Landarzt-Stipendium Neckar-Odenwald-Kreis:
Laparoskopiekurs in den Neckar-Odenwald-Kliniken

In einer Mentoringstunde zeigt der Leitende Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Mentor des Landarzt-Stipendiums Dr. med. Christoph Ellwanger den beiden Stipendiatinnen Lisa Ehmann und Christina Egner den Umgang mit dem Laparoskop.
  • In einer Mentoringstunde zeigt der Leitende Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Mentor des Landarzt-Stipendiums Dr. med. Christoph Ellwanger den beiden Stipendiatinnen Lisa Ehmann und Christina Egner den Umgang mit dem Laparoskop.
  • Foto: Bild: Neckar-Odenwald-Kliniken
  • hochgeladen von Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis

Neckar-Odenwald-Kreis. Nach dem ersten erfolgreichen Ultraschall-Kurs im Juli letzten Jahres, fand im Januar 2022 die zweite Mentoringstunde im Rahmen des Landarzt-Stipendien-Programms zum Thema "Laparoskopie (Bauchspiegelung)" statt. Leitender Oberarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie und Mentor des Landarzt-Stipendiums Dr. med. Christoph Ellwanger zeigte Lisa Ehmann und Christina Egner sowohl die verschiedenen Techniken für eine Bauchspiegelung, als auch den richtigen Umgang mit dem Laparoskop. In einer rund zweistündigen Schulung lernten die beiden Stipendiatinnen mit echtem OP-Equipment praktische Inhalte rund um das Thema Laparoskopie, wie beispielsweise Instrumententechnik, Kameraführung und laparoskopische Nahttechniken. Die Stipendiatinnen waren begeistert und freuen sich über die Möglichkeit, diese wichtigen Kenntnisse in einer Privatstunde intensivieren zu können.

Die Mentoringstunde ist ein spezielles Angebot im Rahmen des Landarzt-Stipendiums. Verschiedene praktische Elemente, die während des Medizinstudiums etwas zu kurz kommen, für das tägliche Arbeiten als Ärztin/Arzt aber notwendig sind, sollen hierbei geschult werden. Eine nächste Mentoringstunde ist für diesen Sommer geplant.

Hintergrund:
Mit dem Landarzt-Stipendium des Medizin(er)-Netzwerks "WIR FÜR MEDIZIN(ER)" unterstützt der Neckar-Odenwald-Kreis jedes Jahr bis zu vier junge Medizinerinnen und Mediziner während ihres Medizinstudiums (Humanmedizin) finanziell mit 500 Euro monatlich für eine Förderdauer von maximal vier Jahren. Mit dem Ziel, eine hervorragende ärztliche Versorgung im Neckar-Odenwald-Kreis, mit jungen Nachwuchskräften für alle Facharztbereiche zu sichern, wurde das Programm 2020 ins Leben gerufen. Das Stipendien-Programm zeichnet sich durch seine sehr gute Betreuung der Stipendiaten aus, unteranderem durch etwaige Mentoringstunden. Das Landarzt-Stipendium-Team steht den jungen Medizinerinnen und Medizinern mit Rat und Tat zur Seite. Bewerben können sich Medizinstudierende, die sich ein späteres Leben und Arbeiten im Landkreis vorstellen können und einen besonderen Bezug zum Neckar-Odenwald-Kreis pflegen.
Gerne können Sie uns jederzeit unter kontakt@wir-fuer-mediziner.de kontaktieren oder sich bei dem Medizin(er)-Netzwerk unter www.wir-fuer-mediziner.de/login anmelden. Auf der Homepage www.wir-fuer-mediziner.de finden Sie alle Informationen rund um das Medizin(er)-Netzwerk. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Autor:

Landratsamt Neckar-Odenwald-Kreis aus Neckar-Odenwald

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.