Polizeibericht
Odenwald Bergstraße | Hochsitz abgebrannt, 10 Jahre ohne Führerschein, Diebstahl, Zigarettenautomat aufgebrochen, Einbruchsveruch

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 22.02.2022

Breuberg: Hochsitz abgebrannt - Wer kann Hinweise geben?
Ein Holzhochsitz im Breuberger Waldgebiet wurde zwischen letzten Donnerstag (17.02.) und Sonntag (20.02.) offensichtlich angezündet. Die Polizei hat ein Ermittlungsverfahren wegen Brandstiftung eingeleitet. Der Hochsitz am Waldweg, gegenüber dem "Auerbrunnen" brannte komplett ab. Der Schaden liegt bei etwa 200 Euro.
Wer Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der 06062 / 953-0 an die Kripo (K 10) in Erbach.

Grasellenbach-Hammelbach: 10 Jahre ohne Führerschein - Anzeige
Rund 10 Jahre ist es her, dass ein 46 Jahre alter Mann seinen Führerschein abgeben musste. Das Autofahren hat er offensichtlich dennoch nicht aufgegeben. So kam es, dass er am Dienstagmorgen (22.02.) von einer Polizeistreife im Gaßbacher Weg, im Ortsteil Hammelbach, angehalten und kontrolliert wurde. Die Beamten der Polizeistation Wald-Michelbach erstatteten Anzeige und stellten den Autoschlüssel sicher.

Erbach: Diebe am Gesundheitszentrum
Im noch nicht fertiggestellten Anbau des Gesundheitszentrums in der Albert-Schweitzer-Straße, haben Diebe am letzten Wochenende (19. - 21.02.) eine Vielzahl elektronischer Werkzeuge im geschätzten Wert von 20.000 Euro gestohlen. Für die Tat wurden verschlossene Türe aufgebrochen.
Die Kriminalpolizei (K 21/ 22) hofft auf Zeugen, die am Wochenende Personen und Fahrzeuge im Baustellenbereich gesehen haben. Hinweise bitte auch unter der Rufnummer 06062 / 953-0 melden.

Mörlenbach-Bonsweiher: Zigarettenautomat in der Blumenstraße aufgebrochen
Am Montagmorgen (21.02.) wurde in der Blumenstraße, unweit der Landesstraße 3120 ein aufgebrochener Zigarettenautomat vorgefunden. Die Tatzeit könnte nach Einschätzung der Polizei bis zum Wochenende zurückliegen. Neben den einsortierten Zigaretten fehlt auch das eingeworfene Geld. Der Gesamtschaden liegt bei über 1000 Euro.

Die Ermittler gehen von einer Tätergruppierung aus, die in den letzten Tagen und Wochen Automaten, insbesondere in Ortschaften an der Bundesstraße 460, angegangen sind. Die besonders gesicherten Behältnisse wurden auf ähnliche Art und Weise geknackt. Für die weiteren Ermittlungen ist das Kommissariat 41 in Bensheim zuständig. Es werden dringend Zeugen gesucht, die im Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Telefonisch sind die Beamten unter der Rufnummer 06251 / 8468-0 zu erreichen.

Erbach: Einbruch gescheitert
Eine gut gesicherte Tür hat in der Nacht zum Dienstag (21.-22.02.) geholfen, einen Einbruch in ein Optikergeschäft zu verhindern. Die Täter versuchten mehrfach die Geschäftstür in der Werner-von-Siemens-Straße aufzubrechen. Erfolglos gaben sie letztendlich auf und suchten das Weite. An der Tür selbst entstand ein geringer Sachschaden.
Die Ermittlungen zu dem versuchten Einbruch führt das Kommissariat 21/ 22. Wer Beobachtungen oder Hinweise geben kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 06062 / 953-0.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Mann, Frau & FamilieAnzeige
23 Bilder

Küchenverkauf
Ausstellungsküche von Nolte inklusive Geräte bei E-KüchenDesign in Weilbach

PREIS: 12.900 € 23.826 €* inkl. MwSt. *Ursprünglicher Preis des Anbieters Angebotsumfang: Preis inklusive Geräte » Einfach günstig finanzieren » Angebot beanstanden » Modell / Dekor ist nachlieferbar » Küche ist umplanbar » Montage gegen Aufpreis möglich » Lieferung gegen Aufpreis im Umkreis von 500 km möglich ARTIKELBESCHREIBUNG Nolte Ausstellungsküche V19 Vegas 116 3D-Lacklaminat, Manganbr. Geschlif. Und N12 Nova Lack Weiß, Hochglanz Nolte Ausstellungsküche Angebotstyp Musterküche Küchen...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter Sanitätsfachgeschäft (m/w/d) | Gundermann, Aschaffenburg

Wir suchen Sie für unsere Sanitätshaus Standorte! Sie haben Lust auf Veränderung, Freude an Beratung, Versorgung und Verkauf? Sie möchten sich weiter entwickeln, Verantwortung übernehmen? Sie sind freundlich, belastbar, flexibel, strukturiert? Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, zukunftsorientierten Arbeitsplatz in einem netten Team, Fortbildungen, Aufstiegsmöglichkeiten und Verantwortung. Berufserfahrungen in unserem Bereich sind wünschenswert, aber nicht zwingend. Interesse ?...

SportAnzeige

WIKA-STAFFELMARATHON
15. WIKA-Staffelmarathon am 23.07.2022

Firmen, Behörden & Schulen – Aufgepasst! Jetzt anmelden für den 15. WIKA – Staffelmarathon Der WIKA-Staffelmarathon ist eine Laufveranstaltung für Firmen, Behörden und Schulen und feiert am Samstag, dem 23.07.2022, seine 15. Auflage. Es handelt sich um einen klassischen Staffelwettbewerb, bei dem sich 7 Läuferinnen und Läufer auf einem 6 km-Rundkurs die Marathonstrecke von 42 km teilen. Neben den unbestrittenen gesundheitlichen Vorteilen des Laufens unterstützt jede/-r Teilnehmer/-in des...

Natur & TiereAnzeige

Vielfalt aus einer Hand
Hausmeisterservice oder Gartenpflege? Alles kein Problem!

Wir sind ein flexibles Dienstleistungs- und Handwerksunternehmen und durch ein breit aufgestelltes Leistungsangebot in der Lage, den verschiedenen Anforderungen im Bereich des Gebäudemanagements gerecht zu werden. Neben einem Hausmeisterservice, zu dem u. a. die Kontrolle, Pflege, Wartung und Instandhaltung Ihrer Immobilie gehört sowie auch Kehrdienste, Streicharbeiten, generell Renovierungsarbeiten und Winterdienst, bieten wir zudem allgemeine -Garten- und Landschaftspflege an. Ob es um Ihren...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Bauamtsmitarbeiter, Fachangestellten für Bäderbetriebe, Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) | Der Markt Elsenfeld

Der Markt Elsenfeld sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauamtsmitarbeiter (m/w/d) 39 Wochenstunden (unbefristet) einen Fachangestellten für Bäderbetriebe (m/w/d) 20 Wochenstunden (unbefristet) Erzieher und Kinderpfleger (m/w/d) zwischen 25 und 39 Wochenstunden für die Einrichtungen „Wunderland“, „Rasselbande“ und „Sonnenschein“ unbefristetes Beschäfigungsverhältnis und Vergütung nach TVöDflexible Arbeitszeiten im Rahmen von GleitzeitregelungMöglichkeit zu Fort- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.