Zwei Verletzte nach Unfall auf der Obernauer Entlastungsstraße am 21.03.2017

12Bilder

Zwei Menschen wurden am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Entlastungsstraße in Aschaffenburg-Obernau verletzt. Gegen 14 Uhr war ein 62-jähriger Skodafahrer mit seinem Fahrzeug aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Opel kollidiert. Nach dem Zusammenstoß prallte der Corsa gegen die Außenleitplanke und kam im Grünstreifen zum Stehen. Während der Fahrer des Skodas nach ersten Erkenntnissen mit leichten Verletzungen davonkam erlitt die Opelfahrerin schwerere Verletzungen. Beide wurden nach einer ersten notärztlichen Versorgung ins Aschaffenburger Klinikum eingeliefert. Die Staatsstraße musste über eine Stunde komplett gesperrt werden. An beiden Fahrzeugen entstanden wirtschaftliche Totalschäden, welche sich auf mehrere zehntausend Euro summieren. Die Feuerwehr Aschaffenburg sichert die Unfallstelle ab und reinigte die Fahrbahn.

NEU! Die WhatsApp-News für Blaulicht-Meldungen auf meine-news.de! Hier informieren!

Autor:

Blaulicht News aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen