Polizeibericht
Neckar-Odenwald-Kreis | Zaun beschädigt und geflüchtet, Motorradfahrer nach Unfall gesucht, Leichtverletzte nach Unfall, Einbruch, Unfall mit 8-Jährigem Fahrradfahrer

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 22.03.2022

Buchen: Zaun beschädigt und geflüchtet
Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte am Montagvormittag einen Gartenzaun in Buchen und flüchtete. Vermutlich handelte es sich dabei um einen Lieferwagen, der beim Rangieren in der Straße "Am Nahholz" zwischen 9 Uhr und 11 Uhr einen Schaden von mehreren hundert Euro hinterließ. Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefonnummer 06281 9040, zu melden.

Billigheim-Allfeld: Motorradfahrer nach Unfall gesucht
Nach einem Verkehrsunfall am Montag in Billigheim-Allfeld wird ein Motorradfahrer gesucht, der von einer Unfallstelle flüchtete. Eine 56-Jährige befuhr gegen 13.30 Uhr mit ihrem Ford Focus die Landesstraße 526 von Allfeld in Richtung Billigheim. Vor ihr fuhr ein weißer Lieferwagen, welchen sie überholen wollte. Beim Wechsel der Fahrspur kollidierte ihr Pkw mit einem von hinten nahenden Motorradfahrer, welcher sich gerade ebenfalls im Überholvorgang befand. Durch die Kollision entstand am Ford ein Sachschaden von rund 5.000 Euro. Nach dem Zusammenstoß setzte der Unbekannte seine Fahrt in Richtung Billigheim fort und flüchtete. Es handelte sich wahrscheinlich um ein Touren-Motorrad und der Fahrer trug eine graue Motorradjacke. Das Polizeirevier Mosbach sucht nun Zeugen, die Hinweise zum Motorradfahrer oder dem Unfallhergang geben können. Diese werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06261 8090 zu melden.

Mudau: Zwei Leichtverletzte nach Unfall
Zwei Frauen wurden bei einem Unfall am Montagmorgen in Mudau leicht verletzt. Eine 18-jährige Fiat-Lenkerin befuhr gegen 9.30 Uhr, gemeinsam mit ihrer Beifahrerin, die Raiffeisenstraße. Auf Höhe des Parkplatzes einer Bank wollte sie nach links abbiegen. Hierbei übersah die junge Frau vermutlich einen entgegenkommenden VW Golf und es kam zur Kollision. Es entstand Sachschaden von rund 4.500 Euro. Die Frauen kamen zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Mosbach-Neckarelz: Einbruch in Firma
Unbekannte verschafften sich in der Nacht auf Montag Zugang zu einem Firmengelände in Mosbach-Neckarelz und entwendeten Bargeld. Die Täter brachen zwischen Sonntag und Montag gegen 6 Uhr in mehrere Gebäude auf dem Areal in der Bahnhofstraße ein und durchsuchten diese. Nach aktuellem Stand wurde neben Bargeld nichts entwendet. Es entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. Zeugenhinweise gehen an das Polizeirevier Mosbach, Telefonnummer 06261 8090.

Mosbach: Unfall mit 8-Jährigem Fahrradfahrer - Keine Verletzten
Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in Mosbach erfasste die Fahrerin eines Mazda einen 8-Jährigen mit seinem Fahrrad. Die Frau befuhr gegen 17.30 Uhr den Gartenweg, als der Junge unvermittelt mit seinem Fahrrad vor den Pkw fuhr. Die Frau versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Bei einer Untersuchung im Rettungswagen konnten keine Verletzungen festgestellt werden. Am Pkw entstand Schaden von rund 200 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Prozessentwickler (m/w/d) | WIKA, Klingenberg

Wir kommen nicht ins SchwitzenWir suchen Prozessentwickler (m/w/d)Unser Unternehmen – Wer wir sind WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG ist ein führender Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Services in der Messtechnik. Mit unserer Erfahrung von über 75 Jahren und dem Know-how unserer weltweit mehr als 10.200 Mitarbeiter*innen bilden messtechnische Lösungen das Rückgrat vieler Technologien. Wir wollen damit einen aktiven Beitrag leisten, den demografischen Wandel, die Digitalisierung und...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich: KOMMISSIONIERUNG, VERSAND, RETOUREN, FERIENJOB | Kaiser, Kleinheubach

KAISERWir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Kleinheubach und Hersteller für Herrenbekleidung. Für unsere Logistikzentrale suchen wir aktuell Mitarbeiter (m/w/d) in folgenden Bereichen: KOMMISSIONIERUNG Ausdrucken der LieferscheineKommissionieren der Ware gemäß LieferscheinenBedienen eines Handscanners und PCVersandvorbereitung (Größe, Fehler, Qualität) VERSAND Kontrolle der Ware (Größe, Farbe, Qualität)Lieferscheinbearbeitung und VersandvorbereitungVerpacken der Ware gemäß...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
MASCHINENBEDIENER (m/w/d) | Herbert Reinmuth GmbH, Bürgstadt

Wir suchen einen MASCHINENBEDIENER (m/w/d) BEDEUTEND. BESSER. BESCHICHTEN. Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen in der Welt der Galvanik. In der dritten Generation veredeln wir mit moderner Technik und hohem Qualitätsbewusstsein Oberflächen für die Industrie. Dabei setzen wir auf höchste Ansprüche und tolle Mitarbeiter. Unser Team in Bürgstadt freut sich über neue Teamplayer. WIR BIETEN: attraktives Vergütungssystem mit umfangreichen Sozialleistungen wie Sachzuwendungen, Prämien, Urlaubs- und...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter für Produktionsplanung, Arbeitsvorbereitung, Disposition (m/w/d) | HMS Holz, Kleinwallstadt

Wir sind ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen der Holzindustrie in Kleinwallstadt. Heute produzieren am Standort Kleinwallstadt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mithilfe moderner Technik hochwertige Nadelholzprodukte für zufriedene Kunden auf der ganzen Welt.  Wir suchen in Festanstellung/Vollzeit Mitarbeiter (m/w/d) für Produktionsplanung, Arbeitsvorbereitung, Disposition Idealerweise verfügen Sie über: eine abgeschlossene kaufmännische oder technische...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.