Polizeibericht
Viel Aufwand für wenig Beute

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 04.12.2019

Ravenstein:
Wer ist am Dienstag in ein Haus in Ravenstein eingebrochen? Diese Frage stellt sich aktuell nicht nur der 51-jährige Hausbewohner, sondern auch die Polizei Buchen. Der Mann hatte um kurz nach 6 Uhr morgens sein Haus in der Akazienstraße, an der Kreuzung zum Nußbaumweg, verlassen und kam erst gegen 18.45 Uhr wieder nach Hause. In dieser Zeit waren Unbekannte wohl über den Kellereingang in die Waschküche des Hauses eingestiegen und verschafften sich von dort Zugang zum restlichen Gebäude. Mehrere Zimmer wurden durchwühlt, allerdings nahmen die Täter nur wenig mit. Eine kleine Summe Bargeld und ein Parfum waren das einzige Diebesgut. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die Hinweise auf den oder die Einbrecher geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Nummer 06281 9040 beim Polizeirevier Buchen zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über WhatsApp. Sende einfach „Blaulicht“ an die „0160-2900200“. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.