Polizeibericht
BRK-Fahrzeug beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 18. Februar 2019

Niedernberg
Unbekannte Faschingsnarren haben am Sonntag Morgen, nach Mitternacht in der Dimariusstraße ein Mehrzweckfahrzeug des BRK beschädigt. Das Fahrzeug war von Helfern des BRK, die beim Schlafanzugball im Einsatz waren, abgestellt worden.
Der Audi A4 des BRK war vermutlich von „übermutigen“ Faschingsnarren überklettert worden. Hierbei wurde die Motorhaube des Einsatzfahrzeugs leicht beschädigt, der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen