Polizeibericht
Reichelsheim | Werbewand eines Chores zerstört - wer hat etwas gesehen?

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen vom 23.07.2020

Eine Werbewand, mit der vom veranstaltenden Chor auf eine bevorstehende Musicalaufführung hingewiesen werden sollte, wurde in der Zeit zwischen Mittwoch (22.07.), 20.00 Uhr und Donnerstag (23.07.), 9.00 Uhr, in der Konrad-Adenauer-Allee von Unbekannten beschädigt.

Teile der Werbewand wurden von einer Mauer abgerissen und zerstört. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro.

Wer in diesem Zusammenhang etwas Verdächtiges bemerkt hat, wird gebeten, sich bei der Ermittlungsgruppe der Polizei in Erbach unter der Rufnummer 06062/9530 zu melden.

Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über Telegram. Weitere Infos hier!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen