Polizeibericht
Hoher Sachschaden nach Verkehrsunfall

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.03.2019

Ravenstein:
Hoher Sachschaden ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntag, um circa 23 Uhr auf der A81, Höhe Ravenstein, in Fahrtrichtung Stuttgart. Der 59-jährige Fahrer eines Audis befuhr die A81 auf dem rechten Fahrstreifen. Aufgrund der Witterungsverhältnisse und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit kam das Fahrzeug rechts von der Fahrbahn ab, schleuderte über den Grünstreifen und prallte gegen die Schutzplanke. Glücklicherweise wurde der Fahrer nicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 25.000 Euro.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen