Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Graffitis an Feuerwehrgerätehaus gesprüht, Unfallflucht, Vermeintlicher Gasaustritt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.09.2021

Bödigheim: Graffitis an Feuerwehrgerätehaus gesprüht
In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden Graffitis auf ein Rolltor des Bödigheimer Feuerwehrgerätehauses gesprüht. Ein Unbekannter sprühte mit bräunlicher Farbe zwei unleserliche Schriftzüge auf das neue Rolltor der Feuerwehr im Hausemer Weg. Die Kosten für die Reinigung werden auf circa 200 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Buchen unter Telefon 06281 9040 entgegen.

Mosbach: Geparkten VW beschädigt und geflüchtet
Am Freitagabend wurde in Mosbach ein geparkter VW beschädigt. Der Besitzer hatte seinen EOS gegen 20.15 Uhr auf dem Parkplatz einer Gaststätte in der Hauptstraße geparkt. Als er circa eine Stunde später wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er eine Beschädigung im Bereich der rechten Frontstoßstange fest. Vermutlich wurde der Pkw von einem anderen Fahrzeug beim Ein- oder Ausparken auf dem Parkplatz beschädigt. Der Unfallverursacher ist unerkannt geflüchtet, der verursachte Sachschaden beläuft sich auf circa 1.500 Euro. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Mosbach unter Telefon 06261 8090 entgegen.

Obrigheim: Vermeintlicher Gasaustritt
Am Dienstagabend wurde ein vermeintliches Gasleck in Obrigheim gemeldet. Der Anrufer hatte gegen 17.30 Uhr Gasgeruch bei der Neckarhalle Am Park festgestellt. Die freiwillige Feuerwehr Obrigheim/Haßmersheim rückte mit 25 Mann und fünf Fahrzeugen an und stellte vor Ort fest, dass eine Firma mit Arbeiten am Bodenbelag der Halle beschäftigt war. Die dabei verwendeten Lösungsmittel und Farben hatten den Geruch verursacht und den Alarm ausgelöst.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen