Polizeibericht
Mossautal/Babenhausen | Polizei überwacht Geschwindigkeit, Kriminelle erbeuten BMW und Audi

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, vom 09.03.2022

Mossautal: Polizei überwacht Geschwindigkeit/Fast jeder 5. zu schnell
Eine Geschwindigkeitsüberwachung auf der Hauptstraße in Ober-Mossau, führten am Dienstag (08.03.), in der Zeit zwischen 9.20 und 12.20 Uhr, Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen durch.

Von 274 Fahrerinnen und Fahrern waren innerhalb der dreistündigen Messung 54, somit nahezu jeder 5. Wagenlenker, zu schnell unterwegs. Unrühmlicher Spitzenreiter war ein Autofahrer der die Kontrollstelle, an der maximal 50 km/h erlaubt sind, mit 93 Stundenkilometern passierte. Ihn erwarten nun 400 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot.

Die Polizei trägt mit den Überwachungen Beschwerden von Anwohnern Rechnung. Insbesondere sehen sich im dortigen Bereich viele Fußgänger, die die dort verkehrenden Linienbusse nutzen, durch die hohen Geschwindigkeiten gefährdet.

Babenhausen: Kriminelle erbeuten BMW und Audi - Polizei sucht Zeugen und gibt Handlungsempfehlungen
Nachdem bislang unbekannte Kriminelle in der Nacht zum Dienstag (8.3.) einen schwarzen BMW und einen grauen Audi erbeutet haben, sucht die Polizei nach Zeugen.

Nach derzeitigem Kenntnisstand machten sie sich im Tatzeitraum zwischen 1.30 und 3.15 Uhr an den mit Keyless-Go ausgestatteten Wägen zu schaffen. Der BMW X3 mit den Kennzeichen "DA-JJ 1315" war zum Tatzeitpunkt am Heinrich-Klein-Platz im Ortsteil Hergershausen abgestellt. Im Mathildenweg im Ortsteil Harreshausen parkte der Audi SQ5 mit den Kennzeichen "DI-NH 2019". Die Ermittlungen zu den genauen Tatumständen und ob diese im Zusammenhang zueinander stehen, dauern derzeit an. Insgesamt werden die Schäden auf über 100.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei (K21/22) in Darmstadt ist mit den Ermittlungen und fragt: Wer hat in diesem Zeitraum Verdächtiges beobachtet? Wer Kann Hinweise zum Aufenthaltsort der Wägen geben? Die Beamtinnen und Beamten sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Damit sich die Besitzer und Besitzerinnen dieser Gefährte gezielt schützen können, ist es vor allem hilfreich zu wissen, wie die Täter vorgehen. Oftmals werden sogenannte Funkstrecken-Verlängerer genutzt, um in die schlüssellosen Fahrzeuge zu gelangen. Mit dieser Technik gelingt es den Kriminellen, die Reichweite des Originalschlüssels zu verlängern und dem Fahrzeug damit zu suggerieren, dass der Schlüssel in der Nähe ist. In diesem Zusammenhang gibt die Polizei folgende Handlungsempfehlungen:

- Legen Sie den Schlüssel nie in der Nähe der Haus- oder Wohnungstür
ab.
- Versuchen Sie das Funksignal durch geeignete Maßnahmen (z.B.
Aluminiumhüllen) abzuschirmen.
- Testen Sie nach jedem Verschließen zwingend, ob die Tür wirklich
geschlossen ist.
- Achten Sie beim Aussteigen aus dem Wagen auf Personen mit Taschen
(bspw. Aktenkoffer, Rucksäcke) in Ihrer unmittelbaren Nähe.
Professionelle Autodiebe führen darin Funkwellenverstärker mit, um
die Funkwelle ihres Keyless-Go-Schlüssels bis zu ihrem Fahrzeug zu
senden.
- Verwenden Sie funkdichte Schutzhüllen für Keyless-Go-Schlüssel. So
können die Diebe den Funkschlüssel nicht über längere Strecken
übertragen.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.