sorgen. Der MCV verwöhnt seine Gäste wieder mit kleinen Snacks (Bratwurst, Rindswurst, Currywurst, Hamburger) sowie vielfältigen alkoholfreien und alkoholischen, kalten und warmen Getränken. An der "Heißen Hütte" gibt es wieder leckere Special-Drinks.
Bitte beachten Sie, dass auch diese Veranstaltung Geld kostet, daher gilt:
ES IST UNTERSAGT, MITGEBRACHTE SPEISEN UND GETRÄNKE ZU VERZEHREN!
Bei kalter Witterung stehen Heizstrahler und Kanonenöfen zum Aufwärmen bereit.

Kreiskarnevalszug
Ein Höhepunkt der diesjährigen Faschingssaison ist der Kreiskarnevalszug am Faschingsdienstag, 25.02.2020.Ab 14:00 Uhr schlängelt sich der Gaudiwurm unter Teilnahme von mehr als 50 befreundeter Karnevalvereinen und Gruppierungen mit Elferrats- und Prinzenwagen, Garden, farbenfrohen Fußgruppen, tollen Motivwagen sowie vielen Musikkapellen durch Mömlingens Straßen.

Möchten Sie auch aktiv am Zug teilnehmen?
Infos und das Anmeldeformular finden Sie auf www.mcv-moemlingen.de.

Es werden tausende Zuschauer erwartet. Entlang der Zugstrecke werden 6 Sprecher den Zug moderieren. Zur ver- und Entsorgung stehen 8 Imbiss-Stationen und zahlreiche Dixie-Toiletten entlang der Zugstrecke bereit.Die Zugstrecke ist bereits ab 12:30 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt.
Es ist daher ratsam rechtzeitig anzureisen.

Bitte bedenken Sie, dass ein solch großes Event nicht nur ein enormen Aufwand an Organisation erfordert. Auch die Kosten hierfür sind sehr hoch. Um auch zukünftig solche Umzüge veranstalten zu können bitten wir Sie, durch den Kauf eines Zugpins für 2,-- Euro, einen finanziellen Beitrag zu leisten.
Diese Zugpins sind mittlerweile auch begehrte Sammelobjekte.

Zuch-Rim-Party
Nach dem Zug geht die Stimmung an und in der Kultur- und Sporthalle weiter.Dort findet die große Zuch-Rim-Party statt. Der Eintritt ist frei!

Wir freuen uns auf Euren Besuch bei unseren Veranstaltungen.

Weitere Infos finden Sie auf www.mcv-moemlingen.de

Autor:

Mömlinger Carneval Verein aus Mömlingen

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen