Unterwegs im Reich des Bacchus
Musikverein Riedern macht Weinbergwanderung

2Bilder

Anfang August machten wir Musiker vom MV Riedern mit unseren Partnern gemeinsam mit der Vorstandschaft eine Weinbergwanderung in den Külsheimer Weinbergen uneres Musikkameraden und Winzer Lothar Bundschuh.
Nach einer kurzen geschichtlichen Einführung, bei der wir erfuhren, dass vor einigen hundert Jahren auch in Riedern Weinbau betrieben wurde, gings auch schon los. Begleitet wurden wir von Kreisheimatpflegerin Hedi Eckert, die uns viele interessante Details über die Weinreben wie Blattform, Herkunft, Geschmack, Farbe des Weins oder die zeitliche Ansiedlung in unserer Region, berichten konnte. Dazu gab es natürlich auch immer den passenden Wein zum Probieren.
Nachdem wir alle Sorten verkostet hatten, ging es wieder zurück zum Ausgangspunkt, wo uns ein leckeres Vesper, vorbereitet von Lothars Frau Magda, erwartete. Hier durften wir die vorher bereits probierten Weinsorten nochmals kosten und versuchten uns als „Weinsommeliers“, indem wir die Weine auf einer von Lothar Bundschuh vorbereitete Liste eintrugen.
Der gesellige Abend wurde musikalisch vom Duo Eckert begleitet, die gekonnt mit alten aber auch lustigen Liedern zum mitsingen anregten.
Alles in allem war es ein wirklich gelungener Abend, für den wir uns bei unserem „musikalischen Winzer“ Lothar Bundschuh und seiner Frau Magda herzlich bedanken.
Für uns steht fest: Es war nicht unsere letzte Weinbergwanderung!

Autor:

Anja Trabold aus Riedern

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.