Unbekannte treten Person beim Kreisumzug nieder

Pressebericht PI Obernburg 14.02.2018

Niedernberg, Lkrs. Miltenberg: Im Nachgang des Kreisumzuges in Niedernberg wurde ein 21-jähriger Mann von einer unbekannten Personengruppe im Bereich Waldweg zu Boden getreten. Dieser musste mit Verdacht auf Rippenbruch in das Krankenhaus Erlenbach verbracht werden.
Es werden Zeugen für den Vorfall gesucht!

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen